Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 13. April 2015, 19:39

Rebutia, Aylostera, Mediolobivia 2015

Ich eröffne mal den Thread mit einem meiner Favoriten - Rebutia heliosa x albiflora. Von über 100 Knospen sind die ersten jetzt offen:
»hobi« hat folgendes Bild angehängt:
  • reb-helxalbi.jpg

2

Montag, 13. April 2015, 20:32

Toll!!
Wenn meine nur immer so wollte!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

3

Montag, 13. April 2015, 20:40

....Von über 100 Knospen....

Die zu diesem Zeitpunkt geöffneten Blüten sind ja bereits eine Augenweide. :thumbup:

4

Montag, 13. April 2015, 20:47

Von über 100 Knospen sind die ersten jetzt offen
Wow, wie groß ist deine Gruppe denn dann?
Geniales Foto!

Ich hab meine Mini-Variante heute umgetopf, Tom war damals der Sponsor. In schätzungsweise 20 Jahren kann ich dann auch mal so eine Foto machen. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


5

Montag, 13. April 2015, 20:58

Ach echt? Hast du eine Hybride rumstehen, Matthias? War mir gar nicht aufgefallen....
Habe auch so eine Mini-Variante hier und sie hat doch tatsächlich schon 2 Knospen. Nur ein neues Töpfchen braucht sie noch nicht......... ;)
Aber sie ist und bleibt toll, die "sunrise". Und auf solch eine schöne Gruppe hoffe ich natürlich auch, die sieht einfach gigantisch aus!

6

Montag, 13. April 2015, 21:07

Ach echt? Hast du eine Hybride rumstehen, Matthias?
Tom bestand darauf... :huh:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


7

Montag, 13. April 2015, 21:20

Ich hab Einfluß,hey,ich hab Einfluß!!
Wer hätte das gedacht!! :rolleyes:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

8

Montag, 13. April 2015, 21:21

Ich hab Einfluß,hey,ich hab Einfluß!!
Wer hätte das gedacht!! :rolleyes:
Ach ne, ich kann mir gar nicht erklären, warum soviele Notos und Coryphanten bei mir Einzug hielten...
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


9

Montag, 13. April 2015, 21:29


Wow, wie groß ist deine Gruppe denn dann?


Ich schätze mal über 100 Köpfchen. Ich warte mal ob in den nächsten Tagen ein Gesamtbild mit noch mehr Blüten möglich ist...

10

Montag, 13. April 2015, 21:30

Ich warte mal ob in den nächsten Tagen ein Gesamtbild mit noch mehr Blüten möglich ist...
Dafür drücke ich doch gleich mal die Daumen. Nicht ganz uneigennützig. 8o
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


11

Montag, 13. April 2015, 21:53

ich kann mir gar nicht erklären, warum soviele Notos und Coryphanten bei mir Einzug hielten..

....ich Dir auch nicht, btw., ich hätte da noch............ 8)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

12

Montag, 13. April 2015, 22:09

ich hätte da noch...
...eine Arrojadoa?! :whistling:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


13

Montag, 13. April 2015, 22:13

nööö, noch mehr Notos! :P
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

14

Dienstag, 14. April 2015, 12:31

Wie versprochen, hier die Rebutia noch mal mit 33 offenen Blüten :) .
»hobi« hat folgendes Bild angehängt:
  • reb-helXalbi_100.jpg

15

Dienstag, 14. April 2015, 13:26

Genial! Wenn die 33 durchhalten und das Wetter mitspielt, dann ist ja tatsächlich immer noch Luft nach oben. :thumbup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


16

Dienstag, 14. April 2015, 14:17

Das riesige Polster mit den vielen Blumen ist ein genialer Anblick. Da die Blüten nicht alle auf einmal erscheinen hat man auch länger etwas davon. Meine Pflanzen haben erst kleine Knospen, aber so kann ich mich ja noch länger daran erfreuen, jetzt deine Fotos und im Mai meine Pflanzen. :rolleyes:

17

Dienstag, 14. April 2015, 19:50

Ich hab mal bei meinen geschaut, da tut sich noch nichts! ;(
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

18

Dienstag, 14. April 2015, 20:52

Tolles Blütenkissen, Anton! :love: Meine tut noch gar nix, da freut das Bild umso mehr. Morgen kriegts meine Pflanze zu sehen, damit sie weiß, was erwartet wird. ;)
Alles Liebe
Sabel

19

Mittwoch, 15. April 2015, 07:10

Zitat

Meine tut noch gar nix,
Das kann ich über meine Pflanzen nicht sagen, aber die brauchen noch eine Weile. Derweil ein Foto mit Knospen. Es ist auch sehr interessant zu erfahren, dass diese kleine Pflanze so populär ist und in vielen Sammlungen steht.
»Jens« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_IMG_7559.jpg

20

Mittwoch, 15. April 2015, 23:39

Es ist auch sehr interessant zu erfahren, dass diese kleine Pflanze so populär ist und in vielen Sammlungen steht.

Naja, ein doch recht zuverlässiger Blüher, braucht recht wenig Platz und schaut sehr filigran und schön aus!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom