Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 30. März 2015, 21:10

Stapelia grandiflora

Vor drei Tagen.....



Gestern.........
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

2

Dienstag, 31. März 2015, 10:12

Sehr schön - und zum Glück muss ich hier nur gucken und nicht riechen ;) .

3

Dienstag, 31. März 2015, 10:32

Na also! Daß es die immer noch gibt.....Urs

4

Dienstag, 31. März 2015, 19:36

Ja liebe Urs, ich hatte sie ja gleich geteilt. Ihr geht es prächtig!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

5

Dienstag, 31. März 2015, 21:49

Tja! Meine, die ich davon abgeteilt hatte, leben schon lange nicht mehr. Ich sag es ja, ich habe kein Geschick mit diesen Ascleps. Urs

6

Dienstag, 31. März 2015, 22:18

Hab sie in mein Kakteensubsrat gesetzt und dann bis zum Einräumen einfach im Garten "vergessen"! 8)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

7

Mittwoch, 1. April 2015, 19:03

:thumbup: sieht ja richtig gut aus - dachte immer die blühen erst in der zweiten Jahreshälfte. Wo und wie überwinterst Du die denn?

8

Mittwoch, 1. April 2015, 22:23

:thumbsup: Toll, Tom! Einfach super! :thumbsup:
Alles Liebe
Sabel

9

Mittwoch, 1. April 2015, 22:27

Schicke Blüte, Tom! :thumbup:
Aber irgendwie erinnert sie mich an einen Seestern...........geht mir bei der grandiflora immer so.... :rolleyes:

10

Mittwoch, 1. April 2015, 22:33

Aber irgendwie erinnert sich mich an einen Seestern
So einer hier beispielsweise: https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…n_africanus.htm

Tolle Fotos, Tom! Aber auch ich kenne die Stapelia grandiflora eher als Herbstblüher... Hat deine die Knospe überwintert und jetzt weitergemacht?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


11

Mittwoch, 1. April 2015, 23:37

Wo und wie überwinterst Du die denn?

Sie steht bei den Säulen im Südwesterkerfenster, trocken bei 18-22 Grad.
Hat deine die Knospe überwintert und jetzt weitergemacht?

Hat sich in den letzten 3 Wochen entwickelt.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

12

Montag, 9. November 2015, 18:46

Meine Grandiflora noch am 01.11.15 draußen; jetzt blühen noch 2 drinnen - andere Knospen haben die Pflanzen nach dem Umstellen verkümmern lassen; und jetzt ist es so warm, da hätte ich sie noch draußen lassen können.
»SteFic« hat folgendes Bild angehängt:
  • 151101_stapelia_bluete1c2.jpg
Grüße

Stefan

13

Montag, 9. November 2015, 19:39

Tja, so ist das manchmal! Meine beiden stehen auch am Terrassenfenster.
Schicke Aufnahme! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

14

Montag, 9. November 2015, 22:16

Oder bei so "Übergangswetter" einfach zwischen drinnen und draußen ein bissl Hin- und Herräumen... Schönes Foto dieser riesen Blüte! 8o
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


15

Dienstag, 10. November 2015, 00:01

Bei der Trockenheit bei Euch wird es wohl gehen, hier oben wird unter dem Carportdach alles klamm.............. X(
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

16

Mittwoch, 11. November 2015, 19:21

Oder bei so "Übergangswetter" einfach zwischen drinnen und draußen ein bissl Hin- und Herräumen... Schönes Foto dieser riesen Blüte! 8o

Ne Ne Ne Shamrock - Ihr seht nur einen kleinen Ausschnitt - ich habe davon 2 Kästen mit 60cm Kantenlänge (kann ja nix wegschmeißen, alles was überhängt wird abgeschnitten und wieder mit eingepflanzt), die räume ich nicht hin und her, jetzt bleiben sie drinnen und basta
Grüße

Stefan

17

Mittwoch, 11. November 2015, 19:28

die räume ich nicht hin und her

Jupp, geht mal gar nicht, zudem mögen viele Ascleps auch die vielen Standortwechsel nicht. ;)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

18

Mittwoch, 11. November 2015, 19:58

Grob unsportlich! :P ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


19

Sonntag, 3. Januar 2016, 23:47

Meiner seine hat was vor............
»Thomas Kühlke« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCI2897 (Bearbeitet).JPG
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

20

Montag, 4. Januar 2016, 10:03

Klasse, Tom :thumbsup: Und: Wird das wieder eine Aprilblüte?

Ähnliche Themen