Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Freitag, 17. April 2009, 10:53

Hi,
wäre diese Schattierung zu dunkel?
mfG Lucas :)

22

Freitag, 17. April 2009, 11:09

Du kannst schon weiteres Saatgut im selben Gewächshaus aussäen, ob es sinnvoll ist ist allerdings eine andere Sache. Wenn z.B. große Unterschiede im Entwicklungsstand zwischen den älteren und den ganz jungen Sämlingen bestehen, erfordert dies auch unterschiedliche Pflege.

Ob die Schattierung zu dunkel ist weiß ich nicht, da man auf einem Foto schlecht beurteilen kann wie lichtdurchlässig sie ist.

23

Freitag, 17. April 2009, 11:12

Ok,
dann werde ich vllt. einm anderes Mini-GWH bevorzugen;).
mfG Lucas :)

24

Samstag, 18. April 2009, 10:41

:) Hallo,
ich habe mir meien Orbea Sämlinge heute mal wieder etwas genauer beäugt und da habe ich den ersten Trieb bei einem Sämling gefunden:
:).
mfG Lucas :)

25

Samstag, 18. April 2009, 17:13

Wie schon für dich !!!

bei mir kommt immer noch nichts ;(
Wer nicht kämpft hat schon verloren, doch wäre nicht aufgibt geht den Weg in menschlicher Würde :thumbup:

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

26

Samstag, 18. April 2009, 17:33

Gebe die Hoffnung nicht auf ;).
mfG Lucas :)

27

Sonntag, 19. April 2009, 12:07

Hallo,
da meien Sämlinge sich schon gut entwickelt haben habe ich mich gefragt ob ich sie schon düngen kann und wenn ja welche Konzentration?
Danke schonmal im Vorraus;).
mfG Lucas :)

28

Sonntag, 19. April 2009, 16:40

Hallo Lucas,

ich vertrete die Ansicht dass Sämlinge in der ersten Zeit keinen zusätzlichen Düngergaben benötigen und frühestens etwa 2 Monate nach der Aussaat in schwacher Konzentration ca. 0,05% ig gedüngt werden sollten, wobei die Konzentration auch abhängig vom verwendeten Substrat ist. Fertiges Kakteensubstrat enthält oft schon Dünger und muss daher auch viel später nachgedüngt werden, während die natürlichen Mineralstoffe insbesondere bei den rein mineralischen und selbst zusammengestellten Substraten viel früher verbraucht sind.

29

Sonntag, 19. April 2009, 17:54

hi,
Ok. Da ich ein gemisch aus Seramis, Vulkangestein, normaler Erde und Kakteenerde gemacht habe werde ich dann nach 2-3 Monaten düngen.
mfG Lucas :)

30

Freitag, 24. April 2009, 21:35

;(

Glaubt ihr das nach ca. 3 Wochen da noch was kommt???

Es will und will nicht keimen!
Wer nicht kämpft hat schon verloren, doch wäre nicht aufgibt geht den Weg in menschlicher Würde :thumbup:

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

31

Samstag, 25. April 2009, 08:51

Hallo Rip V,

wie soll denn jemand deine Frage beantworten können, wenn du nicht mal schreibst was du überhaupt ausgesät hast?

hallo,
hoffe dass es bei mir auch so gut läuft, habe nämlich auch schon ausgesät, hast du deine eigentlich gebeizt ??


Wie schon für dich !!!
bei mir kommt immer noch nichts ;(


Glaubt ihr das nach ca. 3 Wochen da noch was kommt???
Es will und will nicht keimen!


Zudem hast du auch bisher weder etwas über die Herkunft des Saatguts, die Aussaatmethode noch über die Bedingungen unter denen die Aussaat stattfindet geschrieben.

32

Samstag, 25. April 2009, 19:40

Zitat


Zitat von Markus Spaniol

Hallo Rip V,

wie soll denn jemand deine Frage beantworten können, wenn du nicht mal schreibst was du überhaupt ausgesät hast?


ich bin der Meinung , wenn ich etwas hier reinschreibe, dass es klar sein sollte, das sich der Beitrag auf das Thema bezieht,entschuldickt wenn ich falsch liege!!!!


Die Samen von einem Mitglied von Der-kaktus.de

25 Stück für 50ct

Aussaatmethode : Fleischermethode

Substrat: Kakteenerde, Seramis, Kies ( 2-3 mm) und feinen und groben Sand.

Sonnenseite: Südostseite

Wärme: Tags ca 25°C bis 30 °C nachts ca 15°C

Noch Fragen :rolleyes:
Wer nicht kämpft hat schon verloren, doch wäre nicht aufgibt geht den Weg in menschlicher Würde :thumbup:

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

33

Samstag, 23. Mai 2009, 12:07

Hallo,
lange Zeit ist vergangen und jetzt habe ich mich mal wieder geruckt um meine Sämlinge zu fotografieren.
Sie wurden vor einer Woche pikiert und hatten auch schon erste Düngergaben.
Nach den pikieren haben sie eine angenehme Farbe angenommen und sin nicht von Schädlingen befallen/ bzw. waren es auch nie.

Hier die Bilder:


na dann...
mfG Lucas :)

34

Samstag, 23. Mai 2009, 18:51

Nun, dann weiterhin viel Erfolg mit der Aussaat.

35

Samstag, 23. Mai 2009, 19:37

.Vielen Dank.
mfG Lucas :)