Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Mittwoch, 18. März 2015, 20:10

was ist denn mit der Mam.backebergiana?!? Die hat ganz sicher Knospen, allerdings kann ich sie nicht sehen in Deinen Kisten. Hat sie den Geist aufgegeben?

Mais non. Der geht es gut. "Balkon 2015 Nr.3", vorderste Reihe, zweite von links, frontal von oben fotografiert.
Die hat auch schon letztes Jahr gebraucht, um dann aber ordentlich zuzuschlagen.

Liebe Grüße

Manni

82

Mittwoch, 18. März 2015, 22:13

Sie hat auch schon fünf Köpfe und an mind. vieren sind Knospen..

.........das gibt tolle Kranzbilder!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

83

Donnerstag, 19. März 2015, 13:43

Habe noch was nachzutragen - der 2e Platz, jetzt endlich eine Blüte geöffnet nach 3 Monaten Knospen anschauen.....
»hobi« hat folgendes Bild angehängt:
  • noto-haselbergii.jpg

84

Donnerstag, 19. März 2015, 13:58

Gut Ding will Weile (und Sonne ;) ) haben! Schöne Blüte, Anton :thumbup: !

85

Donnerstag, 19. März 2015, 14:50

Kaum fragt Urs mit 2? und einem ! nach, kann ich liefern.



Liebe Grüße

Manni

86

Donnerstag, 19. März 2015, 15:54

Na also! Aber das ist keine Hexerei, Manni, die hat immer schon im Dezember Knospen gehabt...Urs

87

Donnerstag, 19. März 2015, 17:48

Dann schicke ich mal meinen Schwarzii ins Rennen ;) . Besser gesagt, 2 Schwarzii's!
Wenn beide gleichzeitig blühen, pinselst du aber gründlich, oder ...?
Vielleicht bleiben ja ein paar Samenkörnchen übrig ... :thumbup:

Jung und hübsch!
Sooo jung isser eigentlich gar nicht, nur zum Blühen zu jung ... wenn man bedenkt, dass nur ein bis zwei Areolen pro Jahr gebildet werden,
kann man sich vorstellen, wie alt der eigentlich schon ist.

88

Donnerstag, 19. März 2015, 19:25

Ingrid, wenn sie gleichzeitig blühen würden, werde ich mal nachhelfen. Und selber brauche ich eh keine Samen, ich frage mich ja schon wo ich auf Dauer mit 5 Stück hin soll ;(

89

Donnerstag, 19. März 2015, 21:01

Dann drücken wir doch mal die Daumen für eine gleichzeitige Blüte......... :thumbup:
Feros sehen ja auch als Sämlinge schon Klasse aus, da hüpfen mir ganz sicher auch mal ein paar Körnchen aufs Substrat!
:rolleyes:

90

Donnerstag, 19. März 2015, 21:32

Anton, Glückwunsch zur Notocactus haselbergii-Blüte! Sieht schon einer Melocactus-Blüte ziemlich ähnlich... Weiß jemand zufällig, ob Notocactus haselbergii auch von Kolibris bestäubt wird? Rein farblich würde es ja auch passen. Ist mir vorher irgendwie noch nie so bewusst aufgefallen.

Und Manfred, blühen solche Mammillarien eigentlich nicht immer aus dem Vorjahresscheitel? Der saß aber dann ganz schön tief... Hat die Mammillaria backebergiana an Größe im vergangenen Jahr tatsächlich so zugelegt oder sind es Axillen, welche vor lauter Aufregung wegen des Umzugs letztes Jahr vergessen haben zu blühen?
Bei der Gelegenheit: Du weißt schon, wer Ingrid ist, oder? Gelb und so.

@ Ingrid: Ich seh schon, ich sollte bei dir mal wieder Feros gucken. Bis der Ferocactus emoryi mal blüht, sollte es dann schon mal klappen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


91

Donnerstag, 19. März 2015, 22:02

Bei der Gelegenheit: Du weißt schon, wer Ingrid ist, oder? Gelb und so.

@ Ingrid: Ich seh schon, ich sollte bei dir mal wieder Feros gucken. Bis der Ferocactus emoryi mal blüht, sollte es dann schon mal klappen.
Gelb ist aber inzwischen out ... :love:

Vom F. emoryi habe ich aber noch mindestens zwei weitere, einen noch älteren und die anderen sind etwas jünger ...

92

Donnerstag, 19. März 2015, 22:38

Na also! Aber das ist keine Hexerei, Manni, die hat immer schon im Dezember Knospen gehabt...Urs


Bei dir im hohen Norden vielleicht. Bei mir noch nie. Bei mir hatte sie dann aber Kränze über Kränze, im Gegensatz .... ^^


Gelb ist aber inzwischen out .

Und der BMW?

Morgen kommen meine Ömmels in die Regale. Angeblich soll es eventuell regnen übers Wochenende.
Ach, ist das schön. Die Saison hat wieder begonnen.

Liebe Grüße

Manni

93

Donnerstag, 19. März 2015, 22:51

Morgen kommen meine Ömmels in die Regale. Ach, ist das schön. Die Saison hat wieder begonnen.
In der Tat! Wäre ich nicht nächstes Wochenende etwas verlängert unterwegs, dann hätte ich heute ganz spontan die Kakteen auf den Balkon geräumt. Mir war so plötzlich danach. Aber wer soll dann in den Frostnächten die Wolldecken vor die Kakteen hängen? Also doch noch eine kleine Runde warten und mit den Hufen scharren.

Was aus dem gelben BMW geworden ist, würde mich aber auch brennend interessieren!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


94

Freitag, 20. März 2015, 00:34

Einen gelben BMW hab ich im Carport nicht, dort kommen am WE die Kakteen wieder hin.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

95

Freitag, 20. März 2015, 09:37

Guten Morgen!

Nach meinem morgendlichen Rundgang kann ich euch noch Gymnocalycium bruchii nachreichen - er stand im Gewölbekeller bis vor 2 Wochen, dann kam er an ein bodentiefes Westfenster (mit grundsätzlich gekippter Scheibe, insofern das Wetter frostfrei ist). Und siehe da: Gleich schiebt er die ersten Knospen. Und sein Kumpel auch gleich, die sind aber noch ein bisserl zu klein zum Fotografieren. jetzt hoffe ich darauf, dass die gleichzeitig aufgehen und dann spiele ich Bienchen ^^


Definitiv winzige Knospenansätze sehe ich bei beiden Pedio despainii. Foto wird nachgereicht, sobald man etwas mehr sieht - aber ich freue mich wie verrückt! :D

Viele Grüße, Sabine

96

Freitag, 20. März 2015, 13:25

Wir sind doch hier nicht im Auto-Forum ... gelb fährt halt jetzt wo anders ... 8)

Zurück zum Thema:

97

Freitag, 20. März 2015, 13:49

Handelt es sich eventuell bei der Eriosyce-Knospenfärbung um einen dezenten Hinweis auf die Farbe deines neuen Vehikels? Stelle ich mir grad recht interessant vor.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


98

Freitag, 20. März 2015, 17:30

Bei mir hatte sie dann aber Kränze über Kränze, im Gegensatz...
Du Böser! Urs

99

Freitag, 20. März 2015, 21:19

Uuuih, die Neoporterien gehen auch gut los........ 8)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

100

Samstag, 21. März 2015, 19:46

Habe heute meine Lieben in die Kästen verfrachtet und alles sieht jetzt wieder schön aus. Bin sehr zufrieden. Jetzt kann die Sonne wieder kommen. Habe mich dafür entschieden, sie trotz des leichten Rgeens draußen zu lassen. Insofern sind die meisten jetzt gut gewässert ^^

Nebenbei habe ich entdeckt, dass ich seit letztem Jahr ja wieder eine neue Mammilarie habe und die treibt es grad rosa. Das Foto ist jetzt nicht grad die Sensation, aber zeigen will ich es trotzdem:



Liebe Grüße

Manni

PS: Ich finde in diesem unübersichtlichen Forum nicht den Auto-Thread, in dem Ingrid offensichtlich etwas über ihr Auto schreibt. Können mir die MODs da helfen?