Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

361

Freitag, 24. Juli 2015, 21:49

.......
»Thomas Kühlke« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI1773 (Bearbeitet)_klein.jpg
  • DSCI1775 (Bearbeitet)_klein.jpg
  • DSCI1776 (Bearbeitet)_klein.jpg
  • DSCI1778 (Bearbeitet)_klein.jpg
  • DSCI1779 (Bearbeitet)_klein.jpg
  • DSCI1780 (Bearbeitet)_klein.jpg
  • DSCI1781 (Bearbeitet)_klein.jpg
  • DSCI1784 (Bearbeitet)_klein.jpg
  • DSCI1785 (Bearbeitet)_klein.jpg
  • DSCI1786 (Bearbeitet)_klein.jpg
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

362

Freitag, 24. Juli 2015, 21:49

Also ich bin ziemlich sicher, daß Du die meisten noch geöffnet sehen wirst, die sind doch noch so klein! Urs

363

Freitag, 24. Juli 2015, 21:52

.........
»Thomas Kühlke« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI1789 (Bearbeitet).JPG
  • DSCI1794 (Bearbeitet)_klein.jpg
  • DSCI1795 (Bearbeitet)_klein.jpg
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

364

Freitag, 24. Juli 2015, 21:56

Muss euch schon sehr gefallen haben, wenn es dieses Jahr wieder in den (Cha)Odenwald geht.
Ansonsten schließe ich mich Urs an: Die ganzen Echinopsen beispielsweise wirst du sicher nach deiner Rückkehr in Blüte erleben.
Ebenso schließe ich mich gleich auch noch Anton an: Den einen oder anderen Kaktus würde ich auch auf jeden Fall mitnehmen. Bei mir sind ja auch schon Kakteen, dank doppelseitigem Klebeband, auf dem Armaturenbrett durch die Gegend gereist. Und so ein Urlaub ohne Kakteenblüten, wäre ja nur ein halber Urlaub. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


365

Freitag, 24. Juli 2015, 22:17

Mitnehmen ist nicht, da hab ich schon ein Veto der Damenriege!
Hoffe auch auf die Heimkehr.......
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

366

Samstag, 25. Juli 2015, 09:52

Tom - ich drück' dir die Daumen, dass du noch die meisten Blüten miterleben darfst.....kommt ja auch auf das Wetter an und jetzt ist erstmal Abkühlung angesagt.
Wer ist da auf Bild 7? Eine Rebutia senilis? Bin gespannt, was für Blütenbilder du uns nach deiner Rückkehr um die Ohren haust? :thumbup:

367

Samstag, 25. Juli 2015, 14:27

Eine Rebutia senilis?

Ganz genau!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

368

Montag, 10. August 2015, 00:18

Vielleicht schaffen sie es morgen................

........und diese etwas später.........
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

369

Montag, 10. August 2015, 08:54

Sofern das Wetter einigermaßen mitspielt, müssten sie es heute schaffen.

370

Montag, 10. August 2015, 13:50

Bin gespannt, was du uns heute zeigen wirst - Tom! ^^

371

Montag, 10. August 2015, 23:24

Bei den beiden Trichos dauerts wohl doch noch, vielleicht morgen. Für den Echinocereus fehlte die Sonne anfangs, sonst wär er wohl weiter aufgegangen.
»Thomas Kühlke« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI2568 (Bearbeitet)_klein.jpg
  • DSCI2569 (Bearbeitet)_klein.jpg
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

372

Dienstag, 11. August 2015, 19:34

Immer noch nicht genug Sonne? Sind das Tricho-Hybriden?

373

Dienstag, 11. August 2015, 19:55

Links T. huascha, rechts TH "Scharlach".
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

374

Dienstag, 11. August 2015, 20:05

Jetzt habe ich mal nach 'Scharlach' gegoogeld und gesehen wo der Name herkommt :D. Mal sehen in welcher Farbe der dieses Jahr blüht....

375

Dienstag, 11. August 2015, 21:50

Auch heute nichts passiert...............



und die hier schaffen vielleicht eine Synchronblüte...............
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

376

Mittwoch, 12. August 2015, 21:10

Knospen 2015

sie ist in diesem Jahr etwas spät dran mit der Knospenbildung - Opuntia - , der Standort war nicht gut gewählt, sie steht im Freien bis zum Frosteinbruch.
»cool-oma-renate« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050880_klein.jpg
  • P1050866_klein.jpg
  • P1050870_klein.jpg

377

Mittwoch, 12. August 2015, 22:03

Eine O.monacantha variegata mit Knospen, das hab ich auch noch nicht gesehen.................
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

378

Donnerstag, 13. August 2015, 12:40

Knospen 2015

Tom ich verspreche dir, dass ich mir endlich den Namen Opuntia "monacantha variegata" merken werde, sie blüht gelb, ich stelle Bilder ein und dann wirst du dich erinnern können. Ich danke dir für die Hilfestellung! renate

379

Sonntag, 16. August 2015, 15:08

Knospen 2015

"da hätte mich doch glatt der Schlag treffen können", was entdecke ich da an meiner Leuchtenbergia, ich habe dieses Exemplar schon sooo lange, dass ich annahm, diese Pflanze wird niemals bei mir zum Blühen kommen und jetzt hat sie eine Knospe, das ist die Sensation!!! :P
»cool-oma-renate« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050899_klein.jpg
  • P1050902_klein.jpg

380

Sonntag, 16. August 2015, 15:11

Ist das nicht schön! Sowas erfreut einen dann umso mehr!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom