Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 14:24

weiße Schlumbergera

............tja, sie nimmt sich dies Jahr mal so gar kein Beispiel an ihren Kolleginnen..........nichts.................nicht mal ein Knospenpünktchen! X(
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

42

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 18:10

Dem Schwan hing ja schon die Zunge aus dem Hals, der war ja schon im März total schlapp! 23 Tage hat der Schwan noch Zeit zu Potte zu kommen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


43

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 19:36

So, vor lauer Begeisterung hab ich mir so nen Schwan mitgebracht, noch`n ganz kleinen.... aber es gab keine reinweißen.... jetz hab ich nen fast weißen, mit rosé-Anteil. :love:
Mir gefallen übrigens ALLE Eure Schlumbis !!!! :love: :love: :love: :love: :love: :love:

44

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 19:58

Hui - na bei sovielen Herz-Smilies scheint ja auch eine starke Liebe entbrannt zu sein - klasse :thumbup:
Da freue ich mich schon mal auf Blütenbilder von deiner Neuerwerbung ^^

45

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 20:00

Da freue ich mich schon mal auf Blütenbilder von deiner Neuerwerbung

Ganz genau, die dürfen uns auf gar keinen Fall vorenthalten werden! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

46

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 20:49

gar kein Problem - die eine ist schon geöffnet, oder fast......
Mich interessiert vor allem, ob das Pfänzlein bei mir Blut-Anfänger bis zur nächsten Blüh-Saison überhaupt noch am Leben ist..... ?( :P :)
Aber ich werd mein Glück mal versuchen.

47

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 21:48

Schlumbis sind relativ anspruchslos, wenn man ein paar Grundlagen beachtet. Das wird schon! :thumbup: Glückwunsch zum Neuzugang!
Aber kann der Schwan überhaupt noch vernünftig fliegen, wenn er Rosé intus hat?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


48

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 21:53

Aber kann der Schwan überhaupt noch vernünftig fliegen, wenn er Rosé intus hat?

Fraglich!
Ich hab den Flattermann jedenfalls wachstumphasig mit den anderen im Garten draußen, bei vollem Witterungseinfluß.
Paßt schon!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

49

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 22:29

Wahrscheinlich fliegt der Schwan eher torkelnd wenn er Rosé intus hat und läuft dann Gefahr, mit einem Albatros verwechselt zu werden 8o

Das schaffst du sicher, Marina :thumbup: Schlumbis sind absolut anfängertauglich, im Sommer glücklich über einen halbschattigen Platz im Freien und brauchen in der Hauptwachstumsphase auch ordentlich Wasser und ab und zu Futter. Ich finde es eigentlich angenehm, dass man wenigstens die nicht so kalt überwintern muss.......... ^^

50

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 00:12

Man kann sie aber auch kalt und trocken überwintern - die machen echt mehr mit, als man manchmal so denkt.
Bitte kein mineralisches Substrat in diesem Fall und eine höhere Luftfeuchtigkeit (gelegentliches Sprühen) kommt auch sehr gut an.


Wahrscheinlich fliegt der Schwan eher torkelnd wenn er Rosé intus hat und läuft dann Gefahr, mit einem Albatros verwechselt zu werden
Das Startverhalten eines Schwanes gleicht manchmal schon den Startversuchen eines Albatrosses. Zumindest wenn die Startbahn (= der Weiher) etwas kurz geraten ist. Da haben wir uns schon ein paarmal vor Lachen gekringelt... Aber wer weiß, vielleicht war ja auch Rosé im Spiel?
Übrigens Sabine, so ein Albatros ist ein hervorragender Flieger. Lediglich bei den Starts und Landungen hat er so seine Probleme.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


51

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 09:36

Meine erste Schlumbergera-Blüte im Haus. :love: :love: :love: :love:
Aber irgendwie hab ich sie ja nicht selbst geboren........
So richtig stolz drauf kann ich deshalb erst nächstes Jahr sein.
Aber freuen tu ich mich sehr! Ein Traum diese Blüten!
:love: :thumbsup:
Überhaupt: diese interessante Blatt-Kaktee... und dann noch solche Träumchen am Ende.....
»Marina« hat folgende Bilder angehängt:
  • November Dezember 2015 049.jpg
  • November Dezember 2015 048.jpg
  • November Dezember 2015 045.jpg

52

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 09:50

Wunderschöne Blüten und gut in Szene gesetzt :thumbup:
Danke fürs Zeigen, Marina!
...........und nächstes Jahr zeigt die Schlumbi dann bestimmt doppelt soviele Blüten, weil es ihr bei dir so gut gefällt - allerdings darf sie die Blüten doch ruhig selbst gebären, oder? ;)

53

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 10:11

allerdings darf sie die Blüten doch ruhig selbst gebären

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Schönes Teil Marina!! Ich schließe mich Sabine da ganz und gar an, die wird sich bestimmt noch "bedanken"! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

54

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 10:14

Nächstes Jahr gehört der Erfolg ganz dir allein. Mit viel Glück legt sie ja sogar eine Frühjahrszwischenblührunde ein.
Wirklich sehr schön fotografiert. Und den Rosé riecht man wahrscheinlich mehr als man ihn sieht. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


55

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 17:33

So,ich hatte ja noch etwas nachzureichen...........
»Thomas Kühlke« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI2760 (Bearbeitet)_klein.jpg
  • DSCI2761 (Bearbeitet)_klein.jpg
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

56

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 21:10

Mein lieber Schwan, was für ein Rot!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


57

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 21:14

Ein Feuerschwan!! Find ich auch bemerkenswert!
Jedes Jahr scheint die Färbung intensiver zu werden...............Einbildung ist auch ne B......
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

58

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 22:54

Und mir gefällt der Feuerschwan auch sehr sehr gut, oh yeah! :thumbsup:
Danke für Eure positiven Antworten und das Mutmachen!!

P.s: brauch ,glaub ich, noch tollen Feuerschwan hier......8)

59

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 23:20

Also mich erinnert die Farbe entschieden an den Nikolausmantel. ......eine Nikobergera :thumbsup:
Schönes Rot, tolle Fotos und kalendarisch passend - Herz was willst du mehr........... ;)

60

Sonntag, 6. Dezember 2015, 10:32

auffliegender Schwan, ja oder ja? :thumbsup:
Och hab ich`n Spass !
»Marina« hat folgendes Bild angehängt:
  • auffliegender Schwan-tile.jpg