Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

381

Sonntag, 1. Februar 2015, 17:54

Dann schicke mir doch eine PN mit Deiner Adresse, dann bekommst Du wenn es wärmer wird ein Stämmchen und viele lose Blätter :D ! Du hast ja schliesslich dafür gestimmt ;)

382

Sonntag, 1. Februar 2015, 17:55

.......ist unterwegs...... :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

383

Sonntag, 1. Februar 2015, 19:44

nicht unbedingt eine Schönheit für meinen Geschmack....
Ehrlich, das finde ich auch, ich mag diese Pflanzen überhaupt nicht, die unten immer alle Blätter verlieren ...Aber die Blüte, und vor allem Dein Foto - Spitze! Urs

384

Mittwoch, 11. März 2015, 09:47

Und jetzt ist der Preis für den 2-en Platz eingetroffen: eine bunte Mischung Süd-Amerikaner, toll! Danke, Mandy :) .
»hobi« hat folgende Datei angehängt:
  • preis_100.jpg (94,46 kB - 28 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Januar 2018, 18:38)

385

Mittwoch, 11. März 2015, 10:13

Nochmals Glückwunsch und danke für die Vorstellung!
Mir dünkt, du warst schon fleißig am Eintopfen. Sieht gut aus! Verrätst du uns noch den einen oder anderen Namen? Gerade bei Eriosyce bin ich doch immer neugierig...
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

386

Mittwoch, 11. März 2015, 10:43

Von links oben nach rechts unten:

Rebutia pygmea 'tropaeoliptica'
Rebutia pygmea 'pallida'
Rebutia violascens
Rebutia einsteinii
Eriosyce spec SAR2034
Eriosyce tenebrica 'fankhauseri'
Eriosyce odieri 'pseudoreichei'
Sulcorebutia steinbachii horrida
Eriosyce heinrichiana
Rebutia mammillosa
Gymnocalicium Neuhuberii
Matucana tarapotensis
Lobivia famatimensis
Rebutia kieslingii

387

Mittwoch, 11. März 2015, 11:54

Danke, Anton! Sind ja wirklich ein paar klasse Arten mit dabei. Da wünsche ich dir jetzt schonmal, dass deine Lobivia famatimensis nicht so langweilig gelb wie meine blüht, sondern diese tolle Feuer mit orange hat... ;)
Viel Spaß und Erfolg mit deinen Gewinnen!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

388

Mittwoch, 11. März 2015, 23:33

Gratulation zur tollen Gewinnausbeute!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

389

Freitag, 13. März 2015, 18:03

Hast ja sogar schon alle eingetopft, Anton :) . Ich wünsch Dir auf jeden Fall viel Freude damit. Ist für mich auch ein schönes Gefühl zu wissen, dass sie es bei Dir schön haben. Und wehe es lacht jetzt einer ;-). Aber irgendwie hänge ich immer an jedem einzelnen Sämling, den ich weggebe.

390

Samstag, 14. März 2015, 00:26

Und wehe es lacht jetzt einer ;-


Da lache ich gar nicht, kann ich total nachvollziehen - mir stehen Sämlinge auch irgendwie näher als gekaufte Pflanzen. Ich werde versuchen eine gute Ersatzmutter zu sein ;)

391

Samstag, 14. März 2015, 00:47

Ich werde versuchen eine gute Ersatzmutter zu sein
Und wir drücken bei dieser verantwortungsvollen Aufgabe ganz fest die Daumen! Damit auch Mandy sich ganz entspannt zurücklehnen kann. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

392

Samstag, 14. März 2015, 19:54

Eine schöne Auswahl hast du da bekommen, Anton!
Ein gutes Foto scheint sich zu lohnen........... :thumbsup:

Ihr habt mir gut eine Stunde mit der Lobivia famatimensis beschert - ich kannte sie bisher nicht, aber jetzt
mag ich sie gerne haben.......! So isset manchmal :whistling:

Die eigenen Sämlinge wachsen einem einfach irgendwie ans Herz- ist doch ganz normal, oder?
Erst bangt man, dass was keimen möge......dann hegt und pflegt man die Kleinen.....kämpft möglicherweise gegen irgendwelche Algen, Aussaatpilze oder was auch immer. Man schattiert die Lütten am Anfang und guckt, dass sie genug Platz zum Wachsen haben und wenn sie dann soweit sind, sind es zuviele und dann ist es ganz prima, wenn man sie einem wahren Liebhaber und erfahrenen Pfleger wie Anton weiterreichen kann. 8o
Hat doch was, oder nicht?

In diesem Sinne einen schönen Abend!
Sabine

393

Samstag, 14. März 2015, 20:42

und wenn sie dann soweit sind, sind es zuviele und dann ist es ganz prima, wenn man sie einem wahren Liebhaber und erfahrenen Pfleger wie Anton weiterreichen kann.
Ja, genauso ists, Sabine :) . Wenn wir im Botanischen Garten Pflanzen verkaufen, weiss man bei manchen Käufern leider schon genau, dass die Pflanze nicht sehr lange überleben wird, weil der Erwerber z.B. keine akzeptable Aufstellungs- oder Überwinterungsmöglichkeit hat. Wir versuchen dann immer, möglichst anspruchslose Arten anzupreisen, um vorprogrammierte Enttäuschungen zu vermeiden.

Aber nun fix zurück zum Thema! :)

394

Samstag, 14. März 2015, 21:07

Klärt mich mal Jemand auf,wer mein Sämlingspaket bekommt?!
Irgendwie ist das Ergebnis an mir vorbei geflogen................ 8| :wacko: :whistling:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

395

Samstag, 14. März 2015, 21:48

Wenn wir im Botanischen Garten Pflanzen verkaufen, weiss man bei manchen Käufern leider schon genau, dass die Pflanze nicht sehr lange überleben wird, weil der Erwerber z.B. keine akzeptable Aufstellungs- oder Überwinterungsmöglichkeit hat. Wir versuchen dann immer, möglichst anspruchslose Arten anzupreisen, um vorprogrammierte Enttäuschungen zu vermeiden.
Wenn man nur im Baumarkt und ähnlichen, kommerziellen Einrichtungen ähnlich denken würde...

Sabine, ich hoffe du hast du Stunde sinnvoll genutzt und warst hier Lobivia famatimensis unterwegs. Prinzipiell ist diese Lobivia aber relativ einfach auf Börsen zu bekommen - nur weiß man da eben nie, wie die Blüte dann ausfallen wird... Wobei sie aber auch ohne Blüte wirklich sehr hübsch ist!

Tja, Tom, dann geh mal forschen. Bei der Preisverteilung halte ich mich raus und außerdem hab ich Fotowettbewerb-Feierabend! :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

396

Samstag, 14. März 2015, 22:22

Tja, Tom, dann geh mal forschen

..........keine Chance! Der Gewinner darf sich per PN bei mir melden! 8)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

397

Dienstag, 17. März 2015, 20:08

.keine Chance! Der Gewinner darf sich per PN bei mir melden!

Ich kann dir nur insofern helfen, als dass ich weiß, dass ich es nicht war. Vielleicht hilft dir das ja :D :D

Liebe Grüße

Manni

398

Dienstag, 17. März 2015, 22:52

Hat sich auch noch niemand gemeldet! ;(
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

399

Donnerstag, 26. März 2015, 12:20

Hat sich auch noch niemand gemeldet! ;(
Ich habs grad nachgelesen: Mandy und Markus: Beide haben aber - wohl platzproblemlich - verzichtet.
Alles Liebe
Sabel

400

Donnerstag, 26. März 2015, 22:46

....mal schauen, vielleicht geht ja doch noch etwas weg.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen