Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

341

Donnerstag, 22. Januar 2015, 19:44

Ich habe gegen zwei getrennte Wettbewerbe gestimmt und schließe mich Norbertos Argumenten an. Es kommt doch letztlich nur auf eine gute Fotoqualität komibiniert mit guter Motivwahl an. Das kann man mit jeder Sukkulente schaffen.

342

Freitag, 23. Januar 2015, 16:34

Es kommt doch letztlich nur auf eine gute Fotoqualität komibiniert mit guter Motivwahl an. Das kann man mit jeder Sukkulente schaffen.

Das sehe ich genau so. In diesem Jahr stehen erstmalig in der Geschichte des Fotowettbewerbs drei aS-Fotos auf dem Siegertreppchen. Dieser Umstand hat möglicherweise unterschwellig das Interesse für einen getrennten Wettbewerb geweckt (vielleicht aber auch der großen Spaß und dem daraus entstandenen Wunsch nach mehr...). Eine nähere Betrachtung aller Fotowettbewerbe des Forums zeigt, dass Kakteenfotos häufiger als aS-Fotos die ersten drei Plätze belegen; auch in der Statistik der siegenden Fotos haben die Kakteenfotos die Nase vorn. In diesem Jahr hatten etwa zwei Drittel aller eingereichten Fotos Kakteen als Motiv.

Ich bin zwar gegen die Auflösung des allgemeinen Wettbewerbs, doch nicht dagegen Veränderungen oder Modifizierungen vorzunehmen. Das Interesse für getrennte Wettbewerbe zeigt die Umfrage und ihr derzeitiger Stand an. Damit beide Seiten - Befürworter und Gegner - zufriedengestellt werden können, schlage ich einen Kompromiss vor, den Fotowettbewerb in der bisherigen Form durch Sonderpreise zu bereichern, wie es unter anderem bei Musik- oder Filmwettbewerben üblich ist. Welche Kriterien für die parallele Verleihung von Sonderpreisen gelten sollen, könnte der jeweilige Preisstifter festlegen, z.B "schönste Hoya" oder "bizarrste Sukkulente"... Über die Regularien könnte diskutiert werden; Extravoting, Moderation, Anzahl teilnehmender Bilder, Nominierungen von bereits hochgeladenen Bildern in Beiträgen usw...

Gruss,
Norbert

343

Freitag, 23. Januar 2015, 20:38

Zu was die "Hall of Fame" alles gut ist... ;)

Gut, mit der Idee für Sonderpreise kann ich mich gut anfreunden aber bei den Rubriken würde ich nicht so weit in die Tiefe gehen. Eher einen Sonderpreis (extra Wanderpokal?) für das beste aS und das beste Kakteenfoto. Am sinnvollsten einfach im Rahmen des "normalen" Wettbewerbes ohne jegliche Extra-Sachen. Wobei, die Idee mit der Nominierung schon auch klasse ist... Würde sowas funktionieren? Denkt man da Mitte Juni dran?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


344

Freitag, 23. Januar 2015, 21:29

Eine gute Idee, die einer weitere Diskussion würdig ist. 8)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

345

Freitag, 23. Januar 2015, 21:45

auch in der Statistik der siegenden Fotos haben die Kakteenfotos die Nase vorn
Aber auch nur hauchdünn mit einem 4:3... Ebenso finden sich auf den Folgeplätzen auch sehr viele aS. Im Vergleich zu den teilnehmenden Fotos (welche ja immer aus etwas mehr Kakteenfotos bestehen) hält sich das schon ganz gut die Waage. War eben nämlich auch mal etwas neugierig...
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


346

Freitag, 23. Januar 2015, 22:07

Scheint mir eine Lösung (wie auch immer sie detailliert ausfällt), die den ganzen Argumenten gerecht wird, da die Umfrage kein eindeutiges Ergebnis hergeben wird!

Falls ich da dann beim ausgedehnten Wettbewerb was beisteuern kann (habe dann ja Kapazitäten frei ;) ), stehe ich natürlich bereit - aber wir brauchen erst wohl noch weitere Meinungen zum Thema...

Anton

347

Samstag, 24. Januar 2015, 11:03

Ach, ich freu mich immer über Unterstützung... Gemeinsam sind wir stark! ;) Kommt Zeit, kommt Rat... :)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


348

Samstag, 24. Januar 2015, 11:20

Hallo

also allem Anschein nach trauen sich die beiden User nicht, nach den versprochenen Gymnosamen zu fragen, oder sind enttäuscht, weil kein Gymnobild weiter vorne lag

VG
Gymnofan

349

Samstag, 24. Januar 2015, 14:29

Hallo,

also,ich habe die ganze Angelegenheit bis jetzt beobachtet! ;) Wenn wirklich sonst keiner an den Gymnosamen interessiert ist, würde ich mich freuen, der neue Besitzer zu werden :!: Würde mich über eine Antwort freuen. 8)

LG Theresia
Gib dich dem Zauber der Sukkulenten hin,-und Du spürst und siehst deren Schönheit und Harmonie ! :love:

350

Samstag, 24. Januar 2015, 18:16

Zu was die "Hall of Fame" alles gut ist...

Die "Hall of Fame" ist Dein Baby, Matthias. :thumbsup: Sie ist für die Teilnehmer zukünftiger Fotowettbewerbe lehrreich und unterhaltsam zugleich, und diente mir in der Tat als Grundlage für meine Zahlenspielereien.

Eher einen Sonderpreis (extra Wanderpokal?) für das beste aS und das beste Kakteenfoto.

Das könnte diskutiert werden. Möglicherweise mindert diese "Art" von Sonderpreisen die Bedeutung des Fotogesamtwettbewerbs, da in diesem sowieso ein aS- oder ein Kaktusfoto zum Gewinner gekürt wird. Der Sieger des Fotowettbewerbs würde sowohl den 1.Preis als auch den entsprechenden Sonderpreis erhalten. Der Bestplatzierte der anderen Sektion könnte den Sonderpreis als Trostpreis auffassen. In der Ausschreibung, meine ich, sollte sich die Forderung für den Preis des Gesamtwettbewerbs mit den Forderungen für die Sonderpreise nicht überschneiden. Wie Sonderpreise oder das System "Nominierung" meiner sehr subjektiven Meinung nach funktionieren können, und welche Vorteile sie bringen, kann ich heute nicht darstellen (vorschlagen) und begründen, da es mir ein wenig an Zeit mangelt. Vorwegnehmen möchte ich nur, daß bei "vergleichbaren" Wettbewerben, die Regeln für Sonderpreise durch den jeweiligen Preisstifter festgelegt, frühzeitig (im Vorfeld des allgemeinen Wettbewerbs) angekündigt und der ("lukrative") Preis selbst beschrieben werden.

Gruss,
Norbert

351

Samstag, 24. Januar 2015, 18:31

Hallo

jetzt wird es langsam kompliziert mit der Preisverleiherei;

übrigens Theresia: Du hast eine PN bekommen wg. Gymnosamen

VG
Gymnofan

352

Sonntag, 25. Januar 2015, 05:01

jetzt wird es langsam kompliziert mit der Preisverleiherei

Es sind nur konstruktive Vorschläge, getragen von dem Bemühen einen Kompromiss zu finden, siehe: Abstimmung zum getrennten Fotowettbewerb.

Klingt kompliziert, ist nicht kompliziert!
Sonderpreis: User "gymno" stiftet einen Gymnocalycium-Sonderpreis (Pflanze, Samen etc) für "das beste Gymnocalyciumfoto" und kündigt dies rechtzeitig vor dem Hauptwettbewerb an. Das Gymnocalycium-Foto, welches die meisten Stimmen im allgemeinen Fotowettbewerb erhält, bekommt diesen Sonderpreis. Die Moderation des Sonderpreises könnte der Preisstifter übernehmen.

Kompliziert!
Die Umsetzung der Idee von Nominierungen erfordert sehr wahrscheinlich einen Mehraufwand. Dies ist ein noch wenig durchdachtes Beispiel: nach dem Fotowettbewerb schreibt das Forum einen Extra- oder Sonderpreis aus, der parallel zum allgemeinen Fotowettbewerb vergeben wird. Nominiert werden Fotos, die im Laufe des Jahres von Mitgliedern im Forum gepostet wurden. Der Preis könnte beispielsweise "Das Kaktusfoto des Jahres" genannt werden. Wer, wie und wann die Nominierungen vornimmt, lasse ich an dieser Stelle offen... Die "unbestechliche" Jury könnte 10 Fotos auswählen. Diese könnten neben dem allgemeinen Fotowettbewerb von den Mitgliedern mit einer abzugebenden Stimme extra bewertet werden.

Das war mein letzter Beitrag zu dem gemeinschaftlichen Thema. Auch wenn Alles so bleibt, wie es ist, bin ich völlig zufrieden. ^^

Gruss,
Norbert

353

Sonntag, 25. Januar 2015, 11:27

Eben, so kompliziert finde ich es auch nicht. Wäre halt mal was Neues, Innovatives. Warum nicht? Gerade den ersten Vorschlag finde ich richtig gut!
Allerdings versuche ich mich nun etwas mit meinen Meinungsäußerungen zurückzuhalten, in der Hoffnung, dass andere, unbefangene Meinungen dazu eingehen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


354

Sonntag, 25. Januar 2015, 12:12

Kann mich da nur anschliessen!
Bin auch bereit, mich da zum Thema "Notocactus" zu engagieren! 8)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

355

Sonntag, 25. Januar 2015, 12:16

Norbert, ist 5 Uhr morgens Deine kreative Zeit ?( ?( ?

Woran ich auch gedacht hatte, ist eine Sonderwertung, wobei es wirklich um das zu fotografierende Objekt geht (zB der Kaktus mit den meisten gleichzeitigen Blüten oder was auch immer...). Was beim Wettbewerb auffällt, ist dass es schon gravierende Unterschiede bei der Foto-Ausrüstung gibt. Gerade bei den aS hatten einige Bilder doch eine sehr hohe Qualität rein von der Schärfe und den Macro-Möglichkeiten.

Die Idee hinter der Wertung wäre dass jeder (auch wenn man zB nur ein Handy zur Verfügung hat) eine Chance hat was zu gewinnen....

Aber ich glaube, dass wir das alles gar nicht jetzt definieren müßen - jeder, der eine Wertung einrichten will and dafür stiftet, kann das ja machen. Wir sollten dann nur rechtzeitig dazu aufrufen. Ich könnte mir vorstellen, dass da einiges zusammen kommt und der Wettbewerb noch lustiger wird ^^

356

Sonntag, 25. Januar 2015, 12:36

Hallo Gymnofan,

leider muß mit der PN etwas schiefgelaufen sein! ?(

Es ist nämlich keine Nachricht angekommen! Würdest Du vielleicht die PN erneut versenden?

LG Theresia
Gib dich dem Zauber der Sukkulenten hin,-und Du spürst und siehst deren Schönheit und Harmonie ! :love:

357

Sonntag, 25. Januar 2015, 13:15

Hallo Theresia

habe es nochmal per PN versucht


VG
GYmnofan

358

Sonntag, 25. Januar 2015, 20:50

ist 5 Uhr morgens Deine kreative Zeit ?

Für mich als "Eule" reicht die kreative Zeit bis gegen 4 Uhr morgens. Als ich spätnachts nach Hause kam, dachte ich, was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht... Die Idee hatte ich bereits im Kopf, und brauchte sie nur noch aufzuschreiben. Tagsüber werde ich während des Schreibens ständig abgelenkt, verliere den gedanklichen Faden, und drücke mich gelegentlich umständlich oder zu kompliziert aus... :wacko:

Allerdings versuche ich mich nun etwas mit meinen Meinungsäußerungen zurückzuhalten, in der Hoffnung, dass andere, unbefangene Meinungen dazu eingehen.

Dies ist jetzt auch meine Haltung. Falls es hier jedoch zu keiner Diskussion und/oder abschließenden Einigung kommt, erkläre ich mich gern bereit, Ende dieses Jahres einen Sonderpreis zu stiften, der entweder allgemein abgelehnt oder angenommen wird. Ich habe eine Idee, die ich jetzt noch nicht verraten möchte.

ich glaube, dass wir das alles gar nicht jetzt definieren müßen - jeder, der eine Wertung einrichten will and dafür stiftet, kann das ja machen. Wir sollten dann nur rechtzeitig dazu aufrufen. Ich könnte mir vorstellen, dass da einiges zusammen kommt und der Wettbewerb noch lustiger wird

Genau so stelle ich mir das auch vor! :thumbup:

359

Sonntag, 25. Januar 2015, 20:58

Zwar bin ich diesbezüglich lange nicht so kreativ wie ihr - finde Eure Ideen aber sehr gut! Insofern die Umsetzung dann nicht zu kompliziert wird - gerne, warum nicht. Ich könnte mir auch einen Preis für den kreativsten Bildtitel oder die witzigste Perspektive vorstellen - der Spielereien sind da viele möglich!
Bin dann mal gespannt, was der nächste Wettbewerb so bringen wird.............

360

Montag, 26. Januar 2015, 06:19

Guten Morgen Gymnofan,

jetzt ist die PN angekommen!

Vielen Dank :)

LG Theresia
Gib dich dem Zauber der Sukkulenten hin,-und Du spürst und siehst deren Schönheit und Harmonie ! :love:

Ähnliche Themen