Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 18:24

Vielen Dank, Ingrid! Ich fand die Informationen auch total interessant.....im Übrigen auch den Kaktus, den habe ich jetzt doch mal googeln müssen.
Und siehe da: Nicht nur tolle Dornen sondern auch noch eine wunderbare, knallig pinkfarbene Blüte!
Urs - berichte doch bitte mal, ob sie auch ohne Gewächshaus blüht....die würde mir auch gefallen :D

22

Freitag, 30. Oktober 2015, 10:36

Schöne Dornenbilder von der Lobivia!

Zu der Eriosyce habe ich mal bei Cullmann nachgelesen. Da heisst es über Neoporterien im engeren Sinne: "Pflanzen, die im Spätherbst Blüten ansetzen, sollten dann mäßig feucht und hell und warm gehalten werden, damit die Blüten sich noch entwickeln."

23

Freitag, 30. Oktober 2015, 15:23

Danke an Anton, für diesen Hinweis!! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

24

Freitag, 30. Oktober 2015, 16:17

Gut Anton, vielen Dank, dann hole ich sie mal rein. Ich habe nämlich auch schon hin und her überlegt, was ich jetzt damit mache. Klar war mir, wenn ich sie draußen lasse, wird das nichts. Bis jetzt hatten wir herrlichen Sonnenschein am Tag, aber die Nächte waren ja schon sehr kühl. Mal sehen, was nun passiert, ich werde berichten. Urs

25

Freitag, 30. Oktober 2015, 17:11

Mal sehen, was nun passiert, ich werde berichten.

Wir freuen uns darauf! Sicher wird da noch was von! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

26

Freitag, 30. Oktober 2015, 18:25

Würde somit auch auf einen Kandidaten für Hin- und Hertragen setzen. Tagsüber raus, solange es nicht gar zu kalt ist und bei Sonne sowieso - und dann Abends wieder rein. Zum Glück ist ja auch bei Urs der Weg nicht weit. Wir drücken indes zwischenzeitlich mal fest die Daumen, Blüten im Winter kommen schließlich immer besonders gut an.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


27

Sonntag, 1. November 2015, 20:48

Um mal wieder zum eigentlichen Thead-Thema zurückzukommen:

Pterocactus hickenii
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


28

Sonntag, 1. November 2015, 21:38

Geile Farben!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

29

Sonntag, 1. November 2015, 22:02

Geile Farben!! :thumbsup:

Absolut! Dreifarbige Dornen gibt's auch nicht alle Tage..... :thumbup:

30

Sonntag, 8. November 2015, 20:40

Mammillaria spinosissima heute früh mit Morgentau/Nebel:


Und damit sie nicht ganz so allein ist, gerne noch Eriosyce senilis hinterher:

Allerdings ohne jegliche Feuchtigkeit.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


31

Sonntag, 8. November 2015, 21:15

Wunderbar in Szene gesetzt!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

32

Sonntag, 8. November 2015, 21:47

Schicke Dornen - bei der Eriosyce sieht man vor lauter Dornen den Kaktus nicht mehr..... :thumbup:

33

Sonntag, 8. November 2015, 21:50

bei der Eriosyce sieht man vor lauter Dornen den Kaktus nicht mehr
Wenn sie nicht gelegentlich blühen würde, wäre ich mir auch gar nicht sicher, ob da überhaupt noch ein Kaktus drunter steckt. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


34

Sonntag, 8. November 2015, 22:14

Mir gefällt besonders die "betaute" spinosissima! Herrliche Bedornung labt sich am Morgennebel! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

35

Freitag, 13. November 2015, 01:09

Anton wollte doch Dornenfotos. Dazu eignen sich Ferocacteen natürlich immer ganz besonders, zudem sich der Ferocactus cylindraceus ja auch noch in Herbstfarben geschmückt hat:


Aber mal ehrlich: Das die extrafloralen Nektarien der Ferocacteen im November noch auf Hochtouren Nektar produzieren, ist echt nicht mehr normal!

Selbst die Ameisen als klassische Nektarabnehmer sind mittlerweile verschwunden.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


36

Freitag, 13. November 2015, 01:11

............naja, nicht ganz, der Winterrußpilz braucht auch sein Futter!! ;(
Btw., klasse Dornenbilder! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

37

Freitag, 13. November 2015, 08:41


Btw., klasse Dornenbilder!


Absolut :thumbsup: Und hier ist er doch, der blaue Himmel Tom...... ;)

38

Freitag, 13. November 2015, 21:52

Danke für die Dornenbilder, sieht super aus! Werde bei Gelegenheit auch mal wieder Dornen fotografieren...

Habe gerade nicht soviel Zeit fürs Forum, aber das habe ich dann doch entdeckt :D

39

Freitag, 13. November 2015, 22:28

Werde bei Gelegenheit auch mal wieder Dornen fotografieren...

Sehr löbliches Vorhaben, wir harren der Dinge......... :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

40

Freitag, 13. November 2015, 23:24

Habe gerade nicht soviel Zeit fürs Forum, aber das habe ich dann doch entdeckt
Mit dem Winter kommt hoffentlich wieder etwas mehr Zeit - und für uns dann die angekündigten Dornenfotos. 8o
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


Ähnliche Themen