Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

141

Sonntag, 24. Juni 2018, 10:34

Aktuell sind sechs Blüten offen - das gibt wieder eine Sauerei auf dem Boden! 8o
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


142

Sonntag, 24. Juni 2018, 11:04

Schmacht :love: :love: :love:

Übrigens sieht auch das Wetter bei euch richtig toll aus!
Hier ist der Himmel bedeckt und es ist ziemlich kühl.....

143

Sonntag, 24. Juni 2018, 11:17

Das waren lediglich 15 Minuten Auflockerungen am Morgen. Genauso wie heute. Jetzt ist der Himmel wieder dicht und grau in grau. Deshalb musste auch das Nektartropfenfoto gestern mit Blitz geschossen werden (sieht man...) - so duster war´s am Nachmittag. Also nur nicht täuschen lassen!
Dem Pilosocereus als nächtlichen Blütenöffner ist das Wetter immer ziemlich wurst, aber wenn´so kalt ist, dann halten die Blüten auch tagelang durch. Sehen dann zwar immer zerknitterter aus, aber bei Hitze ist spätestens am Nachmittag Sense.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


144

Montag, 16. Juli 2018, 23:24

So eine nächtliche Gartenrunde kann nie schaden! Zum Einen konnte ich unseren Gartenigel gleich noch eine erfolgreiche Jagdrunde wünschen und zum Anderen acht Blüten am Pilosocereus bestaunen. Ein Duft!


Wenn man sich der ganzen Angelegenheit etwas von der Seite nähert, dann sieht man, dass noch genügend Knospen für die nächste Zeit vorhanden sind und das mittlerweile auch die ersten Früchte reifen:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


145

Dienstag, 17. Juli 2018, 21:31

Bei Tageslicht sah´s dann so aus:


An der linken Blüte sieht man unten noch einen kleinen Nektartropfen hängen. Der restliche Nektar ist mir auf den Kopf getropft, als ich den Piloso in Richtung Sonne zum Fotografieren gedreht hatte. Half nix, da war erstmal Haare waschen angesagt.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


146

Mittwoch, 18. Juli 2018, 08:33

in Richtung Sonne

:thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

147

Mittwoch, 29. August 2018, 20:06

Solche Früchte können doch locker einen gesamten Wespenschwarm ernähren:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


148

Donnerstag, 6. September 2018, 12:12

Dieser Piloso ist schon ein ausgesprochenes Schaustück, Matthias :thumbup: Vielleicht hätte ich damals das Kopfstecklingangebot doch annehmen sollen....... :wacko: :whistling: Aber ich kann auch hervorragend deine schönen Fotos bewundern und mir dabei selbst das Haarewaschen ersparen 8o Danke dafür!!
Beim letzten Foto wär ich auch gern Wespe - das sieht sehr lecker aus ^^

149

Donnerstag, 6. September 2018, 16:07

Schmeckt ja auch lecker. Leichtes Feigenaroma. :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


150

Dienstag, 18. September 2018, 21:28

Hätteste mal. Dann hättest du jetzt wahrscheinlich immer noch ein Blütenvergnügen. Solange das Wetter mitspielt, spielt auch der Pilosocereus noch mit:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


151

Mittwoch, 19. September 2018, 09:25

...hätte, wäre, wenn........schon zu spät ;)

Passt aber schon, es kommt immer für alles im Leben mal ne passende Zeit und für so nen Piloso (oder eine andere Säule seiner Art) hätte ich einfach gern ein Gewächshaus mit schickem Freibeet, dass auch alles gut wachsen kann und zur Geltung kommt. Kommt schon, ich übe jetzt Fundament verschalen und gießen am Schuppen für den Rasenmähertraktor 8o

152

Mittwoch, 19. September 2018, 10:31

Na dann gutes Gelingen!

Ich glaub in ihrer karibischen Heimat blühen diese Pilosocereen das gesamte Jahr über durch. Letztendlich ist es ja immer das hiesige Wetter, welches seine Blühfreudigkeit beendet.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


153

Dienstag, 25. September 2018, 23:41

Vielleicht hätte ich damals das Kopfstecklingangebot doch annehmen sollen......
Dank Fabienne hätte ich wieder ein Kopfstecklingangebot. Daraus kann man auch sicher zwei Kopfstecklinge oder mehr machen. Einen Schönheitspreis gewinnt man damit zwar sicher nicht, aber dafür hat man über den gesamten Sommer ein Blütenvergnügen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


154

Dienstag, 16. Oktober 2018, 21:17

So, der kleine Kopfsteckling wurde mittlerweile auch erfolgreich weitergegeben - hält aber die sturmerprobte Mama nicht vom Blühen ab. Karibische Temperaturen Mitte Oktober, da kann man schonmal nachlegen - und es war sicher noch nicht die letzte Blüte für heuer:


Mit Pollen geht er nicht gerade sparsam um:


Dabei reicht doch schon eine winzige Brise hier drauf für die leckeren Früchte:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


155

Dienstag, 16. Oktober 2018, 21:37

Also diese Blüte hat wirklich was, einfach toll!

Ähnliche Themen