Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 14. März 2014, 22:25

Mein anderes Hobby

Liebe Kaktus- und Sukkianerinnen und -sukkianer,

habt ihr auch noch andere Hobbies? Oder Ehrenämter?

Dass ich auch noch als Tenor im Chor singe, wissen ja Einige schon. Inzwischen haben sich die Ereignisse in den letzten Wochen überschlagen und plötzlich bin ich das hier. (Das Foto ist kein Ruhmesblatt für meine mir schräg gegenüber wohnende Nachbarin!!)

Ich habe mich entschlossen, dass ihr mich auch weiterhin hier im Forum duzen könnt, würde aber darum bitten, bei Antworten auf meine überaus wichtigen Beiträge vorher vom Stuhl aufzustehen, kurz in meine Himmelsrichtung (westlicher Bodensee) eine angedeutete Verbeugung zu machen und anschließend dürft ihr euch wieder setzen. Dann erst tippen. Ich denke, das ist auch für euch in Ordnung.

:D :D

Liebe Grüße

Manni

2

Freitag, 14. März 2014, 23:46

Man gratuliert!!!
Allerdings tragen hier bei uns nur die Jäger Grün,somit muß ich von einer Verneigung absehen!! 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

3

Samstag, 15. März 2014, 00:29

Ui, da hast Dir Arbeit aufgehalst! :pinch:, da verbieg ich mich ja schon vor lauter Mitgefühl! Aber gratuliere zu Titel! :thumbsup:

Ich find, das hab ich schlauer gemacht, ich sopranisiere mit Leidenschaft, aber der Chorvorstand muß ohne meine Arbeitsleistung auskommen. ^^
Alles Liebe
Sabel

4

Samstag, 15. März 2014, 07:37

Wozu braucht man eigentlich bei einem Dorf-Chor einen Vorstand?!? Urs

5

Samstag, 15. März 2014, 12:03

Gratulation :thumbsup:
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

6

Samstag, 15. März 2014, 18:09

habt ihr auch noch andere Hobbies? Oder Ehrenämter?


Musik
Ich höre sehr gerne Musik und besitze eine nahezu vollständige Sammlung, bestehend aus den Werken von Neil Diamond, Benny Andersson (BAO) und ABBA.

Daneben interessiere ich mich auch für die die 1999 begonnene Gesamteinspielung der 107 Haydn-Sinfonien, mit den Heidelberger Sinfonikern und dem Dirigenten Thomas Fey. Bislang sind 56 Sinfonien auf 21 CDs erschienen.

Computer
Ich arbeite (meistens) gerne am PC, interessiere mich für Hardware und das Betriebssystem Ubuntu (Linux).

Foto
Fotografieren ist ein weiteres Hobby, das aber leider aus Zeitmangel viel zu kurz kommt.
Gruß Markus

7

Samstag, 15. März 2014, 19:00

Glückwunsch, Manni! Feine Sache! :thumbup:

Andere Hobbys? Gerne immer! Musik sowieso aber die Sachen, die mir gefallen, kennt sonst eh niemand hier (befürchte ich mal schwer). Natur sowieso und Reisen, vor allem in Verbindung mit Fußball. Fußball ist immer gut. Besonders in der tschechichen 2. Liga, auf Malta, in Litauen und solche Sachen halt.

Meine gedrückte Daumen für ein schönes Ehrenamt mit richtig viel Spaß und möglichst wenig ernsthafter Arbeit!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

8

Sonntag, 16. März 2014, 00:24

Hallo Manni,

herzlichen Glückwunsch! :thumbsup: Und, ...ich hoffe, daß aufgrund dieser verantwortungsvollen Tätigkeit deine Pflanzen nicht zu kurz kommen. 8o

Sport ist mein Hobby. Meine anderen Hobbys: Musik (damit verdiene ich meine Brötchen), Archäologie, Ethnologie habe ich zum Beruf gemacht. Als Tenor stehe ich ab und zu vor einem Chor, wenn ich z.B. den Evangelisten im Weihnachtsoratorium singe.

Gruß,
Norbert

9

Sonntag, 16. März 2014, 01:48

Andere Hobbys als Familie und Sukkies?
Progressive-Rock(so nannte man das Früher)-ELP, Yes, King Crimson, Grobschnitt, die alten Genesis...........Led Zeppelin, Deep Purple, ZZ Top bei den harten Fraktionen ............ 8)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

10

Sonntag, 16. März 2014, 07:03

Hallo,
Alle die so gut singen können,chapeau,aber bei der verteilung der "sing-genen" war ich wohl nicht da.Meine Nichte hat es als sopranistin selbst bis in New-york geschaft.Aber selbst höre ich auch gerne musik aber dann mehr Eric Clapton,Bob Dylan mehr die Blues seite.Weitere hobby's sind archäologie(Egypten,altes Rom) Schildkröten,meine Katzen und Hunde und natürlich meine Familie mit Enkelkinder.Dann noch Gartenarbeit und lesen.
Genug also um sich nicht zu langweilen.
Grüsse Lies.

11

Sonntag, 16. März 2014, 10:12

Hallo Manni,
herzlichen Glückwunsch!
Seit einem guten Jahr singe ich nun als Tenor im Kirchenchor, das bringt Freude.
Die Erhöhung der Mitgliedsbeiträge könnte die Entscheidung für den Neueinstieg für junge Mitglieder erschweren.
Wir liegen bei 20 Euro und das erste Jahr ist "frei".
Es grüßt Josef

@Urs
Was sind Sie doch für eine mißgünstige, boshafte Person ( auch wenn Sie die smilies vergessen haben sollten)

12

Sonntag, 16. März 2014, 15:31

Ach, Josef, was sind Sie doch für eine beleidigende, ungehobelte, humorlose Person! Urs

13

Sonntag, 16. März 2014, 20:00

Hallo, ihr Lieben!

Vielen Dank für eure guten Wünsche.

Im Übrigen: was da so alles ans Tageslicht kommt - Klasse. Wusste ich alles nicht. Wirklich toll.
Wozu braucht man eigentlich bei einem Dorf-Chor einen Vorstand?

Urs, du Schelmin. Du brauchst mich nicht so aufzuziehen mit meinem Dorf. Immerhin haben wir 4.400 Einwohner!! Natürlich nicht so viel, wie in R.
Aber auch Hamburg bräuchte ja Vorstände in seinen Vereinen. Irgendwer muss ja unterschreiben dürfen... :D

ABBA und Haydn?? Dass Procol Harum sich von J. S. Bach hat inspirieren lassen, ist ja weitläufig bekannt. Haben A. und H. auch was gemeinsam?

Und, ...ich hoffe, daß aufgrund dieser verantwortungsvollen Tätigkeit deine Pflanzen nicht zu kurz kommen.

Im Moment leider eindeutig. Hab grad Glück, weil das Wetter "mitspielt". Logischerweise fehlt mir noch die Routine, um anstehende Aufgaben (z. B. unser Frühjahrskonzert am 5.4.) stressfreier abzuwickeln. Kommt aber sicherlich noch. Außerdem habe ich ja noch andere engagierte Vorstandsmitglieder im Verein. Die sind laut Vereinsrecht übrigens auch notwendig... :thumbsup: :thumbsup:

Liebe Grüße

Manni

14

Sonntag, 16. März 2014, 20:43

Die sind laut Vereinsrecht übrigens auch notwendig...

........ganz besonders die Kassiererin/der Kassierer!
Ohne diese netten Damen und Herren läuft nämlich gar nichts!!
Jede "Organisation" braucht "Organe" um sich zu "organisieren", damit das "Organ" funktioniert!!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

15

Sonntag, 16. März 2014, 21:14

Jede "Organisation" braucht "Organe" um sich zu "organisieren", damit das "Organ" funktioniert!!


Und wie!! schön du das formuliert hast!! Kommt einer Alliteration sehr nahe. Und die liebe ich. "Meine" Kassiererin ist übrigens Klasse.

Liebe Grüße

Manni

16

Montag, 17. März 2014, 16:07

Ein sehr interessantes Thema ist das geworden, ihr scheint ja alle sehr musisch begabt zu sein! Eure Musikgeschmäcker sind auch durchweg angenehm - ich bin beeindruckt :thumbup: ein erwähnenswertes Hobby meinerseits ist nur die Bienenhaltung (2-3 Völker), mit der ich immerhin innerhalb meines Gartens bedeutend zur Pflanzenerhaltung beitrage :) das kann ich nur jedem von euch empfehlen, der ein bisschen Platz hat! Vielleicht kann ich hier ja ein wenig Interesse für diese netten Tierchen fördern.

17

Montag, 17. März 2014, 20:00

die Bienenhaltung

....mit eigener Honiggewinnung? :rolleyes:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

18

Montag, 17. März 2014, 21:23

das kann ich nur jedem von euch empfehlen
Interessante Überlegung... Werde mal demnächst etwas forschen was so ein Bienenvölkchen kostet und wieviel Aufwand damit verbunden ist. Platz wäre rein theoretisch genug da und dieses Jahr wurden bzw. werden noch ein paar verwaiste Beete mit einem Bienenmix an Wildblumen "besäät". Der Nachwuchs wäre sofort Feuer und Flamme.

Kann man dann auch noch Manni einladen, damit er den Bienen das Singen beibringt? Ich kann´s nämlich nicht wirklich gut obwohl ich früher mal im Kinderchor aktiv war. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

19

Montag, 17. März 2014, 21:33

Kann man dann auch noch Manni einladen, damit er den Bienen das Singen beibringt? Ich kann´s nämlich nicht wirklich gut obwohl ich früher mal im Kinderchor aktiv war.

Warum in dieser klitzekleinen Schriftgröße? Wahrscheinlich bist du ein begnadeter Tenor, womöglich Bass, der jedem Chor guttäte!!

Liebe Grüße

Manni

20

Montag, 17. März 2014, 22:26

Sicher nicht, werter Manni, sicher nicht! Ich singe gerne im Fußballstadion, da fällt´s nicht sonderlich auf wenn man die Töne nicht trifft. Oder mit dem Nachwuchs zusammen, der ist da auch nicht so kritisch.
Ansonsten habe ich zwar ein sehr gutes musikalisches Gedächtnis und erkenne Melodien sehr schnell wieder bzw. kann mir diese nach zweimal hören sehr lange merken - aber beim Versuch der gesanglichen Rekonstruktion des Gehörten geht stets irgendwas schief.

Kannst du nun Bienen das Singen beibringen oder nicht?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

Ähnliche Themen