Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 16. März 2014, 14:23

Lass Dir einfach Zeit, wir fiebern mit, allerdings auf die Bilderankunft hin! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

22

Sonntag, 16. März 2014, 19:51

Gute Besserung!
Macht dann nächstes Wochenende doppelt soviele Heidefotos.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

23

Sonntag, 23. März 2014, 15:14

Hier Bilder vom 21.März.
Das Wetter:
Sonnig, blauer Himmel mit leichtem Wolkenvorhang. Etwas windig
Lichtintensität;
Messung Himmelgerichtet: ~76.000 Lux
Messung Sonnengerichtet: ~116.000 Lux

Bodentemperatur: 28-30°C
Lufttemperatur: ~19°C

Die Krokusse sind verblüht, der nackte Boden - der Trampelpfad ist aufgebrochen wie im Hochsommer, Schlüsselblumen, Enzian und sogar die erste Mehlprimel habe ich austreiben gesehen.
Samstag Abend und Sonntag (Heute) kommt der ersehnte und wichtige Regen. Beim nächsten Besuch wird die Heide um einige Schritte weiter sein dank des Wassers.
Der Echte Seidelbast steht in voller Blüte.

Lg, Benni
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • Daphne mezereum (1) k.jpg
  • Daphne mezereum (2) k.jpg
  • Pulsatilla vulgaris (1) k.jpg
  • Pulsatilla vulgaris (2) k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

24

Sonntag, 23. März 2014, 21:16

Etwas weiter nördlich: Kalt und Regen.

Kleine aber sehr feine Auswahl von dir heute!
Küchenschellen stehen schon in Blüte? Da sollte ich wohl flott mal einen kleinen Ausflug einplanen bevor hier alles vorbei ist. Danke für die Erinnerung.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

25

Sonntag, 23. März 2014, 22:38

Bilder sind von Freitag, heute nicht anders als bei Euch.
Ja viel gibts noch nicht. Bilder von einem 1cm Knubbel einer austreibenden Mehlprimel schenke ich mir, das notiere ich mir so ;D
Beeil dich aber, wenns wie bei uns ist dann ists schon fast wieder rum.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

26

Sonntag, 30. März 2014, 14:03

Lauer Bericht von gestern.

Die Werte wieder:

Blauer Himmel, sonnig, windig.

Himmelgerichtet: ~95.000 Lux
Sonnengerichtet: ~130.000 Lux
Im Schatten eines Baumes ~10.500 Lux

Lufttemperatur: ~16°C
Bodentemperatur: ~28 - 31°C


Es war wenig los. Die ersten vereinzelten Primula veris blühen auf, bei der niedrigen Vegetation kann man auch den Moosfarn bestens finden. Veilchen blühen weiterhin am stärksten. Ja, das wars auch schon. Die Kuhschellen sind ziemlich durch. Ob da noch was nachzügelt glaube ich nicht.
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • Gänseblümchen k.jpg
  • Primula veris k.jpg
  • Selaginella helvetica k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

27

Sonntag, 30. März 2014, 21:25

Siehste, und ich hab heuer natürlich keine Küchenschellen geschafft.
Nicht viel hast du da mitgebracht aber es ist ja auch erst noch März... Lass die Natur mal richtig in Fahrt kommen (und von heftigen Spätfrösten verschont bleiben).
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

28

Sonntag, 30. März 2014, 23:11

Harren wir halt ein wenig aus, das wird schon!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

29

Montag, 31. März 2014, 15:11

Dafuer hab ich Euch ja was anderes zeigen koennen. ^^
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

30

Montag, 31. März 2014, 20:14

Eben!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

31

Montag, 31. März 2014, 22:41

Aber Hallo! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

32

Donnerstag, 3. April 2014, 21:12

Benni, dauert noch etwas. Aber die Köpfe hängen schon:


Ist übrigens exakt die Blüte von Beitrag 14, drittes Bild. Interessant, wie hier nochmal an Höhe zugelegt wurde.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

33

Donnerstag, 3. April 2014, 21:20

Sehr cool. Ja dachte es mir auch. Laie würde denken Löwenzahn.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

34

Sonntag, 6. April 2014, 18:04

Heute ist die Ausbeute besser. Nachmittags ging es zusätzlich in die Bahngrube.

Zu den Werten wieder:

12:15 bis 13:30
Bewölkt, vereinzelt Sonne, leichter Wind
Himmelgerichtet: ~33.000 Lux
Sonnengerichtet: ~100.000 Lux (Sonne)

Lufttemperatur: ~18°C
Bodentemperatur: 22-25°C
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • Gentiana clusii (1) k+.jpg
  • Gentiana clusii (2) k.jpg
  • Polygala chamaebuxus k.jpg
  • Primula farinosa k.jpg
  • Primula veris k.jpg
  • Pulsatilla vulgaris k.jpg
  • Unbekannt (1) k.jpg
  • Unbekannt (2) k.jpg
  • Unbekannt (3) k.jpg
  • Wiese (1) k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

35

Sonntag, 6. April 2014, 18:09

Weiter, nochmal die Heide.
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • Wiese (2) k.jpg
  • Wiese (3) k.jpg
  • Wiese (4) k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

36

Sonntag, 6. April 2014, 18:12

Kommen wir zur Bahngrube.
Wiedermal sind die Enziane hier weitaus schneller dran. Wo auf der Heide eine offene Blüte jetzt nicht soo häufig ist, findet man dort fast nur offene Blüten. Der Schusternagel ist auf der Heide auch vertreten, Doch fand ich da nur 1 kleinen Fleck, mir bekannte Flächen wo ich auf den halben qm eingrenzen kann wo die Pflanzen standen, zeigen mir nicht mal einen Austrieb.. Dagegen dann solche Bilder auf der Bahngrubenheide.
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • Gentiana clusii (2) k.jpg
  • Gentiana clusii (3) k.jpg
  • Gentiana clusii (4) k.jpg
  • Gentiana Verna (2) k.jpg
  • Gentiana verna k.jpg
  • Marienkäfer (1) k.jpg
  • Marienkäfer (2) k.jpg
  • Orobanche k.jpg
  • Potentilla heptaphylla k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

37

Sonntag, 6. April 2014, 18:13

Und dann noch DAS! Ich hätte sie ohne meinen Vater, den ich mitschleppte, wohl nicht gefunden.... Diese Unmengen Küchenschellen... Ein Traum.. 2015 wird Küchenschellen Jahr!


Ich sage danke fürs Teilhaben :)
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • Pulsatilla vulgaris (1) k.jpg
  • Pulsatilla vulgaris (2) k.jpg
  • Sumpfkreuzblume k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

38

Sonntag, 6. April 2014, 19:02

Grandios mein Lieber!
Endlich wieder ausgiebig Heide gucken!!
Macht Freude!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

39

Sonntag, 6. April 2014, 19:32

Hallöle,

wollte auch einen kleinen Beitrag zum Besten geben. ;) Küchenschellen haben wir zu Hauff im Garten, in Lila und in Pink, leider keine Weißen. Der gute, alte Huflattich erfreut im zeitigen Frühjahr nicht nur das Herz und das Gemüt, er ist außerdem ein altbewärtes Mittel gegen Husten. Als Tee aufgebrüht ist er eine echte Alternative zur Chemiekeule!

Die Fotos sind echt klasse!

Ich habe auch immer Schäufelchen und Eimerchen im Auto, für den Fall des Falles! 8) "Wie die kleinen Kinder im Kindergarten", man muß ja in Übung bleiben. Wer weiß, wann Omapflichten auf mich zukommen. Zwei Mädels mit fünf Jahren gibt es ja schon!! Leider sieht man sie viel zu selten! ;) ;)

Bei mir blühen im Garten zur Zeit u.a. Primel, Schlüsselblume, Schachblume, Narzissen, Tulpen,Tränendes Herz, Veilchen,Anemonen, Vergißmeinnicht u.v. m. außerdem rankt sich eine Klematis wie "Unkraut" an einem Baum empor.Die rosa Blüten beginnen sich gerade zu öffnen, wenn die in voller Blüte stehen, das sieht wie im Märchen aus. :thumbup:

Schönen Abend noch.

LG Theresia
Gib dich dem Zauber der Sukkulenten hin,-und Du spürst und siehst deren Schönheit und Harmonie ! :love:

40

Sonntag, 6. April 2014, 19:35

Nur dass oft die meisten Pflanzen so ein Ausgraben nicht unbeschadet hinnehmen, auch die dann ganz anderen, in diesem Fall viel Nährstoffhaltigeren Böden würden ihnen zusetzen. Dann lieber nur mal Samen stiebitzen wie ich heute vom Huflattich, hatte ich vergessen zu erwähnen. Werde den heute noch aussäen. Gemisch aus Humus~30% und mineralischen Anteilen.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.