Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

301

Montag, 29. Mai 2017, 22:20

Na ja - fast, weil eine ja noch da ist.....insofern nicht alles platt. Die große Kartoffel war Matsch. RIP.

302

Montag, 29. Mai 2017, 22:47

Für´s nächste mal: Bitte, wie mitgeteilt, reinholen, wenn es dauerhaft und richtig ins Minus geht. Zur Strafe darfst du nun ein oder zwei Jahre länger auf Blüten warten. :P Zum Glück ist wenigstens nicht alles erfroren.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


303

Dienstag, 30. Mai 2017, 10:51

Zum Glück ist wenigstens nicht alles erfroren.

:thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

304

Dienstag, 30. Mai 2017, 17:13

Ähem Matthias - wie gesagt: Ich habe mich ja schon freiwillig als Ptero-Rabenmutter geoutet......Ohnehin war dieser Winter für ein paar meiner Kakteen echt eine Belastungsprobe. Andere wiederum haben -18°C ohne ersichtliche Hürde spielend genommen und blühen jetzt überreich :rolleyes:

Aber wie sagte "irgendjemand" an anderer Stelle hier im Forum :whistling:
Also bisher hatte ich immer voll den Überblick, aber jetzt kam ich wohl doch ins Schludern

Ich auch. Aber mit den südlichen und den nördlichen Pteros war ich durcheinander gekommen und hatte den valentinii reingeschleppt (und jetzt hätte ich gern hier so einen "Schäm"-Smiley)

305

Dienstag, 30. Mai 2017, 21:47

Der Valentin hat sich vielleicht gefreut, dass er nicht so bitterlich frieren muss. :D

Zwischenzeitlich arbeite ich mal etwas am Spannungsbogen:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


306

Donnerstag, 1. Juni 2017, 21:52

Die angehende cristate Blüte lässt immer noch auf sich warten, dafür gibt´s zwischenzeitlich die Erstblüte vom Pterocactus HPT 79?, Fiambalá, Argentinien (die Crux der unleserlichen Schildbeschriftungen). Bin mir recht unsicher, mit welchen Namen ich ihn anreden sollte und genieße lieber die sagenhafte Blütenfarbe:


Ganz besonders gefällt mir aber die innovative Narbenfarbe:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


307

Freitag, 2. Juni 2017, 01:54

Der güldene Schein! Jawoll! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

308

Freitag, 9. Juni 2017, 21:39

Richtig spannend wird´s dann aber erst zeitnah bei dieser Knospe
Ich hoffe auf eine cristate, dunkelrote Narbe über die gesamte Blüte...
Nix war´s mit cristater Blüte. Doch drei Einzelblüten - aber leider ging keine einzige komplett auf:


Blödes Wetter! Heute hat der Dreierpack verzweifelt aufgegeben, wo es doch endlich wieder Sonne gab. Die haben dann gleich mal etliche andere Pteros sinnvoll genutzt:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


309

Donnerstag, 22. Juni 2017, 20:57

"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


310

Freitag, 23. Juni 2017, 00:34

Plüschies! Genial!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

311

Sonntag, 25. Juni 2017, 22:19

Pterocactus

er blüht zum ersten Mal! es grüßt renate
»cool-oma-renate« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1070767_klein.jpg

312

Sonntag, 25. Juni 2017, 23:10

Herzlichen Glückwunsch, Renate! Ein prächtiger Kerl! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

313

Montag, 26. Juni 2017, 00:09

8o Glückwunsch, freut mich sehr! :thumbsup:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


314

Montag, 26. Juni 2017, 08:59

Glückwunsch! Da haucht die Blüte diesem Kaktus optisch Leben ein... :D
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

315

Dienstag, 27. Juni 2017, 20:49

Hier und da blüht noch ein Pterocactus - aber die Blütenfarbe vom Pterocactus valentinii ist einfach was ganz Besonderes:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


316

Dienstag, 27. Juni 2017, 21:56

Da will ich nicht widersprechen! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

317

Mittwoch, 22. November 2017, 22:10

Pterocactus hickenii - einer der wenigen Pteros, die bisher hier noch nie geblüht haben. Jedes Jahr setzt er sich eine neue Kugel obendrauf, aber mit einer Blüte will er sich nicht schmücken. Den ganzen Winter (frosthart...) denke ich mir dann allerdings, dass der dauerhafte Anblick der mehrfarbigen Dornen doch viel schöner ist, als so ein kurzes Blütenvergnügen im Sommer:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


318

Donnerstag, 23. November 2017, 08:30

Schon hübsch die Dornen.. Aber Dornen UND Blüte wär halt noch besser ;). Vielleicht klappts ja im nächsten Jahr.
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

319

Sonntag, 22. April 2018, 21:35

Nachdem der Frühling ewig nicht in die Gänge kam, musste das Angießen der Pteros gezwungenermaßen weit nach hinten verschoben werden. Nachdem dann der Frühling endlich da war, hat sich der Frühling als Sommer entpuppt. Entsprechend großzügig wurde die Gießkanne bei den Pteros geschwungen und jetzt danken sie´s mit Knospen. Besonders freu ich mich über die Knospen beim kleinen Pterocactus australis:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


320

Montag, 23. April 2018, 08:36

Hübsch! :)
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

Ähnliche Themen