Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 8. Juni 2013, 08:51

Kakteen-Auktion

Liebe Sukkulentenfreunde,

im Dezember letzten Jahres haben wir wieder unseren Fotowettbwerb durchgeführt. Ich denke es hat allen Beteiligten und vielleicht auch den stillen Lesern Spaß gemacht und war super spannend organisiert. Die Gewinner erhielten wieder als kleine Aufmerksamkeit ein paar Pflanzen zugeschickt, die von Mitgliedern unseres Forums gestiftet wurden. Ich sollte als knapp Zweitplazierter, das wurmt mich immer noch ;) , nochmals herzlichen Glückwunsch an Shamrock, auch ein paar Pflanzen erhalten. Da ich aber unter permanenter Platznot leide, haben sich mein Preissponsor Robby und ich entschieden, diese kleine Auktion durchzuführen. Der Erlös dieser Auktion geht vollständig an dieses Forum.

Robby war sehr großzügig und hat 13 Pflanzen zur Verfügung gestellt. Dies erschien mir für ein Paket zu groß und so haben wir die Pflanzen in Nord- und Südamerikaner eingeteilt. Es waren 5 nordamerikanische und 8 südamerikanische Pflanzen. Um zwei gleich große Angebote zu erhalten, werde ich aus meiner Sammlung noch 3 nordamerikanische Pflanzen dazu geben. Damit haben wir ein Paket mit 8 nordamerikanischen und eins mit 8 südamerikanischen Kakteen. Es ist jeweils eine Mischung aus verschiedenen Gattungen und alle Pflanzen sind im blühfähigen Alter.

Die Auktion soll folgendermaßen durchgeführt werden:
- Eine Woche Vorstellung der Pflanzen. Täglich werden 2 Arten, eine aus dem nordamerikanischen und eine aus dem südamerikansichen Paket, mit Fotos vorgestellt.

- Eine Woche Versteigerung von Samstag, den 15.06. bis Sonntag, den 23.06.2013 um 20:00 Uhr.

- Jeden Abend wird das derzeitige Höchstgebot anonym bekannt gegeben.

Zum Schluss nur noch ein paar Bemerkungen zur Organisation.
Hier in diesem Thema könnt ihr eure Meinungen zur Auktion einstellen und euch am besten gegenseitig zu immer neuen Höchstgeboten anstacheln.
Die Pflanzen werden in zwei anderen Themen vorgestellt, die nur zur Vorstellung der Pflanzen und zur Angabe der täglichen Höchstgebote genutzt werden soll. Hier soll nichts weiteres eingestellt werden, damit die Übersichtlichkeit erhalten bleibt.

So, das war's erst einmal von meiner Seite. Jetzt werde ich die beiden Auktionsthemen erstellen und es kann mit der Vorstellung los gehen. Mir bleibt nur noch euch viel Spaß zu wünschen und uns eine rege Beteiligung.

Viele Grüße Robby und Jens.

2

Samstag, 8. Juni 2013, 10:33

Hey, klasse! Welch schöne Überraschung, dass es jetzt losgeht! :thumbsup:

Da ich ja bereits meine Fotowettbewerbpflanzen erfolgreich abgestaubt habe, darf ich doch lästern, oder? Also diese Aylostera hoffmannii sieht doch sehr nach einem gängigen 0/8/15-Mäuschen aus und die A. asterias sind nicht flach genug!
Quaaaaatttttsch! Tollle Pflanzen! Bin schon total gespannt was noch so kommt... :thumbup:

Nur zum besseren Verständnis eine kleine Frage: Gehe ich recht in der Annahme, dass die vorgestellten Pflanzen auch EINZELN ersteigert werden können (also nicht nur jeweils das Nord- und Südamerikapaket)?

Freue mich schon auf die nächsten Pflanzenvorstellungen (schön, kurz und bündig beschrieben - hast du gut gemacht!) und gratuliere dir nochmals herzlich zu deinem 2. Platz! ;)

Schönes, sonniges und blütenreiches Wochenende allerseits wünsche ich!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


3

Samstag, 8. Juni 2013, 13:40

@Shamrock
Zu deiner Frage, die Kakteen sind nur im Paket, also Nord- oder Südamerikaner zu ersteigern. Die Vor- und Nachteile haben wir auch diskutiert. Letztendlich war uns der Aufwand bei einer Einzelpflanzenversteigerung zu groß. Die Portokosten würden bei einer Einzelpflanzenauktion ja auch ziemlich zu buche schlagen. So übernimmt Robby die Portokosten und damit ist der Gebotspreis gleich dem Endpreis.

Danke für die Gratulation zum zweiten Platz. ;(

Nachtrag: Von wegen 08/15 Pflanze. Die Pflanze hat eine Feldnummer!

4

Samstag, 8. Juni 2013, 14:29

Das muss man sich mal geben... Da gewinnt der Jens den zweiten Preis im Fotowettbewerb und was macht der Kerl - anstatt sich über die gewonnen Pflanzen zu freuen verzichtet er zu Gunsten des Forums auf seinen wohlverdienten Preis. Nicht genug damit, er lädt sich auch noch die ganze 'action' der Versteigerung auf sich und spendet seinerseits zudem drei wunderbare Pflanzen
Chapeau :thumbup:

Also Leute - enttäuscht uns nicht und beteiligt euch rege an dieser wohl einmaligen Aktion. Der komplette Erlös geht ohne Abzüge direkt an Markus für den Betrieb dieses wunderbaren Forums.

Grüßle
Robby

5

Samstag, 8. Juni 2013, 20:16

Nachtrag: Von wegen 08/15 Pflanze. Die Pflanze hat eine Feldnummer!
Der Nachtrag war aber einzig und allein auf das Mäuschen (Aylostera muscula) und in keinster Weise auf die gezeigte Aylostera hoffmannii.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


6

Samstag, 8. Juni 2013, 21:00

Eine ganz tolle Idee ... und wirklich "Hut ab" vor den Organisatoren :thumbup:
Schon die ersten beiden Vorgestellten sind ja herrlich!
Leider werd ich wohl nicht mitsteigern können :( , bei meinen Platzverhältnissen wären das einfach zu viele und dann zu schade die meisten in die Zweite "Schatten"-Reihe zu verbannen.
Einzeln wäre ich bestimmt dabei ... Versteht das aber bitte nicht als Kritik!

Die Vor- und Nachteile haben wir auch diskutiert. Letztendlich war uns der Aufwand bei einer Einzelpflanzenversteigerung zu groß. Die Portokosten würden bei einer Einzelpflanzenauktion ja auch ziemlich zu buche schlagen. So übernimmt Robby die Portokosten und damit ist der Gebotspreis gleich dem Endpreis.


Das ist absolut nachvollziehbar! Ich bin trotzdem schon auf die nächsten Vorstellungen gespannt :rolleyes:

Dickes Lob an's Forum und die, die dahinterstehen !!!

Gruß
Jürgen

7

Sonntag, 9. Juni 2013, 10:27

Danke Jürgen, du sprichst genau das aus, was mir auch durch den Kopf ging als ich den 2. Beitrag von Jens gelesen habe... Absolut nachvollziehbar aber, so leid es mir wirklich tut, ich bin außen vor. ;(

Dennoch freue ich mich weiter auf die Vorstellungen der jeweiligen Pflanzen. Die Copiapoa montana kann ich ebenso wirklich nur ans Herz legen. Gerade im Herbst, wenn bei den meisten anderen Kakteen alles vorbei ist, bereitet sie sehr viel (Blüten)Freude. Ebenso Coryphanta. Tolle Gattung mit größtenteils, für nordamerikanische Verhältnisse, sehr großen Blüten.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


8

Sonntag, 9. Juni 2013, 10:31

Ich habe noch Platz, besser gesagt wieder :D ! Urs

9

Sonntag, 9. Juni 2013, 12:29

Hallo,
ich werde mich auch auf das Bewundern der Pflanzen beschränken.
Es grüßt Josef

10

Sonntag, 9. Juni 2013, 12:58

Auch ich kann aus Platzgründen hier leider nicht mitbieten.
Aber ansonsten: Eine ganz tolle Idee! :thumbsup:
Gruß
Stefan

11

Sonntag, 9. Juni 2013, 15:05

Da werden meine Chancen ja immer größer...Urs

12

Sonntag, 9. Juni 2013, 16:44

Also ich fände ja auch, dass es bei Einzelversteigerung wirklich besser ablaufen würde.

Auch das ist nicht als Kritik zu sehen aber wir sind ja doch kein Riesenforum, in dem mal eben 15 Leute sind, die noch 2 qm im GwH frei haben...
Porto wird halt einfach gezahlt. Geht schließlich um einen guten Zweck. Da zahlt man doch gerne mal 5€ mehr.

Also ich wäre für Einzelversteigerungen, denn da könnte ich auch mitmachen. Für einen 9er Topf find ich schon noch Platz ^^ Aber alles drüber ist nicht machbar.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

13

Sonntag, 9. Juni 2013, 17:08

Ooch, Benni, wir brauchen ja doch auch keine 15Leute, ich kann eins der Pakete komplett nehmen.... :whistling: Urs

14

Sonntag, 9. Juni 2013, 18:49

Na dann ^^
:D
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

15

Sonntag, 9. Juni 2013, 20:16

Huhu Urs! Ich brauch schon von den bisher vorgstellten Pflanzen alle, aber ich kann mir vorstellen, daß ich auf die eine oder andere verzichte... vielleicht.. mal sehen, was die Zukunft bringt..^^
Alles Liebe
Sabel

16

Sonntag, 9. Juni 2013, 21:05

Pakete teilen? Nix da! Ihr sollt euch gegenseitig anstacheln und den Preis in die Höhe treiben!!! Sonst hetze ich euch noch einen kaufkräfigen und -wütigen Kakteenneuling an den Hals! ;)
Geheime Absprachen und Sammelbestellungen, wo gibt´s denn sowas?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


17

Sonntag, 9. Juni 2013, 21:53

Wenn Ihr meine leeren Kästen auf dem Balkon sehen würdet, würdet Ihr mir von Euren Pflanzen noch was dazu geben!! Urs

18

Sonntag, 9. Juni 2013, 22:22

Ich habe das mit den geheimen Sammelbestellungen noch nicht ganz kapiert. Wird da ein extra PN-Verteiler eingerichtet? Und wie muss ich mich da anmelden, damit das geheim bleibt? :D :D

Ich bin natürlich auch gespannt auf die Pakete. Platz hätte ich ja inzwischen...

Ob Paket oder einzeln, da kann ich nichts zu sagen. Super finde ich, dass Markus die ganze Kohle kriegt.

Liebe Grüße

Manni

19

Sonntag, 9. Juni 2013, 22:37

noch was dazu geben!!

Aha, zwei Pakete sind also für unser Ursli schon zu wenig. Da wird es Ziet für Erfurt! Tieflader nicht vergessen!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

20

Mittwoch, 12. Juni 2013, 22:54

Lieber Jens, davon träume ich, daß die Polster meiner Mediolobivien so viele Blüten haben, daß man den Pflanzenkörper nicht mehr sieht....Bisher ist das aber noch nicht Wirklichkeit. Urs

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher