Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jörg H.

unregistriert

1

Montag, 13. Mai 2013, 20:29

Mammillaria claviformis

Die Blüten sind eigentlich so winzig....
»Jörg H.« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC02877.jpg

2

Montag, 13. Mai 2013, 20:38

Die Blüten sind auf jeden Fall farblich sehr schön.

3

Montag, 13. Mai 2013, 21:01

........und wenn sich ein Blütenkranz ausbildet, ist die Blütengröße unerheblich!
Sehr schönes Foto!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

4

Montag, 13. Mai 2013, 22:09

Ja, tolles Foto und tolle Farbe! Urs

5

Dienstag, 14. Mai 2013, 09:09

Im Hochformat fotografiert, wäre das Foto für das KuaS-Titelblatt oder den KuaS-Kalender geeignet.

6

Dienstag, 14. Mai 2013, 21:15

Wenn ich nicht schon diese bl..den Hakendornen an jedem Finger und der Gardine hätte hängen gehabt, würde ich nicht nur die Blüten schön finden..
Alles Liebe
Sabel

7

Dienstag, 14. Mai 2013, 22:02

.......da gibt´ s nur zwei Dinge, Handschuh an und Standort ändern
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

8

Mittwoch, 15. Mai 2013, 13:00

Vielleicht sollte aber auch Sabina einfach nur die Pflanzen am Topf anfassen und nicht direkt an der Pflanze? Das hilft manchmal auch schon erheblich weiter. :whistling:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


9

Mittwoch, 15. Mai 2013, 17:58

Kommt immer darauf an, wie der Topf, wo eingebaut ist............
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom