Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 28. März 2013, 08:00

Weiterführung der Diskussion

Lieber CABAC, nun fällt mein Widerspruch schon energischer aus - Traumflieger ist was für Grobmotoriker?!? Ach! Ich wußte bisher noch nicht, daß ich ein solcher bin. Aber sei es drum - ich habe keinerlei Probleme, damit die Fotos zu verkleinern und hier hochzuladen. Es geht einfach und schnell. Und übrigens - zum Bearbeiten der Fotos nehme ich Photoshop, genau wie Du. Und selbst damit bekommt man die Bilder in die richtige Größe ohne vier Arbeitsschritte....Urs

2

Donnerstag, 28. März 2013, 09:52

Man muss hier auch zwischen Bildbearbeitung und Bildverkleinerung unterscheiden.

Falls notwendig, bearbeite ich meine Fotos unter Linux mit Gimp, wobei sich die Bearbeitung in der Regel nur auf das Zuschneiden beschränkt.

Zur Bildverkleinerung bedarf es dagegen keiner besonderen Software, das erledigen nämlich oftmals ganz simple und kostenlose Tools wesentlich einfacher und besser. Einige dieser Tools wurden ja bereits vorgestellt.

So benutze ich z.B. zur Bildverkleinerung keine Software, sondern lediglich ein unter Linux/Ubuntu zur Verfügung stehenden Script, das ich bereits -> hier vorgestellt habe.

In diesem Script brauche ich lediglich 2 Werte, nämlich die gewünschte Pixelgröße, z.B. 800 und die gewünschte Dateigröße z.B. 120 einzutragen, alles weitere ist reine Rechenarbeit und wird durch das Script innerhalb weniger Sekunden erledigt. Selbstverständlich lassen sich damit auch gleichzeitig mehrere Bilder entsprechend bearbeiten.
Gruß Markus

3

Donnerstag, 28. März 2013, 11:40

Man muss hier auch zwischen Bildbearbeitung und Bildverkleinerung unterscheiden.

Da liegt das "Verständigungsproblem"!
Lieber Herbert, wir diskutieren über Verkleinerung, nicht Bearbeitung!
Im Übrigen, sage ich jetzt einmal aus meiner persönlichen Sicht, geht es mir nicht darum, hier explizit "hochwertige" Fotos zu zeigen, sondern meine Pflanzen! Deshalb sind wir im Sukkulentenforum, nicht im Fotoforum.
Des weiteren sehen wir hier auch Bilder, die laut mehrfachem Hinweis auf die Bearbeitung mit "hochwertigen" Bearbeitungsprogrammen und vorheriger Benutzung einer "sündhaft teuren Kamera", einfach grauenhafte Qualität haben.
So, Freunde, auf, zerreißt mich!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

4

Donnerstag, 28. März 2013, 17:19

Nee, Thomas, zerrissen wirst Du nicht, warum auch! Es stimmt ja alles, was Du schreibst...! Urs

5

Donnerstag, 28. März 2013, 19:15

Des weiteren sehen wir hier auch Bilder, die laut mehrfachem Hinweis auf die Bearbeitung mit "hochwertigen" Bearbeitungsprogrammen und vorheriger Benutzung einer "sündhaft teuren Kamera", einfach grauenhafte Qualität haben.
Während andere hier mit einer Handykamera den Fotowettbewerb gewinnen... Sorry, konnte ich mir grad echt nicht verkneifen. Viele Grüße! Insbesondere an Puuh.

Allerdings befürchte ich, dass wir in einem Fotoforum wohl alle zerrissen werden würden. Einzig Blossfeldia oder Wolfgang könnten hier wohl noch etwas mithalten.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

6

Donnerstag, 28. März 2013, 19:59

dass wir in einem Fotoforum wohl alle zerrissen werden würden.

........deshalb schlage ich lieber hier auf!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

7

Freitag, 29. März 2013, 10:14

...ich bleibe dabei, nirgends ist es so kompliziert wie hier.
Ich werde von nun an auf dieses Forum verzichten. Der Administrator kann meinen Account löschen! Gilt ebenso auch für alle Fotos und Beiträge von mir.

8

Freitag, 29. März 2013, 12:16

Der "Lithopspapst" muss bleiben

Hallo CABAC,
das wäre sehr schade. Schlafe doch noch mal ein paar Nächte darüber.
Es grüßt Josef

9

Freitag, 29. März 2013, 13:26

Hallo Josef,

der Entschluss von CABAC, das Forum zu verlassen ist unwiderruflich!

Ich habe seinen Account seinem Wunsch entsprechend gelöscht.
Gruß Markus

10

Sonntag, 31. März 2013, 14:38

o.O

Hätte hier doch eher mitlesen sollen, was geht denn nun ab!?
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

11

Sonntag, 7. April 2013, 21:16

Was war denn nur los? ?( Schade dass du das Forum verlassen hast CABAC!!!!!

12

Sonntag, 7. April 2013, 21:30

CABAC hat das Forum auf eigenen Wunsch verlassen, siehe seine Begründung in Beitrag 7.

Bitte habe Verständnis dafür, dass ich darüber hinaus keine weiteren Einzelheiten mitteilen kann.
Gruß Markus

13

Freitag, 12. April 2013, 22:39

Hmm, da ich mit digitaler Fotographie nicht allzu viel anfangen kann, habe ich hier auch nicht mitgelesen und finde es natürlich auch schade.
Aber ich muss auch ehrlich sagen, dass ich hier dankbar für alle Informationen und Bilder zu KuaS bin. Deswegen bin ich doch hier - wegen des Austauschs über unsere Pflanzen - da ist die Bildqualität, solange man nicht nur einen Pixelhaufen sieht, doch absolut nebensächlich.
Das ist zumindest mein Empfinden.

Matze, du stellst hier Behauptungen auf.... ich habe nur am Fotowettbewerb teilgenommen, nicht aber gewonnen - das natürlich nur ob der schlechten Handybilder und nicht der Motive ;)
CABAC:"Und außerdem sind Lithops [...] gut für die Seele. Kakteen sind dagegen nur gut für das Ego. How, ich habe gesprochen!"

14

Samstag, 13. April 2013, 08:57

...aber du bist nicht die Einzige, die mit einer Handykamera fotografiert... ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

15

Samstag, 13. April 2013, 10:23

..........vielleicht sollte ich mir auch ein gescheites Handy zulegen, dann gewinnt man auch..................
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom