Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

141

Freitag, 30. August 2013, 22:27

Nach rund drei Wochen Pause war ich heute wieder mal beim Turbinicarpus krainzianus var. minimus Blütenreste zupfen:


Da sieht man erstmal was der kleine Kerl so leistet. Der hat sich wirklich ein Fleißbienchen verdient!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


142

Freitag, 30. August 2013, 22:56

der kleine Kerl

.....ist halt ein ganz Großer! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

143

Samstag, 7. September 2013, 21:22

Diese unermüdlichen Turbinis. Die Einzelblüten konnte ich gerade noch so ignorieren aber bei diesen Beiden konnte ich nicht mehr widerstehen:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


144

Sonntag, 8. September 2013, 00:59

Grandios, welch Strauß beim krainzianus!! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

145

Samstag, 16. November 2013, 21:24

Statt "Blüten im November" mal "Knospen im November". Der turbinenfrüchtige Alonso ist dafür aber auch ein wirklich dankbares Motiv:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


146

Sonntag, 17. November 2013, 01:10

Wettbewerbverdächtiges Foto!! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom