Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 20. Januar 2013, 10:55

Schönheiten der Heideflächen - Teil 2 ein Rückblick.

Ich habe Freitag und Samstag damit zugebracht die Powerpoint Präsentation in eine PDF um zu schreiben.
Es ist etwas ausführlicher geworden und hat teils mehr Bilder bekommen. Habe mich ein klein wenig an dem "Tagebuch" das ich paralell geführt habe orientiert.
Markus wird das ganze auf Grund der Dateigröße spätestens heute Abend gegen 19-20 Uhr hochladen und einfügen. Vielen Dank dafür!
»Spielmannsfluch89« hat folgende Datei angehängt:
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

2

Sonntag, 20. Januar 2013, 11:43

Das hast Du sehr schön gemacht mein Lieber! Alle Achtung!
Nur, wenn ein kleiner Kritikpunkt erlaubt sein darf, Du solltest ein wenig Korrektur lesen.
Hier und da sind ein paar Buchstaben vertauscht, weggelassen oder ein Wort ist falsch geschrieben.
Nicht böse gemeint, nur, dann wäre die Sache perfekt, Du verstehst?
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

3

Sonntag, 20. Januar 2013, 12:08

Ja,ja, da ist vieles verkehrt. Urs

4

Sonntag, 20. Januar 2013, 12:37

Das war doch in Word geschrieben und hab extra alle 1-2 Sätze zurück geguckt T_T. Is doch mies ich seh das echt schon nicht mehr obwohl ich mir Mühe gab.....
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

5

Sonntag, 20. Januar 2013, 13:07

Mach Dir mal keinen Kopf, so schlimm ist es auch nicht. Ist ja nicht voller Fehler, nur so vereinzelt.
Lieber einmal mehr schauen. Das geht schon.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

6

Sonntag, 20. Januar 2013, 13:24

Von anderen, außenstehenden Korrekturlesen zu lassen ist immer effektiver!
Für die Dokumentation-pdf hab ich mir grad extra einen Reminder geschrieben. Die gucke ich mir sehr gerne mal in einer ruhigen Minute an; da freu´ ich mich jetzt schon drauf!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

7

Sonntag, 20. Januar 2013, 19:58

Hallo Benny,

Dein Heidetagebuch gefällt mir sehr gut! Was für eine erstaunliche Artenvielfalt in Deiner Heide, da würd ich bestimmt auch öfter mal fotografieren gehen. Solche artenreichen Habitate haben wir hier oben im Norden leider nicht (mehr). Zum einen klimatechnisch bedingt, zum anderen gibts hier viele seltenen Pflanzenarten gar nicht mehr, weil durch intensive Landwirtschaft ausgerottet. Vielleichst kannst Du ja nochmal im Titel ergänzen, um welches Heidegebiet es sich handelt? Steht das Gebiet eigentlich unter Schutz?

Schöne Grüße von lorbaer

8

Sonntag, 20. Januar 2013, 20:03

Ich muss gestehen dass ich das Gebiet bewusst in allen Posts im Internet nicht preis gab. Darf einfach nicht geschehen sonst kommen sie von überall her und klauen wie die Raben.
Auf der anderen Seite begleite ich interessierte Leute gerne hin. Wenn im Sommer Interesse bei jemanden besteht einfach eine PN an mich.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

9

Sonntag, 20. Januar 2013, 20:06

Benny, ja, das stimmt, daran hab ich gar nicht gedacht. Das war bei unseren botanischen Exkursionen an der Uni auch so, dass wir noch nichtmal den Studenten gern die Orte gezeigt haben, wo noch Reste von z.B. Knabenkraut wuchsen. Dein Heidetagebuch ist auch ohne Ortsangabe ganz toll!
lorbaer

10

Sonntag, 20. Januar 2013, 20:14

Ich muss gestehen dass ich das Gebiet bewusst in allen Posts im Internet nicht Preis gab. Darf einfach nicht geschehen sonst kommen sie von überall her und klauen wie die Raben.
Extrem schade, dass man so handeln und denken muss aber es macht Sinn. Leider! Vorsicht ist nicht nur die Mutter der Porzellankiste.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

11

Sonntag, 20. Januar 2013, 20:14

Schön dass du es verstehst da sieht man eben den Naturfreund!
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

12

Sonntag, 20. Januar 2013, 22:37

Es ist wirklich extrem schade, dass es leider immer Leute gibt, die sich alles einverleiben müssen. Somit bleibt Dein Geheimnis hoffentlich auch eines.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom