Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Dienstag, 20. Dezember 2011, 18:31

8) OK, anscheinend ist diese "Pause" im Sommer sehr wichtig......................
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

62

Dienstag, 20. Dezember 2011, 22:06

Das ist ja ein Traum, Tom, so eine Blütenpracht habe ich bei der Pflanze noch nie gesehen, toll! Urs

63

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 12:44

Herrlich TOM! Danke für die klasse Fotos und deinen ausführlichen Erfahrungsbericht! :thumbsup:
Und auch danke, dass du mich daran erinnert hast, meiner knospenden C. ovata mal ein Schlückchen Wasser zu gönnen. Hier fasziniert mich immer wieder, wie lange die Knospen bis zur Blüte brauchen. Oder liegt es doch daran, dass ich mit dem Wasser so geizig bin? Oder dass sie derzeit bei unter 10°C im Treppenhaus ausharren muss, weil ich zu faul zum Schleppen bin?

Da wir hier schon einen sehr ausführlichen Crassula ovata-Kulturmethoden-Austausch haben, wäre es vielleicht sinnvoll das neue Thema von TOM hierher zu verschieben: Geldbaum verliert Blätter Oder? Urs?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

64

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 16:49

Ein derart schönes Exemplar dieser Art habe ich noch nie gesehen. Besten Dank auch für den Einblick in deine erfolgreiche Kulturmethode. :thumbup:
Gruß Markus

65

Sonntag, 8. Januar 2012, 19:59

Obligatorische Vollzugsmeldung: Auch bei mir blüht die Crassula ovata mittlerweile in voller Pracht. Leider gibt das dunkle Treppenhaus keine besseren Fotos her aber im Winter nimmt man ja alles gerne mit, was einem so an Blüten geboten wird.
Wenn mein Geldbaum alle seine Knospen zeitgleich geöffnet hätte, würde er maximal mit der Hälfte der Blütenpracht von TOM´s Exemplar mithalten können.
»Shamrock« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crassula.jpg
  • Crassula_klein.jpg
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

66

Sonntag, 8. Januar 2012, 22:11

Ups, hab ich vergessen, meine C. ovata Gollum-Blüten zu zeigen? Offenbar..
Aber sie blühen recht unspektakulär, Blätter wie Zwirnsfädchen..
Dafür warens viele. :D
»sabel« hat folgende Bilder angehängt:
  • SDC10500_120.jpg
  • SDC10501_120.jpg
  • SDC10526_120.jpg
Alles Liebe
Sabel

67

Sonntag, 8. Januar 2012, 23:46

8) Tja, meiner steht so vor sich hin...
Vielleicht sollte ich ihm mal Eure Bilder zeigen.............
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

68

Montag, 9. Januar 2012, 09:41

Ups, hab ich vergessen, meine C. ovata Gollum-Blüten zu zeigen?

Eher verblühte oder sehen die beim Gollum immer so aus?
Und wie konntest du uns vergessen? Zum Glück hab ich dich daran erinnert, nicht auszudenken......................!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

69

Montag, 9. Januar 2012, 11:09

Zum Glück hab ich dich daran erinnert, nicht auszudenken......................!

8) Mensch Matz, da bin ich aber heilfroh....................
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

70

Montag, 9. Januar 2012, 21:17


Eher verblühte oder sehen die beim Gollum immer so aus?
Und wie konntest du uns vergessen? Zum Glück hab ich dich daran erinnert, nicht auszudenken......................!
Am dritten Bild mögen verblühte dabei sein, die beiden ersten Bilder zeigen nur offene Blüten. Keine Ahnung, ob die bei allen Gollumsen so zwirnsfadelig sind, aber meiner hat noch nie anders "geblüht". Ich hab allerdings ein bissl gebraucht, bis ich das erkannt habe, anfangs dachte ich, ich hätte die jeweilige Blüte immer versäumt..

Danke übrigens fürs Erinnerli! :D
Alles Liebe
Sabel

71

Dienstag, 10. Januar 2012, 14:14

Ich hab allerdings ein bissl gebraucht, bis ich das erkannt habe, anfangs dachte ich, ich hätte die jeweilige Blüte immer versäumt..

Sieht ja aber auch fast so aus... Blütenbilder sind vom Gollum im Netz kaum zu finden. Vielleicht kann ja jemand anders hier noch für etwas Aufklärung sorgen?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

72

Dienstag, 10. Januar 2012, 23:45

Ich hab allerdings ein bissl gebraucht, bis ich das erkannt habe, anfangs dachte ich, ich hätte die jeweilige Blüte immer versäumt..

Sieht ja aber auch fast so aus... Blütenbilder sind vom Gollum im Netz kaum zu finden. Vielleicht kann ja jemand anders hier noch für etwas Aufklärung sorgen?

Aufklärung 8) : Im Zentrum des ersten erwähnten Bildes ist eine voll aufgeblühte Blüte. Ich hab aus den vergangenen Jahren auch solche Fotos. 8o
Alles Liebe
Sabel

73

Mittwoch, 11. Januar 2012, 09:02

Wie schön eure Bäumchen blühen.

Meins will einfach nicht blühen. Aber vielleicht nächstes Jahr, wenn ich das befolge, was ich hier gelesen hab 8o
Liebe Grüße, Gila

74

Montag, 23. Januar 2012, 11:02

Klar wird die Bildqualität im Treppenhaus nicht besser aber a) wollte ich ein neues Bildbearbeitungsprogramm testen und b) ist es schon toll, wie lange so Crassula´s blühen wenn sie mal damit angefangen haben...:
»Shamrock« hat folgende Bilder angehängt:
  • Crassula hell (2).jpg
  • Crassula Blüten (2).jpg
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

75

Montag, 23. Januar 2012, 12:13

8) Moin Matze,

Glückwunsch!!
Frag mal nach, wie´s funktioniert, damit ich´s meiner mal verklickern kann..................
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

76

Montag, 23. Januar 2012, 14:21

Frag mal nach, wie´s funktioniert, damit ich´s meiner mal verklickern kann..................

Tja Tom, der Geldbaum blüht zwar unermüdlich aber er ist nicht sonderlich kommunikativ. Dafür haben doch in diesem Thread bereits TOM, Gilbert, Timo, Christoph, Sabina, Frauke, Jens oder auch Jada bereits wunderbare Kulturempfehlungen dazu abgegeben. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

77

Montag, 23. Januar 2012, 14:25

8) Deren Sprache spricht er nicht, versuch ich´s halt mit der nächsten............
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

78

Dienstag, 4. Dezember 2012, 14:45

Crassula ovata

Hier mal mein Geldbaum.
Blüht zum dritten Mal :love: seit vier Jahren in meiner Obhut. Ein Ableger davon macht sich auch sehr gut.
Habe im Netz gesehen, das die auch in Bonseitöpfen stehen können?
»Nyaah« hat folgende Bilder angehängt:
  • geldbaum.jpg
  • geldbaumbluete.jpg

79

Dienstag, 4. Dezember 2012, 17:32

Zu Bonsaitöpfen kann ich nix sagen aber tolles Exemplar hast du da! Die Ableger bewurzeln ja wirklich ganz von alleine.
Blüht dein Geldbaum jetzt aktuell? Wäre ja so die Jahreszeit zum Blühen. Zudem kenne ich die Blüten normalerweise mit einem Hauch rosa aber bei dir sind sie ja rein weiß. Herrlich!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

80

Dienstag, 4. Dezember 2012, 17:38

Sehr schön, gratuliere!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom