Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 19. Juni 2012, 21:37

Eine arachnacantha hab ich auch, blüht aber noch nicht. Sie soll orange blühen.

Da kommen wir wieder zur Blütenfarbenvariabilität bei Lobivien. Ich hab jetzt zwei gelbblühende. Wollen wir tauschen? ;)

@ Tom: Persönlich finde ich ja die Schorsch-Blüten auch nicht sooooo umwerfend aber anscheinend viele, viele andere. Sieht halt immer so aus, als ob sich jemand mit der Schere an den Blüten vergriffen hat... ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


22

Dienstag, 19. Juni 2012, 22:17

Soll ja tatsächlich auch Leute geben, die die "Haku-jo" mögen. Die Blüte ist ja schon nicht mehr als eine solche zu bezeichnen.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

23

Dienstag, 19. Juni 2012, 22:33

Mathias, noch muß ich abwarten, ob das überhaupt stimmt :whistling:
Liebe Grüße, Gila

24

Dienstag, 19. Juni 2012, 22:44

Soll ja tatsächlich auch Leute geben, die die "Haku-jo" mögen.

Es soll ja sogar Leute geben, die Hybriden und Cristaten mögen... :D

@ Gila: Ich hab nix zu verlieren! 8o
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


25

Dienstag, 19. Juni 2012, 22:49

Es soll ja sogar Leute geben, die Hybriden und Cristaten mögen.

Aber wenige, seeehr weeenige......................
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

26

Mittwoch, 20. Juni 2012, 13:04

Auf diese Lobivien ist Verlaß. Andere zicken rum - die jajoianas haben alle Knospen angesetzt und nun wieder abgeworfen, oh nee! Urs






27

Mittwoch, 20. Juni 2012, 13:41

Sehr schön, liebe Urs!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

28

Mittwoch, 20. Juni 2012, 14:43

Klasse - und endlich weg vom ständigen Gelb. 8o
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


29

Mittwoch, 20. Juni 2012, 18:57

Lobivia lateritia - ein herrliches zitronengelb :sleeping:
»Robby« hat folgendes Bild angehängt:
  • 4053-0305-2012-06-0.jpg

30

Mittwoch, 20. Juni 2012, 19:10

... die jajoianas haben alle Knospen angesetzt und nun wieder abgeworfen, oh nee! ...



Liebe Urs,

das ist ja sehr schade :( Ich habe festgestellt, dass ich in die Lobivia jajojana total verschossen bin, mit diesem dunklen Schlund fasziniert sie mich immer wieder. Ich kann Deine Enttäuschung gut verstehen, vielleicht tröstet Dich dieses unscharfe Bild von meiner Pflanze? :S



Tröstende Grüße
vom TOM

31

Mittwoch, 20. Juni 2012, 19:25

Ja dieser Schlund ist schon faszinierend! Besonders bei den Orangetönen.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

32

Mittwoch, 20. Juni 2012, 20:31

Ach sind das alles super schöne Blüten!
Liebe Grüße, Gila

33

Mittwoch, 20. Juni 2012, 20:37

Oh vielen Dank. Und es gibt sogar noch schönere Bilder. Da hat mein hauseigener Fotograf es sich nicht nehmen lassen mir zu zeigen, dass man auch bei wenig Licht schöne Aufnahmen machen kann :rolleyes:


34

Mittwoch, 20. Juni 2012, 20:58

Da fällt mir doch sofort wieder mein Beitrag 8 in diesem Thread ein und, tatsächlich, Tom hat mit Beitrag 11 wohl Recht. Irgendwann...! Herrlich! Erinnert ziemlich an die Echinopsis, welche ich aktuell im Echinopsis-Thread meine und die mir TOM als Rab schießmichtot vorstellen will.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


35

Mittwoch, 20. Juni 2012, 21:10

Ach, TOM, so was Schönes, in diese Blüten muß man doch einfach verliebt sein, und deshalb ja auch meine Enttäuschung über die abgeworfenen Knospen bei mir. Ich danke für den Trost! Urs

36

Mittwoch, 20. Juni 2012, 21:14

Oh herrlich!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

37

Mittwoch, 20. Juni 2012, 21:31

... Erinnert ziemlich an die Echinopsis, welche ich aktuell im Echinopsis-Thread meine und die mir TOM als Rab schießmichtot vorstellen will.



:D hat nicht geklappt Dich für Hybriden zu begeistern :whistling:

38

Mittwoch, 20. Juni 2012, 21:37

hat nicht geklappt Dich für Hybriden zu begeistern

War wohl eher ein Eigentor...! 8o
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


39

Donnerstag, 21. Juni 2012, 09:23

Ich war einfach mal wieder zu unaufmerksam ;(

40

Freitag, 22. Juni 2012, 21:45

Moin,

meine L. backebergii mochte mir ihre Blüte nicht ganz geöffnet zeigen. Die Bilder habe ich früh am Morgen gemacht und am Nachmittag war sie schon verblüht :(



Liebe Grüße
vom TOM