Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 10. Mai 2012, 20:25

Noch ein Wurzelrätsel - GELÖST: Peniocereus

Guten Abend an alle Rätselfreunde,

na, hat noch mal jemand Lust auf ein kleines Wurzelrätsel? Keine Sorge, ich helfe natürlich (wie immer) viel und gerne...!
»Shamrock« hat folgende Datei angehängt:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


2

Donnerstag, 10. Mai 2012, 20:48

Aaaaah ok ganz klar das ist:



Nen Kaktus :D

Ich bin raus XD
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

3

Donnerstag, 10. Mai 2012, 21:32

;) Der Meinung bin ich auch ! Oder haben wir vielleicht unrecht ?

Deine Rätsel sind immer soooo schwer. Aber ich geb' mein bestes.
Alles was gegen die Natur ist,
hat auf Dauer keinen Bestand.

4

Donnerstag, 10. Mai 2012, 23:09

Ein Kaktus also? Hmh, vielleicht.

Naja, bei Rätseln geht es mir auch ein bissl darum, eher Außergewöhnliches zu zeigen oder etwas Gewohntes so zu zeigen, dass es überrascht. Als Anfänger (was ich jetzt garantiert überhaupt nicht abwertend meine, eher im Gegenteil - wir alle hier waren einmal blutige Anfänger!) ist man da wohl meist wirklich etwas außen vor.
Also gut, ich versuche mir demnächst auch mal ein Rätsel zu überlegen, wo Tom, CABAC, Scoparius, Jens und Co. nicht miträtseln dürfen!

Außerdem ist doch das Schönste an diesen Rätseln, wenn man als Rätselstellter das Rätsel auch wunderbar eindeutig, zweideutig moderieren kann... ;) :D 8o :whistling:

Bin mal gespannt welche Vermutungen die oben angeführte Fraktion demnächst hier dann einbringt.

Rätselt mal munter, ich geh jetzt schlafen! :sleeping:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


5

Donnerstag, 10. Mai 2012, 23:16

Ich kann mich nicht so recht entscheiden: Euphorbia oder eine Haworthie? Ich muß da morgen noch mal genauer schauen..
Alles Liebe
Sabel

6

Donnerstag, 10. Mai 2012, 23:27

Weder noch - schau also morgen lieber mal in andere Richtungen!
Frauke weiß es bestimmt, deshalb darf sie hier auch nicht mitraten. :P
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


7

Donnerstag, 10. Mai 2012, 23:41

Frauke weiß es bestimmt, deshalb darf sie hier auch nicht mitraten. :P


Ja, doch, dieses Würzelchen kam mir schon verdächtig bekannt vor ;)
Tja und wenn der Matze nun meint, ich darf hier nicht mitraten, dann hat es sicher einen Grund, welcher evtl. in einem anderen Beitrag versteckt ist.
Aber ihr findet das bestimmt raus.

LG
Frauke

8

Donnerstag, 10. Mai 2012, 23:41

Meine erste Vermutung war auch ein Adenium, aber da hast du doch keines, oder?!
Alles Liebe
Sabel

9

Freitag, 11. Mai 2012, 00:46

8) Redet Ihr über Haworthia?
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

10

Freitag, 11. Mai 2012, 01:09

Nein, die Idee hat Matthias schon verworfen.
Alles Liebe
Sabel

11

Freitag, 11. Mai 2012, 20:05

Adenium - fiddibumm,
ihr tappt noch ziemlich im Dunkeln rum!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


12

Freitag, 11. Mai 2012, 20:33

8) Oh, das hab ich doch glatt überlesen.............
Gut, da er ja etwas "Außergewöhnliches"( damit meine ich nur, dass es mal kein Kaktus ist) in Aussicht gestellt hat, wage ich mich in Richtung Aloe..........
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

13

Freitag, 11. Mai 2012, 20:43

wage ich mich in Richtung Aloe..........

Dann geh mal in Richtung deiner Aloen, mal gucken was du dort so entdeckst. Die gesuchte Pflanze aber sicher nicht.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


14

Freitag, 11. Mai 2012, 22:11

Frauke - ich hab Deinen Hinweis mit dem anderen Beitrag nicht kapiert! Hilfe!
Oder hat sonst noch jemand eine Ahnung?
Ich geh mal davon aus, daß die Wissenden auch mitraten dürfen, oder?!
Alles Liebe
Sabel

15

Freitag, 11. Mai 2012, 22:33

Ich geh mal davon aus, daß die Wissenden auch mitraten dürfen, oder?!

Dann ist es ja kein Raten mehr...! Siehe Beitrag 6 und 7. Ich finde Frauke macht das vorbildlich!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


16

Freitag, 11. Mai 2012, 22:57

8) Aha.
Ich bin bei den aS etwas falsch aufgehoben und wandle lieber in Kaktuspfaden.
Eigentlich könntest Du ja mal einen Tip los werden, ob aS oder Kaktus.
Turbinenkaktus............
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

17

Freitag, 11. Mai 2012, 23:01

8) ... und wandle lieber in Kaktuspfaden.


Da wandle mal weiter und sieh dich genau um dabei ;)

LG
Frauke

18

Freitag, 11. Mai 2012, 23:11

Nach ganz vielem Wandeln kam unser Tom also dort an, wo Benni gleich am Anfang war. Persönlich wandel ich doch auch immer am liebsten zwischen den Kakteen umher. Verdrehte Früchte macht das gesuchte Exemplar allerdings, soweit ich weiß zumindest, keine.
Die Co-Moderation mit Frauke zusammen macht übrigens echt Spaß! Nur dürften es noch ein paar mehr Mitrater sein.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


19

Samstag, 12. Mai 2012, 01:19

Du hast doch den Wissenden verboten, mitzuraten.. :rolleyes: und die Unwissenden bringen nix...
Alles Liebe
Sabel

20

Samstag, 12. Mai 2012, 09:18

Frauke rät ja auch nicht mit. Deswegen sage ich ja: Eine wunderbare Co-Moderation!
Jetzt warte doch mal. Es gibt ja noch einige, die noch gar nichts dazu gesagt haben. Vielleicht ist da noch mehr Wissen verborgen, als man momentan so denkt. Zumal ja seit gestern auch bekannt ist, dass die gesuchte Pflanze nicht im Reich der aS zu finden ist. Wenn es sich weiter zieht, werde ich schon noch ein paar konstruktive Hinweise von mir geben.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969