Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

781

Sonntag, 17. Mai 2015, 23:02

Tja,mit einem 5:1 im Rücken und einem Gegner, der ein 0:1 in Fürth kassiert hat, bin ich etwas froheren Mutes. 8)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

782

Montag, 18. Mai 2015, 10:58

Meinst du ich kann es zur Not riskieren selbst zu fahren oder doch lieber woanders dranhängen?


Naja, ich habe wohl etwas übertrieben, aber 12 Grad Höchsttemperatur fühlt sich gerade wie Winter an... Der Weißdorn hat gestern seine Blüten geöffnet, das ist genau einen Monat später als im letzten Jahr :wacko: .

783

Montag, 18. Mai 2015, 12:30

Der Weißdorn hat gestern seine Blüten geöffnet
Schön, kannste gleich mal Rosenkäfer suchen gehen. Allerdings dabei Nase zuhalten nicht vergessen. Wenn dann die Rosenkäfer auch Mützen aufhaben, dann sollte man sich wirklich Gedanken machen.

@ Tom: Das 5:1 fand ich eh etwas unverschämt! Wir haben da unten die beste Tordifferenz und daran soll auch niemand kratzen. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


784

Montag, 18. Mai 2015, 14:00

Ach komm, die schaffen wir schon nicht! Ihr zieht uns einfach mit und gut is. 8)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

785

Samstag, 23. Mai 2015, 15:54

Und, Tom - schon sehr nervös?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


786

Samstag, 23. Mai 2015, 16:32

..........hör blos auf.............. ;(
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

787

Samstag, 23. Mai 2015, 18:28

Na also, Tom! Immerhin in die Relegation gerettet.... :thumbsup:
Und der VfB hat's auch geschafft. ...hier sieht man lauter erleichterte Gesichter. ..
Nur mein Mann ist etwas geknickt, weil seit dem Studium sein Herz an Freiburg hängt- aber alles kann man bekanntlich nicht haben ;)

788

Samstag, 23. Mai 2015, 20:16

..........naja, hoffen wir, dass die Relegation auch gut läuft!
Jetzt muß nur noch Pauli gewinnen, was in Darmstadt wohl kaum möglich ist.............. :S
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

789

Samstag, 23. Mai 2015, 20:51

Wenn es sowas wie Gerechtigkeit gibt, dann ist der HSV diesmal in der Relegation fällig. Wobei, Kaiserslautern oder den KSC darf man gerne schlagen - bei den Lilien sieht´s schon wieder anders aus.
Sehr schade für Freiburg.

Heute haben sie lauter Vereine gerettet, welche die halbe Saison auf einen Abstiegsplatz verbracht haben und Freiburg stürzt dafür im letzten Moment runter. Ich kann nur hoffen, dass es morgen nicht genauso läuft.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


790

Samstag, 23. Mai 2015, 21:31

........solange Pauli drin bleibt, ist mir alles Andere egal.............
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

791

Sonntag, 24. Mai 2015, 15:13

Viel Glück euch beiden! In 20 min ist ja Anpfiff.....ich hoffe, ihr seid nicht zu nervös....... ;)
Wird schon gut gehen!

792

Sonntag, 24. Mai 2015, 15:36

ich hoffe, ihr seid nicht zu nervös....

............nenenervövövöss, nininiemamamals.............. :wacko: :wacko: :wacko:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

793

Sonntag, 24. Mai 2015, 17:24

Also, Schwein gehabt!! :whistling: :whistling: :whistling:
Das Kleeblatt und die Totenköpfe bleiben drin! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Die Lilien sind in der ersten Liga, Glückwunsch!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

794

Sonntag, 24. Mai 2015, 20:08

Ich habe vorhin schon überlegt, was ich nun schreiben soll.....ähem Glückwunsch zum "Drinbleiben"........ :D !!
War ja ein ganz schön spannender Krimi! Aue hat mir aber fast ein bisschen leid getan, die haben sich so tapfer wieder hochgekämpft und am Ende hat's doch nicht gereicht.
Die Fete in St. Pauli kann ich mir lebhaft vorstellen - die Lilien aufgestiegen und die Totenköpfe nicht abgestiegen, da kann man sich auch als Gegner zum Schluß in den Armen liegen, oder?

Schönen und erleichterten Abend Euch!

795

Sonntag, 24. Mai 2015, 20:36

........mit dem KSC in der Relegation kann ich mal so gar nichts anfangen!
Machbar?
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

796

Sonntag, 24. Mai 2015, 21:09

Lilien und Veilchen werden umgetopft - das Kleeblatt bleibt im bewährten Substrat.
Zur Halbzeit konnte man ja fast nochmal richtig nervös werden, aber alles in allem hat schon so wunderbar gepasst. Für Aue tut´s mir auch leid. Waren immer nette Auswärtsfahrten und wir haben einige gute Bekannte in der Ecke (wenn die nur mal nicht so eine komische Sprache sprechen würden). Ein Tor mehr - und alles wäre 100%ig perfekt gewesen. Aber die Löwen können ja ihren Abstieg noch gegen die Störche nachholen. Wäre das wunderbar, wenn man die loswerden könnte.

Hab mit dem Nachwuchs die Konferenz in einer Sky-Kneipe geguckt und obwohl unsere netten Nachbarn ja selbst Heimspiel hatten, waren da einige blödgesoffene Gesichter von denen, die meinten Stunk machen zu müssen. Da fehlen einem echt die Worte! Sogar zum Rechnen zu blöd - meinten glatt, wenn Aue noch ein drittes nachlegt, wären wir weg vom Fenster. Dabei saßen wir in der ersten Reihe und haben beide Daumen ganz fest für Wismut gedrückt.

Beim Gehen meinte ich nur kopfschüttelnd zum Junior, dass es doch eigentlich gar noch nicht soooo lange her ist, als wir mit ihm im Kinderwagen die Lilien bei den Blubb Amateuren in Mordor besucht hatten. Jetzt spielen sie plötzlich Bundesliga... Da kann man nur gratulieren! Seltsam, dass von meinem Lilien-Freund noch keine Antwort auf meine Gratulations-SMS kam... Kann sich das jemand erklären? :D

Irgendwie drin geblieben und mal gucken wie´s nächste Saison weitergeht. Die Pause tut nun jedenfalls gut! Wahrscheinlich kommt wieder mal der große Umbruch und die halbe Mannschaft wird wechseln. Nur geht diesmal wahrscheinlich nicht der große Teil in Richtung Bundesliga... Kaum hat man sich an die endlosen Aufstiegskämpfe gewöhnt, spielt man plötzlich um den Klassenerhalt. Muss schon sagen, Ersteres ist angenehmer. An den Abstiegskampf möchte ich mich nicht gewöhnen müssen.

HSV gegen KSC? Pest gegen Cholera? Nein, so schlimm ist´s natürlich nicht... ;) Viel Erfolg, Tom!
Aus purem Eigeninteresse würde ich ja fast sagen, dass der KSC aufsteigen soll. Ich will die nämlich nicht als Gegner. Aber rein sportlich gönne ich denen die erste Liga natürlich auch nicht. Denen gönn ich ja noch nichtmal die Wurst auf´m Brot. Eigenartiges Volk dort im Wildpark.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


797

Sonntag, 24. Mai 2015, 21:14

Eigenartiges Volk dort im Wildpark.

Eben!
Keine SMS? Desch is hald a Feierdia! :wacko:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

798

Sonntag, 24. Mai 2015, 21:20

Keine SMS? Desch is hald a Feierdia!
Der war mal mit in Tschechien zu einem Celtic-Europapokalspiel. Letztendlich hat er das Spiel aber verpasst, weil er aus der Kneipe nimmer rausfand. Aber verrat´s bloß niemanden! :pinch: :sleeping:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


799

Sonntag, 24. Mai 2015, 21:40

weil er aus der Kneipe nimmer rausfand.

..sag ich doch......... :wacko:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

800

Donnerstag, 28. Mai 2015, 21:11

Irgendwann in den Morgenstunden kam dann übrigens seine Dank-SMS...

Oh weh, armer Tom...! Bin in Gedanken bei dir!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969