Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

461

Sonntag, 14. April 2013, 21:03

Wollte eh nie aufsteigen.

Ha! Aber aufmischen wollte er schon!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

462

Dienstag, 16. April 2013, 18:46

Wollte eh nie aufsteigen.

Ha! Aber aufmischen wollte er schon!


Sowieso. Der wollte mal in der 1. Bundesliga gegen den Glubb gewinnen. :rolleyes:

In der 2. Liga und im Pokal hats ja schon geklappt. 8o 8o
Grüsse aus dem Frankenland
Dieter
:thumbup:

463

Sonntag, 21. April 2013, 19:13

Da der Herr 150%-Fan jetzt live dabei ist, darf ich ja sagen, dass ich gerade mitfiebere und hoffe, dass es bei dem Spielstand bleibt.

Heute Vormittag hat er vor lauter Aufregung einige Kakteen nicht beim Namen nennen können; ihm versagte zum Teil die Stimme, was ja einiges bedeutet. :D

Liebe Grüße

Manni

464

Sonntag, 21. April 2013, 19:22

Glückwunsch Matthias zum gewonnenen Derby! :thumbsup:
Gruß
Stefan

465

Sonntag, 21. April 2013, 19:25

Täteretäää!!

Herzlichen Glückwunsch, Matze. Deine Aktion im Bamberger Dom scheint es doch zu bringen. Jetzt komm mal gesund und heil nach Hause.

466

Sonntag, 21. April 2013, 19:29

Glühstrumpf ans Gleebläddla aus der Westvorstadt. :thumbsup:

Verdient gewonnen. :whistling:

Ein historischer Sieg in der Bundesliga gegen den Glubb.
Der geht bei Euch in die Annalen ein. 8)

Fürn Glubb verdientermaßen eine Schande. ;(
Grüsse aus dem Frankenland
Dieter
:thumbup:

467

Sonntag, 21. April 2013, 20:34

Jippiejää!! 3 tolle Punkte gegen den kleinen Nachbarn!!
Jetzt noch 12 Punkte und in der Relegation auch gewinnen, so wird das noch was!!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

468

Montag, 22. April 2013, 11:44

Vielen Dank für euere Glückwünsche!!! :thumbsup:

Ach ja, so ein Derbysieg ist schon was Herrliches...! Hat doch wunderbar über diese desaströse Saison hinweggetröstet. Schon allein dafür hat sich das Jahr Bundesliga wohl gelohnt... :D Wenigstens ein Verein, der nicht gegen uns gewinnen durfte und sogar kein einziges Tor gegen uns erzielt hat. Wunderschön!

Natürlich habe ich euch auch ein paar Impressionen von diesem tollen Tag mitgebracht (zudem ist ja Celtic gestern auch noch schottischer Meister geworden). Unsere Ankunft in Nürnberg mit der U-Bahn:
index.php?page=Attachment&attachmentID=23879 index.php?page=Attachment&attachmentID=23880

Die "tolle" Choreographie unserer netten Nachbarn:
index.php?page=Attachment&attachmentID=23881 index.php?page=Attachment&attachmentID=23882

"Fehlt´s dir an Weisheit in manchen Dingen, lass dir von Nürnberg den Trichter bringen". Dazu die Silhouette von Nürnberg und ein Fürther, welcher mit dem Trichter sonstwas eingeflösst bekommt. Sicher keine Weisheit, denn die ist in Nürnberg offenbar eher rar gesät. Nach einer Weile kam dann auch noch eine Sprechblase für den Fürther: "Auch ich hab´s jetzt erkannt, Fürth ist nur ein Punktelieferant".
Umso schöner, dass wir am Ende vergnügt "Ihr seid nur ein Punktelieferant" singen konnten... :rolleyes:

Danach aber nichts wie weg von dort, denn hier...:
index.php?page=Attachment&attachmentID=23883
...lässt es sich immer noch am besten Feiern!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


469

Montag, 22. April 2013, 11:54

Das mit dem Feiern dachte sich offenbar auch die Mannschaft und es gab noch ein nettes, gemütliches Beisammensein:
index.php?page=Attachment&attachmentID=23884 index.php?page=Attachment&attachmentID=23885 index.php?page=Attachment&attachmentID=23886 index.php?page=Attachment&attachmentID=23887 index.php?page=Attachment&attachmentID=23888

Dann noch der Derbyheld vom letzten mal in Nürnberg:
index.php?page=Attachment&attachmentID=23889

Wann haben die eigentlich das letzte mal zuhause nicht gegen uns verloren?
Und hier noch der diesjährige Derbyheld. Allerdings guckt er etwas sehr seltsam:
index.php?page=Attachment&attachmentID=23890

Felix Klaus scheint´s egal zu sein, er ist ja der Held von Mainz und der erste Bundesligatorschütze vom Kleeblatt.

Dabei konnte ich übrigens feststellen, dass auch Bundesligaprofis selten ohne Zahnfüllungen auskommen und hier auch meist auf das günstigere Amalgam zurück greifen.

Und kennt eigentlich hier jemand irgendjemanden?
index.php?page=Attachment&attachmentID=23891
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


470

Montag, 22. April 2013, 19:52

Den links nicht, aber den rechts schon!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

471

Samstag, 27. April 2013, 17:37

Die "Unaufsteigbaren" sind aufgestiegen...

...und nun dank Augsburg leider wieder abgestiegen. Mach's gut, Kleeblatt und vielleicht bis zum nächsten Mal! :thumbup:
Gruß
Stefan

472

Samstag, 27. April 2013, 22:03

Wieviel Jahre hat´s bei Braunschweig gedauert? Oh weh, oh weh...!
Jetzt gilt es erstmal wieder eine zweitligakompatible Mannschaft aufzubauen, wenn man sich die ganzen Abgänge so anguckt.

Ansonsten verbleibt mir dieser Gedanke hier -->
In 5 Jahren bei Günther Jauch:
Die SpVgg Greuther Fürth verbrachte eine Spielzeit in der obersten Spielklasse des deutschen Fußballs. Gegen einen Verein kann sie eine positive Bundesligabilanz aufweisen. Um welchen Verein handelt es sich?
a) Eintracht Braunschweig
b) SC Freiburg
c) Bayern München
d) 1. FC Nürnberg


Ja, war schonmal ganz nett. Von mir aus auch gerne mal wieder - aber 2. Liga ist auch schön!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


473

Samstag, 27. April 2013, 23:57

Schade allemal! Aber schau das ganze mal aus einem anderen Winkel an.
Die Dortmunder sind in der Championsliga letztes Jahr auch durchgereicht worden.
Nun wissen sie wie der Hase läuft und es geht prächtig!
Gut, die waren schon mal dort, aber das unterschlagen wir jetzt mal.
Wieder aufsteigen und dann oben bleiben, so geht´ s!
Viel Erfolg Kleeblatt!!!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

474

Sonntag, 28. April 2013, 11:01

Matze,

4 Pünktla insgesamt in beiden Derbys der Bundesliga, das ist doch was! 8o
Davon könnt ihr in der nächsten Zeit noch zehren, als sogenannter "Frankenmeister". :thumbsup:

Der Blubb muss jetzt nach den drei letzten Pleiten aufpassen, dass er nicht noch in den Abstiegstrudel gerät.
Zwei Pünktla braucht er nach dem jetzigen Stand, um sicher zu sein.
Augsburg hat in der Rückrunde gewaltig aufgeholt.
Die können sogar noch auf einen Nichtabstiegsplatz kommen.

Wünsche jedenfalls dem Gleebläddla alles Gute in der nächsten Saison. :thumbup:
Grüsse aus dem Frankenland
Dieter
:thumbup:

475

Sonntag, 28. April 2013, 19:38

Gelle Dieter, da war schonmal so ein Abstieg bei euch, welcher offenbar seine Spuren hinterlassen hat.

So oder so bin ich realistisch: Nach dem Umbruch in der Mannschaft wird die nächste Saison kein Zuckerschlecken. Da heißt es wohl eher Augen zu und durch. Nach oben orientieren kann man sich dann gerne in absehbarer Zukunft wieder - aber wohl kaum in naher Zukunft.

Hoffentlich brennt´s nächste Saison nicht so oft in unserem Straufraum licherloh wie in dieser. Wobei ja aber zuletzt im Hannover-Spiel in unserem Strafraum allerhöchstens eine zarte Glut erkennbar war, bei 4 mageren Schüssen auf unser Tor. Dennoch kam von da hinten aber irgendwie mächtig Dampf:
index.php?page=Attachment&attachmentID=23980

Und wenn´s ganz komisch läuft, dann geht es bald auch mal wieder gegen Rot-Weiß Oberhausen (übrigens auch einer dieser sehr sympathischen Vereine, sowas findet man halt in der 1. Liga kaum). Für alle Interessierten heute schonmal ein Foto aus Oberhausen:
index.php?page=Attachment&attachmentID=23981
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


476

Sonntag, 28. April 2013, 21:47

Nach dem Umbruch in der Mannschaft wird die nächste Saison kein Zuckerschlecken.

Sieht man gerade beispielhaft an Pauli. Trotz Riesenchancen und 2:1 Führung nicht genug Erfahrung um den Vorsprung über die letzten Minuten zu bekommen.
Über den HSV hüllen wir mal das Tuch des Schweigens.................
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

477

Montag, 29. April 2013, 10:29

Über den HSV hüllen wir mal das Tuch des Schweigens
Hau wech die Scheisse! Würde man jetzt zumindest in Oberhausen sagen. Ich selbst würde ja sowas nie äußern.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


478

Montag, 29. April 2013, 13:14

Ich selbst würde ja sowas nie äußern.

......niemals, um Gottes Willen...............
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

479

Dienstag, 7. Mai 2013, 20:28

Ach ja, Stuttgart. Nett war´s!
index.php?page=Attachment&attachmentID=24225 index.php?page=Attachment&attachmentID=24226

Aber soll ich mir das jetzt wirklich antun?
index.php?page=Attachment&attachmentID=24227

Dieser entscheidente Vorteil "Kein Bundesliga-Derby" ist halt schon unschlagbar. Da bleibt einem ja auch nichts anderes mehr übrig!

Ansonsten weiß ich schon, warum ich ein Fan dieser modernen, strikten Fantrennung bin. In Mainz wird man beispielsweise extra durch einen unterirdischen Tunnel ins Stadion geschleust, damit man auch ja keinem einheimischen Fan über´n Weg läuft. Feine Sache, so sollte es überall sein!
Auch in Stuttgart versucht man dies vorbildlich umzusetzen und muss als Gast dafür kilometerweit um´s Stadion rum laufen, um in den Gästebereich zu kommen. Zumindest wenn man mit den Öffentlichen anreist. Tja, man sollte halt nur per Fanbus ein Auswärtsspiel besuchen. Richtig schlimm war´s aber nach dem Spiel:
Ständig kamen da irgendwelche Schwaben, klopften einem auf die Schulter und murmelten Sachen wie "verdient habschd gwonne" oder "vielleicht kummder ja mol widdä zu uns, ich wörd mi freue" oder "schad dass so schnell widdä absteigt" und lauter solche Sachen. Furchtbar!!! Absolut unerträglich! Da sieht man mal, wie wichtig so eine konsequente Fantrennung ist.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


480

Dienstag, 7. Mai 2013, 22:03

Da sieht man mal, wie wichtig so eine konsequente Fantrennung ist.

Absolut! Nicht vorzustellen, wenn die mal zusammen feiern sollten...........................
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom