Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 9. April 2012, 18:35

Haworthien & Blüten 2012

Ich beginne mal :)
Haworthia aff. mutica
Haworthia cymbiformis var. incurvula
Haworthia truncata
Haworthia fasciata "Concolor"
Sowie eine Übersicht aus dem Terrarium
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • H. aff mutica Blüte (2) k.jpg
  • Haworthia Blüte (1) k.jpg
  • Haworthia Blüte (2) k.jpg
  • H. truncata inflo k.jpg
  • H. concolor infloreszenz k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

2

Montag, 9. April 2012, 18:39

Und die Übersicht
»Spielmannsfluch89« hat folgendes Bild angehängt:
  • Landschaft (3) k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

3

Montag, 9. April 2012, 18:59

Wenigstens bin ich nicht die einzige die Probleme hat, diese winzigen Blüten auf ein Bild zu bekommen. In Natura sehen sie einfach schöner aus, da sind wir mit unserer Technik einfach aufgeschmissen.
Alles was gegen die Natur ist,
hat auf Dauer keinen Bestand.

4

Montag, 9. April 2012, 20:24

Winzig sind die Haworthia-Blüten in der Tat - aber dafür hat man ja auch immer ganz viele... ...und diese zu fotografieren ist wirklich nicht so einfach. Bennie hat zusätzlich noch mit den seltsamen Lichtverhältnissen im Terrarium zu kämpfen. Dafür sind es doch ganz nette Fotos!

@ Verena: Natürlich geht wirklich nichts über die Blüten in Natura aber ich denke, hier sind uns letztes Jahr doch auch einige super Fotos gelungen, oder? "Haworthiablüten 2011"
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


5

Montag, 9. April 2012, 20:34

Außer Frage ! Da sind wirklich super Bilder dabei. Da stink ich natürlich wieder ab. Aber Matthias...wieso streckt dir die Biene ständig die Zunge raus :P
»Verena 1980« hat folgende Bilder angehängt:
  • Haworthia unbekannt.jpg
  • Haworthia unbekannt 1.jpg
Alles was gegen die Natur ist,
hat auf Dauer keinen Bestand.

6

Montag, 9. April 2012, 20:46

Aber Matthias...wieso streckt dir die Biene ständig die Zunge raus

Weil diese Tierchen manchmal rotzfrech zu mir sind und nicht wissen, was sich gehört! ;)

Na und dein erstes Foto ist ja auch klasse! Der Hintergrund kommt gut (den hatten wir ja schonmal - die Rumflasche ist offensichtlich mittlerweile geleert) und du hast halt die gesamte Infloreszenz abgelichtet und nicht den Fokus auf eine Einzelblüte gelegt. Sehr hübsch!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


7

Montag, 9. April 2012, 21:01

Schenk mir eine Spiegelreflex, dann mach ich es besser :D . Mit 'nem schwarzen Hintergrund wär's besser, ich weiss. Das meinst Du sicher mit Infloreszenz, bin ja noch Neuling im Pflanzen ablichten. Schleppe meine Pflanzen beim Bilder machen von A nach B, mache dann geschätzte 20 Bilder und die zwei besten werden gespeichert. Alles nicht so einfach, sonst wär' es ja auch nicht ein eigenständiger Beruf oder ? Muss allerdings auch sagen, der Benni hat es am schwersten im Terri.
Alles was gegen die Natur ist,
hat auf Dauer keinen Bestand.

8

Montag, 9. April 2012, 21:30

Ähem, das mit dem Hintergrund war eigentlich überhaupt nicht ironisch gemeint... Infloreszenz ist der Blütenstand in seiner Gesamtheit.

Und die beste Spiegelreflexkamera hilft nix, wenn man nicht weiß wie man damit umgeht. Meine Fotos (inkl. der Haworthia-Blüten samt Bienenzunge) sind mit einer Handykamera gemacht. Da kenne ich halt mittlerweile alle möglichen Tricks und Einstellungen im FF und weiß, was ich drücken muss um das zu bekommen was ich will. Klappt aber auch nur bei Sonnenschein. Sobald bewölkt ist, hab ich verloren.

Mein Tipp: Spiele und experimentiere mit deiner Kamera. Teste alle möglichen Einstellungen und vergleiche die Ergebnisse. Auch das kann Spaß machen...!

Und nochmal: Deine beiden Fotos hier beispielsweise sind doch echt klasse!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


9

Montag, 9. April 2012, 21:31

Och es geht. Hab halt nur das Billig Schutt Objektiv das im Paket dabei war. Da täte mal ein schönes her müssen dann gäbe es auch bessere Bilder ;(
Aber weiße Blüten mag ich sowieso ned zum Fotografieren ^^
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

10

Montag, 9. April 2012, 21:33

Aber weiße Blüten mag ich sowieso ned zum Fotografieren

Deswegen haben ja die Haworthia-Blüten auch diese schicken, farbigen Streifen! Ha, wunderbar die Kurve zurück zum eigentlichen Thema bekommen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


11

Montag, 9. April 2012, 21:41

So nochmal 2 Bilder vergrößert :) Da kann man doch garned meckern? Sind doch schön die Bilder ^^
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • H. aff mutica Blüte (2) kk.jpg
  • Haworthia Blüte (1) kk.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

12

Montag, 9. April 2012, 21:47

Oje...jetzt hab ich dir echt unrecht getan :whistling: . Aber bei dir weiss ich echt nie ob du es ironisch meinst oder ernst. Hoffe du verzeihst mir noch mal - lieb guck... Hast aber auch recht, die beste Kamera ist nix wert wenn man damit nicht umgehen kann. Aber was Positives hat es dann doch - hab gelernt was Infloreszenz ist :)
Alles was gegen die Natur ist,
hat auf Dauer keinen Bestand.

13

Montag, 9. April 2012, 21:53

Ja Benni ! Die zwei sind besonders schön ! Das erste gefällt mir am besten 8o
Alles was gegen die Natur ist,
hat auf Dauer keinen Bestand.

14

Montag, 9. April 2012, 21:54

Ja ist auch eines meiner liebsten :)
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

15

Dienstag, 10. April 2012, 09:23

Oje...jetzt hab ich dir echt unrecht getan :whistling: . Aber bei dir weiss ich echt nie ob du es ironisch meinst oder ernst. Hoffe du verzeihst mir noch mal - lieb guck...

Tja, die Suppe hab´ ich mir wohl selbst eingebrockt und damit muss ich halt leben. Sollte wohl doch öfter mal Smilies zur Hilfe nehmen... Schon verziehen! Lieb gucken war gar nicht weiter nötig.

@ Benni: Das erste Foto ist klasse nur leider sieht die geöffnete Blüte leicht angeknabbert aus. Beim zweiten Foto fehlt dann etwas die Schärfe. Aber es wird! ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


16

Dienstag, 10. April 2012, 09:32

Das 2. is ja auch stark vergrößert ;) Und beim ersten sind die Tropfen nach dem Regen auf der Blüte, daher verzerrt es die Ränder etwas ;)
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

17

Sonntag, 22. April 2012, 11:29

So etwas schon mal einer gesehen?
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • Verzweigung (1) k.jpg
  • Verzweigung (2) k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

18

Sonntag, 22. April 2012, 17:19

Wie siehts aus?
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

19

Sonntag, 22. April 2012, 21:19

Wie siehts aus?

Na, ungeduldig? Um ehrlich zu sein habe ich bisher noch nie darauf geachtet, ob es manchmal auch zu Verzweigungen bei der Infloreszenz kommt. Somit kann ich leider nicht sagen, ob dies nun normal ist oder nicht. Kannst ja mal selbst in diesem unscharfen Dschungel von Haworthia-Blüten und -Samenkapseln suchen ob du eine Verzweigung findest ;) :
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


20

Sonntag, 22. April 2012, 21:32

8) Nach Deinem Foto zu urteilen, würde ich es tatsächlich als normal einstufen..................
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom