Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Sonntag, 8. April 2012, 12:29

So die heutige Erkenntnis über die Heide:
Es ist kalt! Über Nacht hat es etwas geschneit und auf der entfernten Heide liegt dieser auch noch. Die Pflanzen stört es sicherlich nicht großartig, denn die Nächte waren ja schon immer recht kühl in letzer Zeit.
Die Feuchtwiese ist richtig schön vollgesogen und die Mehlprimeln auf ihr können schön treiben. Der Enzian macht dickere Knospen und wird wohl, wenn jetzt endlich mal Sonne kommt auch bald blühen. Die Küchenschellen hingegen verabschieden sich schon ziemlich. Viel kommt nicht mehr und was schon blüte, ist am Ende.

Ich weiß ich werde für diese Bilder gesteinigt, aber da muss ich durch ^^ Der April, der macht was er will. Da steh ich leider nicht drüber ;)
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • Enzian schnee (1) k.jpg
  • Enzian schnee (2) k.jpg
  • Erica schnee (1) k.jpg
  • Erica schnee (2) k.jpg
  • Küchenschelle schnee k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

42

Sonntag, 8. April 2012, 12:30

Weiter gehts
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • Glockenblume schnee (1) k.jpg
  • Glockenblume schnee (2) k.jpg
  • Glockenblume schnee (3) k.jpg
  • Graß Blüte (1) k.jpg
  • Graß Blüte (2) k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

43

Sonntag, 8. April 2012, 12:32

...
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • Knospen schnee (1) k.jpg
  • Mehlprimel schnee k.jpg
  • Veilchen schnee k.jpg
  • Wolfsmilch k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

44

Sonntag, 8. April 2012, 12:56

8) Wieso steinigen? Klasse Bilder, mal etwas anders.
Einzig Deine Glockenblume, die sieht nach Schlüsselblume aus.................
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

45

Sonntag, 8. April 2012, 13:06

Wieso gesteinigt ? Sind doch wunderschöne Bilder ! Bin im Bilderraten nicht so gut, auf Anhieb erkenne ich nur die Schlüsselblume. Veilchen - sieht aber irgendwie anders aus, als die wo bei uns wild wachsen und "Zypressenwolfsmilch" ??? Die lila Blume auf den ersten Bildern kenne ich gar nicht, ist das die Küchenschelle ?
Sollte vielleicht erst mal lesen was drunter steht - peinlich.
LG Verena
Alles was gegen die Natur ist,
hat auf Dauer keinen Bestand.

46

Sonntag, 8. April 2012, 13:22

Moin,
Ja Thomas ich wechsel da andauernd den Namen und diesmal ist mir versehentlich Glockenblume im Kopf gewesen. Mal beschreibe ich sie nur als Primeln, mal als Schlüsselblume. Aber im Tagebuch ist es schon geändert.
Hehe ja genau Verena steht alles unter den Bildern ;)

Wieso ich angst vor einer Steinigung habe? Naja bei den Übersichtsbildern der Heide unter der Woche hat Shamrock das hier geschrieben: "Dafür finde ich jetzt stimmungstechnisch die Fotos nicht so prickelnd. Erinnern viel zu sehr an Herbst statt Frühlingsgefühle zu verbreiten" Wenn ich jetzt mit SCHNEE komme .. * angst^*
Mal sehen was er sagen wird ;)
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

47

Sonntag, 8. April 2012, 13:26

Mal sehen was er sagen wird

8) Ach, der Matthias ist ein Guter! Außerdem ist Ostern...................
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

48

Sonntag, 8. April 2012, 20:41

Die Fotos sind schon toll, außer Frage! Trotzdem brauche ich sowas nicht unbedingt im April...
Zypressen Wolfsmilch? Schick! Einheimische Sukkulente Blüht aber dann auch schon extrem früh.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

49

Sonntag, 8. April 2012, 21:02

Joa, wird Zeit daß da wieder was anderes blüht. Demnächst die Euphorbia, Enzian und bald Mehlprimeln. Ende Mai müssten dann auch die Akeleien soweit sein denke ich.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

50

Sonntag, 15. April 2012, 13:00

So heute war ich ja bereits wieder auf der Heide. Trotz Regen und Wind wird die Dokumentation fortgeführt. Keine Gnade! Während ich die Bilder des Tages bearbeite hier schonmal ein Ausschnitt aus dem Tagebuch!

Viel Spaß damit.

Wir schreiben den 15.4.2012
Die Woche war größten Teils bewölkt und leicht regnerisch. Die Sonne kam nur selten hervor.
Küchenschellen tauchen verspätet an einigen kleinen Stellen auf. Das regnerische Wetter scheint ihnen nicht sonderlich zu gefallen. Die Seidelbast Blüte ist gänzlich vorbei. Die Wiesen färben sich stellenweise schon gelb vor lauter Schlüsselblumen. Der Enzian steht nur wegen des Wetters nicht in Blüte. Wäre heute ein sonniger Tag wären einige Blüten offen. Ich überschlage etwa 300 mögliche Blüten auf Wiese 1. Die Akeleien stehen kräftig da und sollten bald Knospen bilden können. Erica carnea ist nur noch spärlich zu finden. Lange werden sie nicht mehr blühen. Einiges an Austrieben von Orchideen und Lilien sind zu finden.
Euphorbia cyparissias bildet reichlich Knospen und sprießt.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

51

Sonntag, 15. April 2012, 13:27

Und hier die passenden Bilder dazu.
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • Akelei k.jpg
  • Austriebe (1) k.jpg
  • Austriebe (2) k.jpg
  • Austriebe (3) k.jpg
  • Austriebe (4) k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

52

Sonntag, 15. April 2012, 13:33

...
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • Austriebe (5) k.jpg
  • Blüten k.jpg
  • Enzian (1) k.jpg
  • Enzian (2) k.jpg
  • Enzian (3) k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

53

Sonntag, 15. April 2012, 13:36

Hier mal ein paar Stellen vm Enzian.
Zu guter letzt noch die Mehlprimel.

Es ist schön zu sehen wie heftig der Enzian mit prallen Knospen da steht. Ich denke sobald kommende Woche die Sonne scheint stahlt die 1. Wiese der Heide blau! Vielleicht. Dienstag wäre Sonnenschein schön da ist mein "freier" Tag. Da könnte ich mal Zeit finden um dann hin zu fahren.
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • Enzian Wiese (1) k.jpg
  • Enzian Wiese (2) k.jpg
  • Enzian Wiese (3) k.jpg
  • Enzian Wiese (4) k.jpg
  • Primula rosea k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

54

Sonntag, 15. April 2012, 13:49

8) Die Woche soll hier oben wohl regnerisch bleiben, hoffe es wird bei Dir auf der Heidi besser!
Danke für die Bilder,ist ja ordentlich was los!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

55

Sonntag, 15. April 2012, 20:43

Sehr schön! Danke für die Fortsetzung - auch wenn meine Bestellung von Beitrag 39 immer noch auf sich warten lässt.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

56

Sonntag, 15. April 2012, 20:51

"Also gerne noch mehr so Überblickfotos - aber beim nächsten mal bitte im gleißenden Sonnenschein, soweit möglich. Danke! "

Sorry, aber ich bin im ekeligen windigen Regen durch Matsch und sumpfige Feuchtwiesen gestapft! :D Wer weiß, ob sich hier mal wieder die Sonne zeigen wid.
Und: Danke und immer wieder gerne.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

57

Sonntag, 15. April 2012, 21:02

Matsch und sumpfige Feuchtwiesen gestapft!

Ein wahres Zeckenparadies! Diese dann aber bitte in dem "Flora & Fauna"-Thread einstellen.
So, irgendwie muss ich die Motivation von Benni ja hochhalten, damit dieser Heidebericht weitergehen kann.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

58

Sonntag, 15. April 2012, 21:11

Der geht weiter keine Sorge ;) Nahes Ziel sind blühende Enziane in Massen, danach folgen wohl die Mehlprimeln, und dann ist hoffendlich nicht all zu lange Pause ehe die ersten Orchideen kommen oder zumindest Knospen machen etc.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

59

Sonntag, 15. April 2012, 23:53

Oooh ... die ersten Orchideen .. - Du weißt schon,wie Du uns sabbernd und bei der Stange hältst, nicht?! :rolleyes:
Wir wissen aber Deinen Vollkörpereinsatz für unsere Fortbildung wirklich zu schätzen! :thumbsup:
Matsch und Sumpf.. - Du Armer!
Alles Liebe
Sabel

60

Sonntag, 15. April 2012, 23:55

die ersten Orchideen
8) Da ich ( wir?) noch sehr unbedarft der heimischen Orchideenvielfalt bin, lauer ich auf Erstaunliches!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher