Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Mittwoch, 25. Juni 2014, 16:28

Tatsächlich konnte ich meine Pflanzen zur Fruchtbildung überreden. Hier der Beweis.
»Jens« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_08136 Echinocactus texensis Früchte 2014.jpg

42

Mittwoch, 25. Juni 2014, 20:25

Glückwunsch! Toller Erfolg beim "horse crippler"! So gibt´s dann auch noch Flecken am Huf obendrein.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


43

Mittwoch, 25. Juni 2014, 20:48

Nur gut, dass die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Pferd in mein GWH verirrt, gegen Null geht. Gut für die Pflanze und gut für das imaginäre Pferd.

44

Mittwoch, 25. Juni 2014, 22:01

Toller Kontrast, das Rot mit der weißen Wolle und dem saftiggrünen makellosen Körper - einfach schön!
Alles Liebe
Sabel

45

Donnerstag, 26. Juni 2014, 01:00

Herrlich, herrlich! Ich sag ja, ein Muß!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

46

Donnerstag, 26. Juni 2014, 09:08

Ich sag ja, ein Muß!!
Das Pferd im GWH? Mit frischen Äpfeln zum Düngen?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


47

Donnerstag, 26. Juni 2014, 10:58

Das Pferd im GWH? Mit frischen Äpfeln zum Düngen?

Davon reden wir doch oder? 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

48

Montag, 14. September 2015, 20:26

Ganz am Anfang wurde dieses Thema mit Fotos von E. horizonthalonius eröffnet. Das möchte ich jetzt aus gegebenen Anlaß fortführen. Grund ist der Kauf von 50 Sämlingen aus der Tschechischen Republik. Ein bekannter Kakteenhändler hat vor geraumer Zeit Sortimente geschnürt, bei denen ich nicht widerstehen konnte. So erwarb ich ein Sortiment mit 50 Sämlingen von 16 verschiedenen Standorten. Platzmäßig ist auch noch alles in Ordnung, weil sie in zwei Schalen Platz fanden. Hier nun einige Fotos von den Schönen. Ich habe die Sämlinge vorher mit Wasser besprüht, um den Staub vom Einpflanzen herunter zu spülen.
»Jens« hat folgende Bilder angehängt:
  • comp_xIMG_8400.jpg
  • comp_xIMG_8404.jpg
  • comp_xIMG_8423.jpg
  • comp_xIMG_8429.jpg
  • comp_xIMG_8438.jpg

49

Montag, 14. September 2015, 20:32

Glückwunsch! Freu mich schon auf die Blütenfotos in 15 Jahren! ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


50

Montag, 14. September 2015, 20:35

Die bekommst du schon eher zu sehen, habe ja noch ältere Pflanzen. :thumbup:

51

Montag, 14. September 2015, 22:39

Glückwunsch - die sehen ja wirklich klasse aus! Schon jetzt ganz verschieden und mit toller Bedornung :love:
Blütenbilder - ja bitte, immer gerne her damit! ;)

52

Montag, 14. September 2015, 23:17

Mein lieber Jens, mein Neid sei Dir gewiß!! 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

53

Freitag, 18. März 2016, 22:17

Auch immer wieder ein netter Anblick:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


54

Freitag, 18. März 2016, 22:27

Tja, halt nur nicht bei einem selbst! :whistling:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

55

Freitag, 18. März 2016, 22:36

Och, vielleicht. Irgendwann. Müsste nur mal wieder dringend Umtopfen - die große Schale ist binnen zwei Jahren wieder zu klein geworden. Komm schon fast nicht mehr zum Gießen ans Sustrat... ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


56

Freitag, 18. März 2016, 22:41

Och, vielleicht

..dafür fehlen Dir ohne GH eher die Temperaturen.. ;)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

57

Freitag, 18. März 2016, 22:57

Im Gegenzug biete ich aber jede Menge direkte Sonne ohne Glas... ...und zu kleine Schalen...
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


58

Freitag, 18. März 2016, 22:59

.und zu kleine Schalen..

...noch ein verlorener Posten....... :whistling:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

59

Mittwoch, 29. Juni 2016, 23:45

... aus aktuellem Anlass, drei verschiedene Standorte:


wenn die nur nicht so oft die Töpfe kaputt machen würden, aber ich bin absoluter Befürworter der Kakteen-WG:


und ganz zum Schluss noch mal die "weißen" ... ;)

60

Donnerstag, 30. Juni 2016, 02:16

wenn die nur nicht so oft die Töpfe kaputt machen würden

.....die wollen eben nicht zusammen!! Nix mit WG!!
Verschiedene Standorte,verschiedene Dialekte!!
Die verstehen sich also nicht einmal!! Deswegen klappt es auch nicht mit dem Weiß!! ;)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom