Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

321

Mittwoch, 6. November 2013, 21:01

ja, Thomas,
würde ich ja auch gerne, aber mit dem Bildermachen, auf den PC laden und dann weiter, habe ich´s noch nicht versucht. Wollte eigentlich nur denen, die mit Faucarien nicht so zurechtkommen, ein wenig Mut machen und sagen, dass diese Pflanzen eigentlich ziemlich problemlos sind und viel vertragen können. Werde mich demnächst mal damit beschäftigen.
Bis dann ----

Saludos
die benni

322

Mittwoch, 6. November 2013, 21:46

Tja, mag ja sein, daß sie bei Dir in Spanien, frei ausgepflanzt, problemlos sind. Bei mir im Topf auf der Fensterbank sind sie es nicht....Urs

323

Donnerstag, 7. November 2013, 13:35

Werde mich demnächst mal damit beschäftigen.

....ist wie Fahrrad fahren, wenn es erst einmal klappt, ist es ein Kinderspiel. Nur anfangen muß man, sonst wird nie etwas daraus! 8)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

324

Freitag, 8. November 2013, 21:37

Mittagsblumengewächse

Ja, Thomas, hier ein paar Bilder - ich hoffe, dass ich es hinkriege...
... ist halt wie Fahrradfahren lernen (kann ich übrigens auch nicht !)
Die Bilder sind von heute mittag. Am Nachmittag, als die Blüten ganz geöffnet
waren, war ich leider nicht da.
Saludos
benni

325

Freitag, 8. November 2013, 21:47

Nee, nichts zu sehen! Urs

326

Freitag, 8. November 2013, 22:12

Dein Avatar-Bild ist echt gut geworden aber von den angekündigten Bildern im Beitrag fehlt jede Spur. Nur Mut, du schaffst das! ;)
Nee, mal im Ernst: Hast du noch konkrete Fragen zum Bildereinstellen? Immer gerne (aber nicht in diesem Thread - der soll ja der Präsentation deiner Aizoaceaes dienen).
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

327

Samstag, 9. November 2013, 09:34

...ich hoffe, dass ich es hinkriege...


Du musst die Bilder als Dateianhang hochladen, dann werden werden sie auch angezeigt. ;)
Gruß Markus

328

Samstag, 9. November 2013, 12:05

Mittagsblumengewächse

Hallo,

ich wollte mir auch mal die tollen Blüten von Benni ansehen. Leider habe ich keinen Plan wie ich das bewerkstelligen soll, Klicks und Doppelklicks waren jedenfalls erfolglos- jedenfalls bei mir. Ein hilfloses Wesen bittet um Hilfe 8) . Wäre nett, wenn mir jemand die nötige Handhabung rüberschickt.

LG Theresia
Gib dich dem Zauber der Sukkulenten hin,-und Du spürst und siehst deren Schönheit und Harmonie ! :love:

329

Samstag, 9. November 2013, 12:18

Ach, Theresia... Lies bitte nochmal aufmerksam die Beiträge 325, 326 und 327 in diesem Thread. ;) 8o
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

330

Samstag, 9. November 2013, 14:18

Mittagsblumengewächse

Nochmals Hallo,

ich habe die Beiträge 325, 326 und 327 schon aufmerksam gelesen. Mein Mann hat gemeint, dass die Bilder gar nicht angekommen sind. Naja, vielleicht klappt es ja noch.

LG Theresia
Gib dich dem Zauber der Sukkulenten hin,-und Du spürst und siehst deren Schönheit und Harmonie ! :love:

331

Samstag, 9. November 2013, 17:30

Mein Mann hat gemeint, dass die Bilder gar nicht angekommen sind.
Da hat er richtig gemeint. Urs

332

Dienstag, 12. November 2013, 17:15

@benni,

was ist denn nun mit den Bildern?

Du musst die Bilder wie bereits erwähnt als Dateianhang hochladen. Tipps dazu findest du u.a. im Forum -> Digitale Fotografie. Falls etwas unklar ist, kannst du gerne fragen.
Gruß Markus

333

Mittwoch, 13. November 2013, 18:15

Ich hab´s versucht über "Dateianhang", aber die Bilder werden nicht
angenommen - zu gross -
und die Fummelei mit dem Verkleinern ist mir echt zu aufwändig.
Tut mir sehr leid, so wird daraus dann eben nichts.

Saludos
benni

334

Mittwoch, 13. November 2013, 18:25

Fummelei?!? Das sind zwei Einstellungen in einem entsprechenden Programm....Urs

335

Donnerstag, 14. November 2013, 08:45

Genau, bei uns geht das ganz fix, da schaffst Du das doch sicher auch!!
Kissmyimage oder auch xnview sind sogar kostenlos und sehr einfach in der Bedienung. 8)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

336

Montag, 20. Januar 2014, 02:38

Das Rhombophyllum ist ungefähr um Weihnachten herum aufgeblüht.
»sabel« hat folgendes Bild angehängt:
  • rhombophyllum.jpg
Alles Liebe
Sabel

337

Montag, 20. Januar 2014, 09:23

Das gehört dann wohl eher zu den Weihnachtsblütengewächsen als zu den Mittagsblütengewächsen. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

338

Montag, 20. Januar 2014, 21:30

Sehr schönes Pflänzchen, danke für´ s Zeigen!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

339

Montag, 20. Januar 2014, 21:51

Na, nu zeigst Du es uns aber wirklich. Überall ist tote Hose und du hast blühende Pflanzen. Schön! Urs

340

Freitag, 4. Juli 2014, 22:15

Aizoaceae

und richtig von dir eingeschätzt Tom, da bin ich trotz angekündigter Eile schon wieder, die Titanopsis wollte ich doch unbedingt noch zeigen, sie gefallen mir besonders gut, ihre Haut hat so etwas "krokodilhaftes". Faucaria haben sich ohne mein Zutun ausgesät, weil ich mit der Unterbringung der vielen kleinen Töpfchen Schwierigkeiten hatte, kam ich auf die Idee mir aus dem Baumarkt "Kabelführungen" zu kaufen, platzsparend und sind gut unterzubringen. renate
»cool-oma-renate« hat folgende Bilder angehängt:
  • p1030064_passig_gemacht.jpg
  • p1030068_passig_gemacht.jpg
  • p1030044_passig_gemacht.jpg

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher