Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

301

Freitag, 14. Juni 2013, 13:59

Tag 5

Hallo,




noch hält sie sich ganz gut.
Es grüßt Josef

302

Freitag, 14. Juni 2013, 14:55

Lieber Josef, ist Dir eigentlich klar, daß Du hier eine gewisse Folter ausübst?!? Diese schöne Blüte immer und immer wieder zu zeigen! Und ich kriege das nicht hin mit solchen Pflanzen..... ;) Urs

303

Freitag, 14. Juni 2013, 15:45

Hmmmmm vor allem wäre die was richtig hübsches zum Fotografieren........
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

304

Freitag, 14. Juni 2013, 16:49

Hmmmmm vor allem wäre die was richtig hübsches zum Fotografieren........

Hallo Benni,
ich zieh dir gleich die Ohren lang! Ich habe sie doch fotografiert.
Es grüßt Josef, der nur eine einfache Knipsomat sein Eigen nennt

305

Freitag, 14. Juni 2013, 18:21

*grins*
Ich meine für mich zum rumspielen :D
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

306

Freitag, 14. Juni 2013, 18:28

Na,
dann ist ja gut. Übrigens sieht man schön die Abdrücke des Blütenstaubes, der an den Enden der Blütenblätter klebt, weil sich die Blüte ja nachts wieder schließt.
Es grüßt Josef

307

Freitag, 21. Juni 2013, 12:24

Hallo,
heute gibt es mal drei höhergelegte Mittagsblumen mit Klumpfuss:

.......................

Es grüßt Josef

308

Samstag, 22. Juni 2013, 01:16

:love: diese Füßchen! Haaaaaaaaaaaach. Toll Josef! :love:
CABAC:"Und außerdem sind Lithops [...] gut für die Seele. Kakteen sind dagegen nur gut für das Ego. How, ich habe gesprochen!"

309

Samstag, 22. Juni 2013, 01:56

Hey, das gefällt mir auch!! Macht die Tr. densum den von selbst?
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

310

Samstag, 22. Juni 2013, 02:02

Hallo Thomas,
die Speicherwurzel bildet sie naturgemäß, bis gestern stand sie bis zum Rand des Grüns im Topf.
Es grüßt Josef

311

Mittwoch, 3. Juli 2013, 00:33

Meine Mestoklema blühen: rosa die arboriforme und orange die tuberosum
»sabel« hat folgende Bilder angehängt:
  • SDC12673_120.jpg
  • SDC12676_120.jpg
  • SDC12679_120.jpg
Alles Liebe
Sabel

312

Sonntag, 4. August 2013, 16:59

Hallo,
bei mir gibt es zur Zeit eine unerwartete Blüte:



Es ist wahrscheinlich Trichodiadema bulbosum:



Es grüßt Josef

313

Sonntag, 4. August 2013, 18:08

Kaum zu glauben, dass dieses Gewächs so schöne Blüten hervorbringt.
Gruß Markus

314

Donnerstag, 29. August 2013, 18:07

Hallo Sabina @ all,
seit dieser Woche blüht dein Mestoclema arboriforme:



Daneben blüht Delosperma napiforme:



Es grüßt Josef

315

Samstag, 31. August 2013, 21:51

Hallo Josef, das ist toll, daß es heuer schon blüht. :thumbsup:
Andererseits wärs ja ein Wunder würden es das bei Dir nicht tun..

Mein D. napiformae hat heuer so geschickt geblüht, daß ich keine einige offene Blüte gesehen habe.. Danke daher für Dein Bild!
Alles Liebe
Sabel

316

Freitag, 1. November 2013, 10:21

Faucaria tuberculosa

Dank Josef besitze ich auch Faucaria tuberculosa.
Sie erfreuen mich gerade mit ihrer Blüte:
»Watson« hat folgendes Bild angehängt:
  • Faucaria.jpg

317

Freitag, 1. November 2013, 10:33

Oooh! So schöne Blüten, Neid! Ich frage mich, wie Ihr das schafft, sie zum Blühen und Gedeihen zu bringen.... Bei mir geben sie in kürzester Zeit ihren Geist auf. Urs

318

Freitag, 1. November 2013, 23:14

Ich hab es auch schon vor Jahren aufgegeben. Keine wollte sich hier wohl fühlen.............. ;(
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

319

Dienstag, 5. November 2013, 16:08

Ja, sie sind so schön die Faucarien. Schwierigkeiten machen sie mir keine. Ich habe das Glück, in einer klimatisch sehr günstigen Zone zu wohnen, so dass ich sie frei im Stein-(Kakteen)garten als Bodendecker verwende. Als Bodengrund benutze ich den hier vorhandenen Grus (Split), gemischt zu etwa gleichen Teilen mit "alter" Erde, d.h. ausgelaugte Topfpflanzenerde. Sie sind gar nicht so empfindlich. Sie sind im Sommer der Knallhitze und von Mitte Januar bis ca. Ende Februar (dann ist bei uns Winter) viel Regen, auch mal Schnee und hin und wieder etwas Frost bis minus 2 Grad ausgesetzt. Sie vertragen das, vermehren sich kräftig und blühen jedes Jahr reichlich. Seit 1997 sitzen sie frei im Boden ausgepflanzt und leben alle noch.......

Saludos
benni

320

Mittwoch, 6. November 2013, 11:50

Das klingt ja prima! Dieses Blütenmeer darfst Du uns gerne einmal zeigen!! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher