Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

261

Samstag, 19. Januar 2013, 19:59

Danke :D bin ganz hingerissen!

262

Samstag, 19. Januar 2013, 22:01

Uih, Glückwunsch! Sehen gut aus. Vor allem auf dem zweiten Foto wirken sie so richtig futuristisch-bizzar.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

263

Sonntag, 20. Januar 2013, 00:09

Das könnte mir schon auch gefallen.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

264

Sonntag, 20. Januar 2013, 06:05

Mittagsblumen

...Supereinkauf Nyaah !

Glückwunsch dazu und mögen die Pflänzchen lange Dein Leben erfreuen.

Na ja und falls Dein Umfeld für Dich ein passendes Geburtstagsgeschenk sucht, das Buch "Aizoacea" von Ernst Jaarsveld & U.de Villers Pienaar wäre die passende Ergänzung. Ist allerdings eher kontraproduktiv für den Faktor Vernunft und den zur Verfügung stehenden Platz.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag

CABAC

265

Sonntag, 20. Januar 2013, 13:10

Off-topic-Randbemerkung: Die Vernunft muss man bei diesem Hobby sowieso völlig ausblenden sonst wird das nie was! *offtopicmodusende*
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

266

Sonntag, 20. Januar 2013, 14:59

...nee nee mein lieber Gießkannenschlepper,

mit Deiner Antwort bist Du kein bisschen "Off-topic". Vernunft ist neben Sachverstand und der Lust am Zusammentragen der wichtigste Sammlungspartner, sonst endet man als Sammlungsmessy.

Macht es gut

CABAC

267

Sonntag, 20. Januar 2013, 19:55

Ich behaupte mal frech, ich bin sowohl weit entfernt davon als Sammlungsmessy zu enden, wie auch davon vernünftig zu sein.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

268

Sonntag, 20. Januar 2013, 22:35

wie auch davon vernünftig zu sein.
-eben, wahr, wahr!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

269

Montag, 29. April 2013, 19:03

Weiß jemand warum Lapidaria kein Pleiospilos ist??? Sieht nelii royal flush ziemlich ähnlich...
:D Rettet die Obicaceaen!!! :D

270

Montag, 29. April 2013, 19:09

Kennt sich eigentlich jemand gut mit Conophytum aus? Ich hab mir aus dem Überbestand eines Botanischen Gartens welche besorgt und möchte zu ihrem Überleben beitragen... :D
:D Rettet die Obicaceaen!!! :D

271

Mittwoch, 1. Mai 2013, 22:44

Bei reichlich Sonnenschein heute Mittag die ersten offenen Blüten von reichlich Knospen bei Delosperma basuticum und viele Knospen bei Bergeranthus jamesii var. albiflora.



Gruß
Jürgen

272

Mittwoch, 1. Mai 2013, 23:21

-neidischbin- Aber auch bei mir zeigen sich die ersten Knospen, dürfte aber noch etwas dauern mit der Blüte... :love:
:D Rettet die Obicaceaen!!! :D

273

Donnerstag, 9. Mai 2013, 21:44

Kaum ist Feiertag und man ist Mittags bei Sonnenschein zuhause, blüht es in den Kästen. Während allerdings die Delospermas pünktlich, wie's ihr Name verspricht, zur Mittagszeit aufgegangen sind, blühte Bergeranthus erst am Spätnachmittag auf. Da schlossen sich die Blüten der Delosperma schon wieder.





Gruß
Jürgen

274

Donnerstag, 9. Mai 2013, 21:57

Feiertags-Mittagsblumen? Löbliches Verhalten, sowohl des Wetters wie auch deiner Schützlinge!
Und prachtvolle Impressionen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

275

Donnerstag, 9. Mai 2013, 22:33

Sehr schöne Aufnahmen von sehr schönen Pflanzen!
Da lohnt sich das mittägliche Heimkommen!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

276

Donnerstag, 16. Mai 2013, 17:05

Hallo,
ich habe hier auch noch so ein Schätzchen aus dem schönen Österreich von Alex.
Corpuscularia (Delosperma) lehmannii:


Leider hat die Pflanze bei mir noch nicht geblüht, vielleicht hat Alex ja noch ein Blütenbild dazu.
Es grüßt Josef

Jörg H.

unregistriert

277

Donnerstag, 16. Mai 2013, 17:19

Die sieht aber auch interessant aus! Gefällt mir. Das meinte ich, als ich sagte, daß Sukkulenten oft auch ohne Blüten wirken, was ich besonders reizvoll finde.

278

Donnerstag, 16. Mai 2013, 23:51

Die Pflanze hatte ich auch mal... irgendwoher :rolleyes: ...wollte aber nicht wurzeln... :whistling:
CABAC:"Und außerdem sind Lithops [...] gut für die Seele. Kakteen sind dagegen nur gut für das Ego. How, ich habe gesprochen!"

279

Freitag, 24. Mai 2013, 14:39

Hallo,
gegen den Wetterfrust hier ein paar (schöne) Mittagsblumengewächse:



Es grüßt Josef

280

Sonntag, 26. Mai 2013, 23:42

Mein Delosperma blüht offenbar im Verborgenen, ich seh nur geschlossene Knospen, bzw. jetzt schon eine verblühte Blüte..

Schön, daß Deine nicht so heimlich sind, Jürgen!

Und danke an Josef für die knackig grünen Bilder, meine Pflanzen pendeln vom Leben zum Sterben.. und hoffentlich vorher wieder zurück. :S
Alles Liebe
Sabel