Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 18. Januar 2012, 12:47

Dorstenia

Guten Tag in die Runde,

hab grad gesehen, dass die Rubrik "Moraceae" ja noch komplett leer ist. Das sollte doch mal geändert werden - allerdings hab ich nichts wirklich beizusteuern und deshalb auf alte Fotos zurückgegriffen. Eine D. hildebrandtii war´s vermutlich mal:


Gesponsort irgendwann mal von Frauke aber irgendwie scheint ihr meine Überwinterung letztes Jahr nicht gefallen zu haben:


So, wäre doch gelacht wenn niemand hier deutlich bessere Dorstenia-Fotos auf Lager hätte! Schließlich sind diese Scheinblüten einfach nur wunderschön.

Viele Grüße - Shamrock (aka Matthias)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


2

Mittwoch, 18. Januar 2012, 12:50

8) Mal etwas neues, in der Tat. Zeigt sich im Bild eins etwa Mineralienmangel an den Blättern(gelbliche Verfärbung)?
Sehr interessante "Nachkommen....................
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

3

Mittwoch, 18. Januar 2012, 13:03

Mal etwas neues, in der Tat. Zeigt sich im Bild eins etwa Mineralienmangel an den Blättern(gelbliche Verfärbung)?

Öhem, eher Wassermangel (noch so ein schlechtes Foto):


Im Selbstausäen sind Dorstenien auf jeden Fall ganz, ganz groß dabei.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


4

Mittwoch, 18. Januar 2012, 13:30

Im Selbstausäen sind Dorstenien auf jeden Fall ganz, ganz groß dabei.

8) Ja, besonders in der Astrophytum-Aussaat!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

5

Mittwoch, 18. Januar 2012, 13:38

Ja, besonders in der Astrophytum-Aussaat!

Meinst du?!? Ich könnte mich nicht entsinnen, dass jemals einer meiner Astros Samenkapseln angesetzt hat... ?( Aber so sind wir natürlich wieder mal auf dem besten Weg nach "off topic" (wo das auch immer liegen magen).
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


6

Mittwoch, 18. Januar 2012, 13:44

8) Auf Bild drei sieht´s aber verdammt(Verdammt, verdammt) nach A. myriostigma aus..................
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

7

Mittwoch, 18. Januar 2012, 14:29

Auf Bild drei sieht´s aber verdammt(Verdammt, verdammt) nach A. myriostigma aus

Aufgrund mangelnder Aussaat-Erfahrung wage ich mal nicht zu widersprechen aber woher sollte denn der Samen kommen? Wenn, dann allerhöchstens Astrophytum-Hybride... Naja, egal, jetzt hoffe ich umso mehr auf bessere Dorstenia-Fotos, damit wieder zum Thema zurückgekehrt wird.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


8

Mittwoch, 18. Januar 2012, 17:29

Ich hätte Dorstenia foetida (Bild 1-4), D. hildebrandtii (Bild 6) und D. crispa var. crispa (Bild 5) anzubieten..
Das erste der D. foetida stammt aus September 2009, stellt aber die gleiche Pflanze dar, wie die große; das Kleinchen auf Bild 4 ist ein Baby davon.
Auf die D. hildebrandtii hab ich derzeit keinen Zugriff, das Bild ist von April 2011.
Die D. crispa var. crisp ist von heut.
»sabel« hat folgende Bilder angehängt:
  • SDC10965_120.jpg
  • SDC10666_120.jpg
  • SDC10670_120.jpg
  • SDC10668_120.jpg
  • SDC10673a_120.jpg
  • SDC17630_120.jpg
Alles Liebe
Sabel

9

Mittwoch, 18. Januar 2012, 20:11

Ach Sabina, ich danke dir! Zum einen sind wir wieder zurück beim Thema und zum anderen endlich auch richtig gute Dorstenia-Fotos (inkl. der wunderschönen Pseudanthien). Klasse! Die D. foetida ist ja schon linsenhoch. ;)
Und wieder eine Rubrik mehr mit Leben gefüllt. :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


10

Samstag, 12. Mai 2012, 03:08

Die Dorstenia foetida hat endlich ihre "Blüten" zur Reife gebracht, ich warte schon auf fortspringende Samen und aufs Jäten in den Nachbartöpfen.
»sabel« hat folgendes Bild angehängt:
  • SDC10753_120.jpg
Alles Liebe
Sabel

11

Samstag, 12. Mai 2012, 09:08

8) Ach ja, "Blüten". Schon etwas seltsam, aber sehr hübsch. Viel Erfolg beim Jäten!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

12

Samstag, 12. Mai 2012, 09:42

Wow! Geniales Foto! Gleich für den nächsten Fotowettbewerb vormerken!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


13

Samstag, 12. Mai 2012, 12:14

die "Blüte" ist ja putzig.

Na dann meld ich mich doch schnell mal fürs Samen-abnehmen an :)
CABAC:"Und außerdem sind Lithops [...] gut für die Seele. Kakteen sind dagegen nur gut für das Ego. How, ich habe gesprochen!"

14

Samstag, 12. Mai 2012, 12:53

Sabel, fang die Samen auf, Abnehmer findest Du bestimmt :D
Liebe Grüße, Gila

15

Samstag, 12. Mai 2012, 16:31

Kein Thema, Leute! Muß bloß nicht jäten bei den Nachbarn sondern nur pikieren. :D
Alles Liebe
Sabel

16

Samstag, 12. Mai 2012, 20:55

Muß bloß nicht jäten bei den Nachbarn sondern nur pikieren

Eben! 8o
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


17

Samstag, 12. Mai 2012, 22:05

8) Ob beim Nachbarn jäten oder nun pikieren ist ihm wohl egal.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

18

Samstag, 23. Juni 2012, 03:21

.. weil sie so dauerblüht, soll sie auch eine lobenswerte Erwähnung hier von mir erhalten..
»sabel« hat folgende Bilder angehängt:
  • SDC11076_120.jpg
  • SDC11077_120.jpg
Alles Liebe
Sabel

19

Samstag, 23. Juni 2012, 08:44

Schauen interessant aus diese Blüten!

Vo meinen Samen ist nur einer gekeimt und der hat nur ein Keimblatt. Aber es sieht so aus als wollte er jetzt trotzdem das zweite Blattpaar schieben.
Liebe Grüße, Gila

20

Samstag, 23. Juni 2012, 15:17

Die Scheinblüten der Dorstenia sind einfach toll. :love: :thumbsup:
Liebe Grüße, Semmel