Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Donnerstag, 9. Februar 2012, 00:43

aber ich werd mir das Rezept merken und bei Bedarf auf jeden fall anwenden

Na hoffen wir doch mal, dass es so einen Bedarfsfall nie geben wird. Notfalls musst du dann halt Kippen aus Mülleimern sammeln... ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


122

Donnerstag, 9. Februar 2012, 11:47

wäre auch ne grausige Vorstellung. :wacko:

123

Donnerstag, 9. Februar 2012, 13:14

8) Auf alle Fälle interessiert uns das Ergebnis!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

124

Donnerstag, 9. Februar 2012, 13:20

ihr meint wohl die Bilder vom Mülleimer ausräumen .nein die behalte ich dann lieber für mich :D

125

Donnerstag, 9. Februar 2012, 13:22

Mülleimer brauch ich auch ned wühlen XD Da passe ich doch ^^
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

126

Donnerstag, 9. Februar 2012, 13:24

ne muss ich auch nicht unbedingt testen :D
besser es kommen gar nicht erst Schädlinge in die pflanzen :S

127

Donnerstag, 9. Februar 2012, 13:35

Leider leichter gesagt als getan. ICh hab schon sooo lange die Lizetanstäbchen drinnen dass ich glaube den Läusen sind die egal... Muss wieder mal mit Spruzit ran ~.~
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

128

Donnerstag, 9. Februar 2012, 13:39

8) Öfter mal wechseln, dann gibt es auch keine Resistenz!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

129

Donnerstag, 9. Februar 2012, 13:44

Japp .. so isst es mittlerweile sicherlich ..
Hier mal ein neues BIld. Promenaea "Sunlight" hat nun die beiden Knospen geöffnet. Leider kein gutes Bild. Vill bin ich heute Abend bei kräften um ein besseres zu machen.

LG
»Spielmannsfluch89« hat folgendes Bild angehängt:
  • Promenaea Sunlight k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

130

Donnerstag, 9. Februar 2012, 13:46

8) Bei Kräften?
Klingt nach "Gute Besserung"!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

131

Donnerstag, 9. Februar 2012, 13:49

Ja hab mich an den PC geschleppt nur um zusehen dass mein Game wegen Updates auf Eis gelegt ist :| :thumbdown:
Gestern in der Arbeit hat mich ne Grippe oder so erwischt *super -.-* naja wird schon werden.
Danke für die Wünsche
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

132

Donnerstag, 9. Februar 2012, 13:54

Na dann auch von mir mal eine gute Besserung!
Kommt bestimmt vom Rauchen! ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


133

Donnerstag, 9. Februar 2012, 14:21

Von mir auch gute Besserung.
Ich wußte gar nicht,daß Schädlinge gegen Lizetan Stäbchen resistent werden können :S
Das macht mir ja Angst, wo doch vor ein paar Wochen meine Zimmerpflanzen dieses fiese Krabbelgetier hatten. Hab alle in Seramis umgesetzt und die Stäbchen rein gesteckt. Habe danach gar kein Getier mehr gesehen.
Hoffentlich kommen die nicht wieder, will nicht doch noch im Mülleimer wühlen :pinch:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Urs« (9. Februar 2012, 17:06)


134

Donnerstag, 9. Februar 2012, 14:25

hoffentlich kommen die nicht wieder

8) Resistenzen bilden sich erst nach längerer Zeit aus, wenn immer ein und das selbe Gift verabreicht wird und die Schädlinge Zeit haben, Eier zu legen, bis sie das zeitliche segnen.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

135

Donnerstag, 9. Februar 2012, 14:28

dann kann ich nur hoffen das die Umstellung von Erde auf reines seramis den Viechern nicht gefällt und sie weg bleiben :)

136

Donnerstag, 9. Februar 2012, 17:07

Bin doch strickter Nichtraucher!! Aber ich keuch mir hier die Lunge ausm Hals -.- übel ...
LG
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

137

Donnerstag, 9. Februar 2012, 18:54

bei husten und Erkältung schwöre ich ja auf die guten alten olbas tropfen.helfen immer schnell .2-3 tropfen auf eine Tasse tee und alles wird gut :)
nur leider sind sie sicher nicht für befallene pflanzen geeignet :D

138

Donnerstag, 9. Februar 2012, 20:11

nur leider sind sie sicher nicht für befallene pflanzen geeignet

8) wenn sie anfangen zu husten, vielleicht............................
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

139

Donnerstag, 9. Februar 2012, 20:38

also sobald ich ne pflanze husten höre seid ihr die ersten die es erfahren werden :D :D

140

Samstag, 11. Februar 2012, 22:13

Ach.. Hab ich hier ja garned hochgeladen :)
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • Guybrush (1) k.jpg
  • Guybrush (2) k.jpg
  • Promenaea k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher