Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

441

Sonntag, 26. August 2012, 09:10

Ich liebe mein Terrarium.
Ich wiederhole mich wenn ich das jetzt wieder schreibe aber es ist mir egal.

Ich liebe es wenn sich komplett im verborgenen Blüten bilden die ich entweder erst im späten Infloreszenz Stadium entdecke oder, wie in diesem Fall, die komplette geöffnete Büte.
Komplett hinter einem Blatt einer Bromelie wuchs die Blüte von Bulbophyllum putidum. Der Witz ist, dass ich das Proteinschälchen einen Tag vorher dort hingestellt habe und sie nicht gesehen habe.
Das Ihr mich ned für blöd haltet: Ich habe die Blüte natürlich aus ihrem Versteck geholt zum Fotografieren.

Habe schon seit einigen Tagen immer mal gezielter in die Ecke geschaut weil ich mir so gewünscht habe, dass sie mal blühen würde. Daß sie jedoch aus der letzen Bulbe, die total im Orchideen Unterholz wuchs, blüht konnte ich nicht wissen. ^^
Es ist die Erstblüte bei mir. Habe sie ohne Blüte vor etwa 1,5 Jahren in München, Planegg gekauft. Freut mich total!
Bulbophyllum hat sehr viele Arten. Teils mit kleinen Bulben und größeren Blüten so wie bei mir und welche mit sehr großen Bulben und langen Blättern. Habe auch noch ein 2. Bulbophyllum. B. pleurothalliodes. Es hat sehr kleine Bulben und noch kleinere Blüten in einem Kranz. Bei ihm hoffe ich auch schon immer auf einen Blütenansatz.

Achjaaa. Der kleine Hans Wurst auf Bild 5 hat mich permanent gaaanz genau beobachtet beim Fotografieren. Immer von wo anders, damit er einen guten Blick hat. Wenn man ihn verscheuchte kam er wieder.

P.S. Am Nachmittag wird der Belichtkungskasten gemacht und dokumentiert.
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • B. putidum (1) k.jpg
  • B. putidum (2) k.jpg
  • B. putidum (3) k.jpg
  • B. putidum (4) k.jpg
  • Nachwuchs k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spielmannsfluch89« (26. August 2012, 09:35)


442

Sonntag, 26. August 2012, 09:15

Traumhaft mein Lieber, wirklich traumhaft!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

443

Sonntag, 26. August 2012, 09:35

Ja finde ich auch. :) Sensationell wäre es, wenn die Art einen Kranz bilden würde und dieser dann in die Mitte reinhängt. *Schwärm* !
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

444

Sonntag, 26. August 2012, 10:52

Der totalen Depression von Benni am Donnerstag folgt also schon am Sonntag die totale Euphorie... Glückwunsch! Sind ja wirklich gigantisch schöne Blüten! Genieße also diese tollen Erfolgserlebnisse und ignoriere einfach die paar wenigen nicht so tollen Sachen.

Wenn Benni am Nachmittag den Belichtungskasten macht, dürfte er jetzt momentan auf der Heide sein. Mal gucken was es da heute so alles gibt.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


445

Sonntag, 26. August 2012, 11:08

dürfte er jetzt momentan auf der Heide sein

.hoffe er hat gutes Wetter, hier bricht wieder einmal eine Wolke nach der anderen auseinander!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

446

Sonntag, 26. August 2012, 15:51

Richtig geschlussfolgert. ;) War zu der Zeit meinen Rundgang machen. Die Feuchtwiese habe ich jedoch gemieden, weil es die letzen 2 Tage geschüttet hatte. Da wäre ich mit den Schuhen, die ich an hatte, nicht durchgekommen!!

Belichtungskasten ist fertig. Wenn er zu einem Zeitpunkt auch wieder 3 Jahre meines Lebens gekostet hat. Ich gehör echt in die Klappse ... Was ich da für Wut bekomme bei so Lappalien. Nicht mehr normal ..

Egal .. jetzt ist er fertig und kann locker wieder 1,5 Jahre so stehen, bis ich das Plexiglas tauschen muss.

1. Bild zeigt die 2 Plexiglasplatten die als Abtrennung von Lampen und Tieren diehnt. Zudem als unterbringung der Technik.
2. Bild zeigt wie LED´s und die Mittelstücke der Beregnungsanlagen, in die Düsen und T-Verbinder gesteckt werden, montiert sind. Desweiteren sind die Ausspaarungen für Lampe und Ventilator sowie das Loch für den Schlauch drinnen.
3. Bild zeigt das Ganze auf dem Terrarium.
4. Bild zeigt die Reflektoren hinter den LSR.
Bild 5 zeigt ein wenig Nebel. Leider ist die Effizienz um 50% gesunken da ich den Schlauch mit Nylongewebe absichern musste. Keine Lust nen Gecko da drinnen zu haben und ihn dann beim Nebeln zu ersticken!
Bild 6 Ist aus der Sicht von Oben gemacht.
Bild 7 ein Suchrätsel. Wer findet das Geckobaby??
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • _MG_9464 k.jpg
  • _MG_9467 k.jpg
  • _MG_9473 k.jpg
  • _MG_9474 k.jpg
  • _MG_9475 k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

447

Sonntag, 26. August 2012, 16:03

Hier die letzen Bilder.
Das Letzte zeigt den Einsatz der Beregnungsdüsen (4/5 weil ein T-Verbinder fehlte).
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • _MG_9472 k.jpg
  • _MG_9475 k.jpg
  • Suchrätsel k.jpg
  • _MG_9476 k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

448

Sonntag, 26. August 2012, 16:12

Hallo Benni,
der sitzt ............................ und lacht.
Es grüßt Josef

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »josef« (26. August 2012, 16:33)


449

Sonntag, 26. August 2012, 16:14

Jetzt haste den anderen den Suchspaß genommen. Aber ist richtig. Ob er lacht, weiß ich nicht aber der ist immer am zugucken wenn ich was mache. x) Frecher Hund :D
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

450

Sonntag, 26. August 2012, 18:03

Haste schön maloocht!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

451

Sonntag, 26. August 2012, 18:40

Danke ^^

Achja. Heute Abend kommen noch Bilder von den LED´s

LG
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

452

Sonntag, 26. August 2012, 20:48

Ha, hab ihn auch gefunden. Die Restlichen sitzen bestimmt in irgendwelchen Bromelientrichtern... :)
Und was gibt es da für Gründe zu Wutausbrüchen? Ist doch ganz normal, dass bei so einer Bastelarbeit nie alles glatt geht. Zudem sieht doch das Gesamtwerk so aus, als ob sich der gesamte Aufwand auch gelohnt hat.

Aber warum muss man nach 1,5 Jahren das Plexiglas wieder tauschen?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


453

Sonntag, 26. August 2012, 20:55

Weiß nicht, sind die Depressionen... Immer die Kleinigkeiten bringen mich auf die Palme.

Ja die anderen haben sich tief im Gestrüpp versteckt!
Das Plexiglas wird mit der Zeit blind durch die Beleuchtung und besonders das UV der BS. Kommt einfach weniger Licht durch und das ist ja nun nicht das, was ich möchte. :)

Boooooar es sieht sotoll aus das Mondlicht!! Wenn jetzt noch PC und Tv auswären und das Zimmer stockdunkel ... *träum* Wer braucht schon indirektes Licht oder Lichterketten um für Stimmung zu sorgen. Das Ding ist der Knüller in der Nacht. Freu mich aufs Schlafen, es soll bis ca. halb 12 bis 12 brennen.
In Kürze gibts Bilder!
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

454

Sonntag, 26. August 2012, 21:15

Soooo da sind sie. Sooo genial. Aber schwer zu Fotografieren.... Da mal den Schärfepunkt finden ohne permanent den Blitz zünden zu lassen ...
Diese 6 sind aber wirklich sehenswert. :)
Jedoch ist es etwas gedämpfter. Etwa so wie bei den Froschbildern.

LG
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • Erste Nacht (1) k.jpg
  • Erste Nacht (2) k.jpg
  • Erste Nacht (3) k.jpg
  • Erste Nacht (4) k.jpg
  • Erste Nacht (5) k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

455

Sonntag, 26. August 2012, 21:16

Und die Gesamtansicht! Einfach nur schön und so beruhigend.
»Spielmannsfluch89« hat folgendes Bild angehängt:
  • Erste Nacht (6) k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

456

Sonntag, 26. August 2012, 21:19

Geniale Sache!!
Und soo beruhigend, das kann für Dich ja nur förderlich sein!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

457

Sonntag, 26. August 2012, 21:36

Wirkt schon wirklich genial. Aber wahrscheinlich muss man es im Original sehen, damit es so richtig wirken kann.
Danke für die Plexiglas-Aufklärung! Gibt´s da kein UV-beständiges Plexiglas? Und was spricht dann gegen echtes Glas? So ein einfacher Glaszuschnitt kostet beim Glaser nicht viel Geld.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


458

Montag, 27. August 2012, 06:54

Moin
Doch, gibt es schon aber hab keinen Händler gefunden -.- Sonst hätte ich auch eine ganze Platte statt 2 stck...
Glas hab ich wegen Stabilität zuviel Angst. Selbst wenn mir irgendein Glaser die Löcher bohrt und die Aussparungen macht. Letzeres bezweifel ich jedoch extrem stark.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

459

Sonntag, 2. September 2012, 14:19

Tillandsia ionatha beglückt mich seit gestern mit den Twintowern!
»Spielmannsfluch89« hat folgendes Bild angehängt:
  • T. ionatha (1) k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

460

Sonntag, 2. September 2012, 14:27

hoppla, imposantes Lila!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom