Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 12. Januar 2012, 18:10

Würde meine Orchideen alle drinen Blühen könne man auch nichts mehr sehen ^^ die sieht man unblühend halt nur als Kenner ^^
*Zählen geh*
:whistling: 27 stück sind in dem großen Terarium XDDerzeit 3 am blühen und eine 4. mit 2 Knospen :> Es wäre also ein Blütenmeer in allen Lagen des Terrariums ^^ Von weißen Blüten mit gelben Kern, über Knallig Rot, orange mit schwarzen Sprenkeln, Goldgelb, (nahezu)schwarz, Lila.. joar ^^ alles vorhanden :)leider tun sie das nie gleichzeitig XD
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

22

Samstag, 14. Januar 2012, 19:44

Wollte schon länger mal Bilder der Rückwand machen die immer mehr zuwächst. Dabei habe ich auch gleich mal wider Bilder von außerhalb des Terrariums gemacht ^^
Hatte irgendwo ja schonmal meine Heliconia angesprochen die aus dem Terrarium wächst :) Nun, hier könnt ihr Euch dazu selbst ein Bild machen ^^
Das erste Bild ist vom August des letzen Jahres.
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • Terrarium von Oben k.jpg
  • Wuchs (1) k.jpg
  • Wuchs (2) k.jpg
  • Wuchs (4) k.jpg
  • Wuchs (5) k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

23

Samstag, 14. Januar 2012, 19:49

Faszinierende Fotos! Aber da ist ja noch massig Platz - man sieht ja sogar noch das Substrat am Boden! ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

24

Samstag, 14. Januar 2012, 19:58

Wo siehst du da Substrat? 8|
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

25

Samstag, 14. Januar 2012, 20:18

Ojeoje, ojeojeoje - Rückwand mit Substrat verwechselt... Brauch ich neuerdings eine Brille?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

26

Samstag, 14. Januar 2012, 20:25

Hihi ^^ Dachts mir schon ;) Ja die Rückwand ist mit LTG ( Latexbindemitte-Torf Gemisch ) gemacht. Wird hart aber Pflanzen wachsen darauf.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

27

Sonntag, 15. Januar 2012, 01:58

Sieht toll aus; klammern sich die Pflanzen da mit Luftwurzeln fest und können sie dieses LTG durchwurzeln, oder ist es zu kompakt?
Alles Liebe
Sabel

28

Sonntag, 15. Januar 2012, 08:44

Also der Ficus hat harte kurze Wurzeln an den Trieben. Wenn es normaler Untergrund ist, entwickeln die sich zu normalen Wurzeln, bei der Rückwand glaube ich sind sie kräftiger.
Sie können sich auf jeden Fall alle gut daran festklammern. Habe, unteranderem den Ficus, auch schon durch Klarlackwurzeln sehen. Würde sagen das LTG hat ähnliche Eigenschaften wie hartes Holz. Es hat feine Poren und durch den Torf der drinnen ist auch eine gewisse Faserstruktur.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

29

Sonntag, 15. Januar 2012, 14:52

Hätte wieder was. Frisch geschossen.
Leptopelis vermiculatus und Promenae "Limelight x citrata" hat die Blüte geöffnet.
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • leptopelis  (1) k.jpg
  • leptopelis  (2) k.jpg
  • P. limelight x citrata (1) k.jpg
  • P. limelight x citrata (2) k.jpg
  • P. limelight x citrata (3) k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

30

Sonntag, 15. Januar 2012, 15:00

Schöne Blüten und auch der Frosch kommt sehr sympathisch rüber.
Gruß Markus

31

Sonntag, 15. Januar 2012, 15:01

Danke
Ja der Frosch ist ein nettes Kerlchen ^^ Quakt auch immer fleisig am späten abend oder auch mal früher und am morgen :)
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

32

Sonntag, 15. Januar 2012, 15:33

8) Prächtig, prächtig! Dank für´s zeigen!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

33

Sonntag, 15. Januar 2012, 15:42

Nichts zu danke. Freue mcih immer wenn ich etwas neues habe zum Fotografieren. Bald kann ich Euch Masdevallia tovarensis zeigen. Jedoch steht sie "nur" am Fensterbrett ;)
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

34

Sonntag, 15. Januar 2012, 16:48

Es ist nichts wildes, leider auch bei den Nahaufnahmen eine schlechte Schärfe.. Aber so bekommt Ihr mal einen anderen Einblick vom Terrarium. Die Geckos haben sich verzogen, nach ihnen braucht ihr nicht ausschau halten. Nur die beiden Frösche sind zu sehen.

Video vom Terrarium

LG
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

35

Sonntag, 15. Januar 2012, 17:03

Aah! Danke für die Info. Ich bin auch ein Froschfan. :love:
Alles Liebe
Sabel

36

Sonntag, 15. Januar 2012, 17:43

Ja bei den schicken Blüten macht der Frosch große Augen... Nicht verwunderlich... ;) Klasse! Frösche sind sowieso immer toll.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

37

Sonntag, 15. Januar 2012, 19:06

8) Moin Benni,

schönes Video! Etwas mehr Schärfe hier und dort und eine ruhigere Hand............
Danke, dass Du uns an Deinem Urwald teilhaben läßt!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

38

Sonntag, 15. Januar 2012, 19:50

Moin Thomas,
Ja die schärfe ist das Problem der Kamera :( die hat nur bei gewissem Abstand eine gute schärfe. Da reguliert sich nichts selber.
Dennoch schön dass es gefällt.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

39

Montag, 30. Januar 2012, 21:03

So in meinem Terrarium sind auch schon wieder 2 Wochen vergangen.
Einige Tillandsien haben geblüht oder Blühen gerade zuende. Aktuell macht auch ein ausgewachsnes Bromelienkindel einen langen Blütenstand sowie eine Trichtertillandsie daneben.
Bei der Bromelie hab ich etwas bedenken dass sie an den Plexiglasdeckel stoßen wird.... es sind noch 15 cm Luft... Hoffendlich kann ich sie im Notfall etwas biegen...
in 2-3 tagen kann ih cauch ein sehr schönes Bild einer neuen Kanne meiner Nepenthes weitchii x lowii machen. Freue mich so ungeheuer. wie wird die zeichnung diesmal sein und wie breit !?
Bisdahin mal diese Bilder.
Von der Tillandsie und Bromelie mache ihc morgen Villeicht ein aktuelles Bild. Die jetzigen sind einige tage alt und das machtn großen Unterschied ^^.

LG
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • T fuchsii  (1) k.jpg
  • T fuchsii  (2) k.jpg
  • T fuchsii  (4) k.jpg
  • T. butzii Blüte k.jpg
  • T. pseudobeileyi k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

40

Montag, 30. Januar 2012, 21:05

...
»Spielmannsfluch89« hat folgendes Bild angehängt:
  • tillandsia pseudobaileyi k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher