Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 27. September 2011, 22:14

Kedrostis

Ich hab seit vorigem Jahr eine kleine Kedrostis africana crassirostrata, der Caudex hat erst etwa 3,5 cm im Durchmesser, aber heuer hat sie doch schon gezeigt, was sie kann :D . Die Blüten sind winzig, max. 4 mm, aber so ganz hübsch. sie rankt, die Triebe trocknen im Winter ein und treiben im Frühjahr neu aus.
Ach ja, sie kommt aus Namibia, sagt Urs Eggli, und einige Kedrostis-Arten sind einhäusig, einige wenige zweihäusig. Wo meine dazugehört hat er aber schamhaft verschwiegen 8| .
Die "Knolle" war unter einigem Grünzeug verborgen, die hab ich nicht aufs Bild gekriegt, kann ich aber gesondert nachliefern, wenn gewünscht..
»sabel« hat folgende Bilder angehängt:
  • SDC10118_120.jpg
  • SDC10119_120.jpg
  • SDC10121_120.jpg
Alles Liebe
Sabel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sabel« (29. April 2012, 12:26)


2

Mittwoch, 28. September 2011, 00:43

jaaaaa.. zeig her das Bauchi :love:
CABAC:"Und außerdem sind Lithops [...] gut für die Seele. Kakteen sind dagegen nur gut für das Ego. How, ich habe gesprochen!"

3

Mittwoch, 28. September 2011, 09:14

Die Blüten sind winzig, max. 4 mm, aber so ganz hübsch

Eben! Und den Bauch würde ich auch ganz gerne mal sehen. :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


4

Mittwoch, 28. September 2011, 12:20

8) Auch wenn er sich versteckt hält! 8)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

5

Mittwoch, 28. September 2011, 21:59

Tja, heut ist schon finster, das Bild ist nicht sehr gut geworden. Ich muß am Wochenende wohl nochmals ´ran..
»sabel« hat folgendes Bild angehängt:
  • SDC10144_120.jpg
Alles Liebe
Sabel

6

Donnerstag, 5. April 2012, 17:28

Hier mal zwei Sämlinge. Insgesamt habe ich 5 Stück. :D

Grüsse aus dem Frankenland
Dieter
:thumbup:

7

Donnerstag, 5. April 2012, 18:36

8) Hoppala, die machen sich ja schon fast auf den Weg...............
Sehen prima aus!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

8

Donnerstag, 5. April 2012, 22:09

Diese Pflanze hab ich noch nie gesehen, hab mal gegockelt, da sind ja Exemplare mit riesigen Caudex zu sehen. Wahnsinn!
Liebe Grüße, Gila

9

Donnerstag, 5. April 2012, 22:15

8) Bei dem Platz, den der Dieter hat :D , kein Problem..........
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

10

Freitag, 6. April 2012, 01:21

Die sehen ja schon super aus! :thumbsup: Wie alt sind die denn, Dieter?
Meine treibt übrigens auch schon seit einem Monat wieder aus.

@Gila: Und die sind pflegeleicht noch dazu. Kann ich empfehlen. ^^
Alles Liebe
Sabel

11

Freitag, 6. April 2012, 09:04

Thomas, der Platz ist leider nur begrenzt.
Überzähliges muss ich sowieso wieder abgeben. :whistling:

Sabel, die sind ungefähr 4 Wochen alt. :rolleyes:
Grüsse aus dem Frankenland
Dieter
:thumbup:

12

Freitag, 6. April 2012, 11:18

Überzähliges muss ich sowieso wieder abgeben. :whistling:

:love:
CABAC:"Und außerdem sind Lithops [...] gut für die Seele. Kakteen sind dagegen nur gut für das Ego. How, ich habe gesprochen!"

13

Freitag, 6. April 2012, 20:31

Speziell der rechte Knubbel sieht für 4 Lebenswochen ja ganz schön wohlgenährt aus :thumbsup: .
Alles Liebe
Sabel

14

Sonntag, 29. April 2012, 00:13

Kleines Update
Meine blüht seit heute wieder! Ich hab jetzt übrigens irgendwo gelesen, weiß leider gar nicht mehr wo, daß Kedrostis selbstfertil ist, also mit etwas Glück kann ich heuer mit Samen rechnen.
»sabel« hat folgende Bilder angehängt:
  • SDC10563_120.jpg
  • SDC10565_120.jpg
  • SDC10596_120.jpg
  • SDC10601_120.jpg
Alles Liebe
Sabel

15

Sonntag, 29. April 2012, 10:19

Sabel, ich wünsche Dir viele Blüten und Samen und möchte mich schon mal anmelden für eine kleine Portion. :)
Liebe Grüße, Gila

16

Sonntag, 29. April 2012, 12:30

Huhu Gila, ist notiert!
Letztes Jahr wurde es zwar nix aus den Samen, aber heuer ist die Pflanze größer, hat mehr Blüten; wär doch gelacht, wenn sich da nicht was ergeben könnte.. Pinsel ist schon bereit.

PS: Übrigens, ich hab nochmals nachgesehen am Schildchen, sie heißt mit "Vornamen" nicht africana sondern crassirostrata. Nur zur Richtigstellung!
Alles Liebe
Sabel

17

Sonntag, 29. April 2012, 15:12

Sabel, ich drück schon mal die Daumen :D
Liebe Grüße, Gila

18

Sonntag, 29. April 2012, 15:43

Hier die africana aus der 1. Aussaat:



Da sich diese ganz gut entwickelt haben, säte ich vor einer Woche die restlichen aus.



:whistling:
Grüsse aus dem Frankenland
Dieter
:thumbup:

19

Sonntag, 29. April 2012, 16:41

Die sind ja schon schön gewachsen, Dieter :thumbup:
Liebe Grüße, Gila

20

Montag, 30. April 2012, 00:37

Ja find ich auch - binnen einem Monat sind das ganz schön kräftige Kerlchen geworden, Dieter!
Alles Liebe
Sabel

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher