Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Dienstag, 25. Juni 2013, 12:31

Na ja,
ein gut Teil A. asterias liegt hier wohl vor:



Es grüßt Josef

62

Dienstag, 25. Juni 2013, 12:40

Sieht nach einer ASCAP Hybride aus. Sehr schön! :rolleyes:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

63

Mittwoch, 21. Mai 2014, 10:45

Endlich mal schönes, sonniges Wetter und dann will mir der hier was von baldigem Regen erzählen?!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


64

Mittwoch, 21. Mai 2014, 12:14

:love:

Meine sind generell noch stark hinten, sind ja noch nicht so lange aus dem WQ draußen.
Alles Liebe
Sabel

65

Mittwoch, 21. Mai 2014, 14:38

Wenn das Wetter mitspielt, dann legt er morgen gleich noch Eine nach. Die gezeigte Blüte hat lediglich zwei Tage gehalten und war zu keinem Zeitpunkt völlig geöffnet.
Zeig das Foto mal deinen, dann legen sie vielleicht einen Zahn zu.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


Jörg H.

unregistriert

67

Mittwoch, 21. Mai 2014, 21:47

Tolle Blüte, Matthias!

Das ist wirklich sonnig im besten Sinne!

:thumbsup:

68

Mittwoch, 21. Mai 2014, 22:43

Klasse!!!
Und wenn die zweite Blüte durch ist, geht die Sauerei los!! 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

69

Donnerstag, 22. Mai 2014, 21:44

Sehr erfreulich, dass man mit so einer Astrophytum asterias-Blüte hier soviel positive Resonanz ergattern kann... :love:

Zum Dank habe ich mich dafür heute mal richtig ins Zeug gelegt. Ganze zwei A. asterien (was für ein Plural...) stehen bei mir rum und heute haben sie tatsächlich zeitgleich geblüht. Das schreit doch quasi schon nach einer Fotosession. 8o
Aber mal ganz von vorne. Das Astrophytum asterias von gestern mit seiner neuen, heutigen Blüte beim zaghaften Öffnen:


Da sahen beim zweiten A. asterias die Knospen noch so aus:


Und von nun an mal schön im Vergleich. Die Blüten so, wie die Sternpflanze in der Sammlung steht:


Sonnig, wie Jörg so schön geschrieben hat - dann ist dieser Zweierpack quasi außerirdisch, da hier ja gleich zwei Sonnen sind... ;)
Nun mal kurz rausgenommen und einen dunklen Hintergrund gewählt:


Obligatorisch mittlerweile, gerade bei Astrophytum-Blüten, die Froschperspektive:


Falls sich übrigens jemand fragt, wie so ein Dilettant wie ich die Fotos mit schwarzem Hintergrund macht: Durch die altmodische Balkonbrüstung kommt immer ein Streifen Sonne. Wenn ich nun den Kaktus so auf den Boden stelle, dass die Blüte genau in der Sonne ist, dann kann ich beleuchtete Kakteenblüten fotografieren während der Rest im Dunkeln ist. Meist klappt das ganz gut, nur manchmal sieht man dann halt am PC auf dem Foto doch noch die Balkonfliesen schimmern. Das lässt sich umgehen, wenn man einen schwarzen Müllsack aufschneidet und unter den Kaktus legt. Dann kann eigentlich nur noch der Wind nerven, der den Müllsack immer aufhebt... ...doch auch dagegen lässt sich was machen:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


70

Donnerstag, 22. Mai 2014, 22:03

Ideen braucht der Mensch!
Sehr schöne Serie!! Und Morgen gibt` s Gewitter! 8)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

71

Donnerstag, 22. Mai 2014, 22:18

Das Gewitter ist schon da. Jedenfalls bei uns... So einen Sturm wie momentan habe ich hier selten erlebt. Hoffentlich stehen morgen noch alle Kakteen auf dem Balkon...
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


72

Donnerstag, 22. Mai 2014, 22:30

Hier fängt es auch gerade an, habe mich unter den Terassentrauf gestellt und schau mir die "Geschehnisse" live an, Gewitter ist geil!!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

73

Freitag, 23. Mai 2014, 00:15

doch auch dagegen lässt sich was machen:

Du bist so ein Schlaufuchs!! Wer aufpasst, kann von dir noch soooo viel lernen!! :D

Bei uns ist es, trotz etlicher Warnungen, wettermäßig noch ruhig. Gucken wir mal, was morgen früh ist.



Liebe Grüße

Manni

74

Freitag, 23. Mai 2014, 12:39

Vielen Dank für die kleine Fotosession und ganz besonders für die Erläuterungen dazu.

Ich habe nur eine Frage, was ist Gewitter und Sturm? Wir schmoren hier bei über 30 °C. Einige Echinopsis haben das Sonnenbaden nicht überlebt, die Weicheier. Da habe ich wieder Platz für Neuerwerbungen, die ichnatürlich schon habe. Ich werde mal kurz über die Kakteenausstellung in Spremberg und Cottbus berichten und natürlich die Neuerwerbungen vorstellen.

75

Freitag, 23. Mai 2014, 13:23

Gern geschehen!


Ich werde mal kurz über die Kakteenausstellung in Spremberg und Cottbus berichten und natürlich die Neuerwerbungen vorstellen.
Ein sehr löblicher Vorsatz!


War übrigens ein sehr kurzes, gewittriges Gastspiel. Kurz und heftig! Heute Vormittag war ich erstmal gut beschäftigt die Massen an Nadelbaumzapfensamen aus den Kakteendornen zu zupfen. Der Balkon sah aus als hätte ich dort einen Baum geschlachtet.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


76

Freitag, 23. Mai 2014, 17:38

Na Jens, da freuen wir uns doch drauf!

Bei uns ging das die ganze Nacht durch, allerdings hielt sich der Wind in Grenzen.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

77

Samstag, 24. Mai 2014, 21:24

Endlich mal schönes, sonniges Wetter und dann will mir der hier was von baldigem Regen erzählen?!
Klär mich doch bitte mal einer auf - ist die Blüte des asterias ein Regenanzeiger oder wie? Ich habe in allen meinen Kakteenbüchern nachgeschlagen, nirgendwo steht darüber was. Urs

78

Samstag, 24. Mai 2014, 21:42

Urs, das ist doch hier schon seit Jahren ein roter Faden, sobald es um Astrophytum-Blüten geht... Blühverhalten Astrophytum
Die blühen gerne alle synchron an einem sonnigen Tag, kurz bevor großer Regen oder eben ein Gewitter kommt. Ist also nicht A. asterias-spezifisch.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


79

Samstag, 24. Mai 2014, 21:48

Meine Güte, daran soll ich mich noch erinnern? Das war vor vier Jahren....!!!

80

Samstag, 24. Mai 2014, 21:53

Urs, das ist seit vier Jahren alljährlich ein roter Faden in allen Astrophytum-Threads...
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969