Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

301

Sonntag, 13. Juli 2014, 20:03

Desweiteren habe ich die 2. Wanne fertiggestellt.
Bald kannst du wahrscheinlich singen "Die Wanne ist voll...". Bin zwar kein Fan von Kunstlicht aber das sieht schonmal gut aus.
Sehr insektenunfreundliche Heidefotos diesmal.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


302

Dienstag, 15. Juli 2014, 20:49

Mal von oben weil sie sich so schön ausfärben.
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • P. ehlersiae Rosette (1) k.jpg
  • P. ehlersiae Rosette (2) k.jpg
  • P. gracilis Rosette k.jpg
  • P. laueana SP1 Rosette k.jpg
  • P. sp. 'Tolantongo' Rosette (1) k.jpg
  • P. sp. 'Tolantongo' Rosette (2) k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

303

Dienstag, 15. Juli 2014, 21:27

Hast mit Lebensmittelfarbe gegossen? ;)
Das erste Futter haben sie sich auch schon fleißig gekrallt. Das überlässt du der Natur oder hilfst du manchmal nach?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


304

Dienstag, 15. Juli 2014, 21:34

Die größeren Fliegen habe ich gestreut, waren lebendig aber zu stark für die winzigen Fangtröpfchen.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

305

Dienstag, 15. Juli 2014, 22:35

Na, die sind doch schon auf dem Wege der "Wohlgenährtheit"! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

306

Samstag, 26. Juli 2014, 20:54

Ich habe heute mal einheimischen Karnivoren aufgelauert - siehe da:


Hat mich doch sehr positiv überrascht. Leider war es aber absolut keine große Population. Zumindest das, was ich finden konnte.

Benni, du hattest doch bei deinen Heidetouren auch mal Pinguicula vulgaris. Da gab´s auch schon lange kein Update mehr.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


307

Samstag, 26. Juli 2014, 22:25

Schönes Exemplar.
Update insoweit kann ich geben, dass sie zum letzten Besuch abgeblüht waren und einige reife Samenkapseln hatten.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

308

Samstag, 26. Juli 2014, 23:09

Auch "deiner" Population geht es also noch sehr gut. Sehr schön! Soll nochmal jemand sagen, diese Teile wachsen primär in Mittelgebirgen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


309

Sonntag, 27. Juli 2014, 10:12

Denkst du gerade evtl eher an P. alpina? Vulgaris geht zwar schon auch hoch ins Gebirge aber ist an allen geeigneten Stellen im Tiefland gut vertreten.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

310

Sonntag, 27. Juli 2014, 10:34

Nee, nee, beim Alpen-Fettkraut verrät ja schon der Name was angesagt ist. Wenn man über das Gemeine Fettkraut etwas googelt, dann liest man auch, dass es hauptsächlich in Mittelgebirgslagen zu finden ist. Nicht ausschließlich eben aber wohl primär.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


311

Sonntag, 27. Juli 2014, 20:26

Wieder Bilder.
Die Ausfärbung ist klasse.
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • P. cyclosecta k.jpg
  • P. gracilis (1) k.jpg
  • P. gracilis (2) k.jpg
  • P. gracilis (3) k.jpg
  • P. kondoi k.jpg
  • P. sp. 'Tehuacan x unbekannt' (1) k.jpg
  • P. sp. 'Tehuacan x unbekannt' (2) k.jpg
  • P. sp. 'Tolantongo' (1) k.jpg
  • P. sp. 'Tolantongo' (2) k.jpg
  • P. sp. 'Tolantongo' (3) k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

312

Sonntag, 27. Juli 2014, 20:32

Scheinen also genügend Sonne abzubekommen. Fast so schön wie wild wachsende in der freien Natur! ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


313

Sonntag, 27. Juli 2014, 21:02

Naja von Sonne ist die Beleuchtung meilenweit entfernt. Etwa ein 20 tel von der Sonne. Denen reichts. Dennoch beneide ich die Gewächshausleute.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

314

Sonntag, 27. Juli 2014, 23:21

Schön, schön!
Ein 20tel? Sicher? So viel? 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

315

Montag, 28. Juli 2014, 08:03

Hehe, ja das kommt etwa hin.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

316

Freitag, 15. August 2014, 13:09

Wieder mal was.
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • P. acuminata.jpg
  • P. colimensis x cyclosecta (1) k.jpg
  • P. colimensis x cyclosecta (2) k.jpg
  • P. comi x cyclo und cyclosecta.jpg
  • P. cyclosecta k.jpg
  • P. spec tehuacan x unbek. 1.jpg
  • P. spec tehuacan x unbek. 2.jpg
  • Übersicht Pings.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

317

Sonntag, 17. August 2014, 21:28

Sehen knuffig aus! Schön, Benni.

318

Sonntag, 17. August 2014, 21:36

........und irgendwie gar nicht so gefrässig! 8o
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

319

Sonntag, 31. August 2014, 12:40

Mal wieder Bilder.
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • P. debbertiana k.jpg
  • P. esseriana (1) k.jpg
  • P. esseriana (2) k.jpg
  • P. gypsicola (1) k.jpg
  • P. ibarrae x ehlersiae k.jpg
  • P. kondoi k.jpg
  • P. rectifolia k.jpg
  • P. sp. Tehuacan x unbekannt (1) k.jpg
  • P. sp. Tehuacan x unbekannt (2) k.jpg
  • P. sp. Tehuacan x unbekannt (3) k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

320

Sonntag, 31. August 2014, 14:07

Von den Blüten her sehen sie ja soooo friedlich aus!
Lass bloß mal was in die Nähe der Körperchen geraten................
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher