Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

221

Samstag, 2. November 2013, 09:46

Sollte da nicht bald was kommen kappe ich zumindest einen, dass er unten wieder austreibt.

.....klappt es mit der Stecklingsbewurzelung oder gelingt die Vermehrung nur über Samen?
Ich kenne sonst einen Abnehmer für das Schnittgut! :whistling:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

222

Samstag, 2. November 2013, 17:50

Also in dem Terrarium sind bisher alle angegangen. Woanders gefiel es nicht so.
Soso, Schnittblumenliebhaber... ^^
Schick mir mal deine Adresse per PN dann kappe ich. Kriegst dann Kopf- und Mittelteil. Einer wird schon angehen. Ansonsten, wenn ich bewurzel dann ist es schon zu kalt zum Versenden.. Jetzt oder nie. Und da bei mir dann entweder ein Bodentrieb kommt und,oder an der Schnittstelle ein neuer kommt, wird es nicht stoppen. Irgendwann im Sommer werd ich dann wieder schneiden müssen ^^
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

223

Freitag, 8. November 2013, 12:03

Neues Update.
8.11.13. Haben einen guten Zahn drauf.
Habe die N. ventr. x ovata nun langsam aber sicher nach hinten gebunden. :wacko: :wacko:
Ich muss an die Börse.. ich brauch Investoren :(
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • N. ventricosa x ovata 8.11 k.jpg
  • N. ventricosa x talangensis 8.11 k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

224

Dienstag, 19. November 2013, 20:12

Neues von der Front.
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • P. esseriana (1) k.jpg
  • P. esseriana (2) k.jpg
  • Ping Kinderstube (1) k.jpg
  • Ping Kinderstube (2) k.jpg
  • Ping Kinderstube (3) k.jpg
  • Ping Kinderstube (4) k.jpg
  • Ping Kinderstube (5) k.jpg
  • Ping Kinderstube (6) k.jpg
  • Ping Kinderstube (7) k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

225

Mittwoch, 20. November 2013, 00:35

Ei, ei, ei, da ist ja fix was los! Schöne Blüte,muntere Kinderstube!! Sogar mit Futterrest................ :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

226

Samstag, 18. Januar 2014, 20:54

Ganz vergessen zu zeigen.
Demnächst kommen wieder welche.

Sp. Tolangtongo, esseriana, evtl noch ein schönes von der emarginata.
»Spielmannsfluch89« hat folgende Bilder angehängt:
  • P. gracilis (1) k.jpg
  • P. gracilis (2) k.jpg
  • P. gracilis (3) k.jpg
  • P. gracilis (4) k.jpg
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

227

Samstag, 18. Januar 2014, 21:47

Klasse Fotos! Insbesondere das Letzte hat was!

Kann es sein, dass etliche Karnivoren gerne im Winter blühen? Unsere 0/8/15-Venusfliegenfalle blüht auch immer nur im Winter, aber dafür verlässlich.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


228

Sonntag, 19. Januar 2014, 00:02

Ganz vergessen zu zeigen.

Kein Problem, die Bilder entschuldigen alles!!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

229

Sonntag, 19. Januar 2014, 11:24

Hey Euch

Also bei den Pings gibt es Winterblüher. Auch andere winterblühende Arten, vorwiegend aus Australien, gibt es. Da werden im Sommer paar winterwachsende Orchideen zu mir ans Fenster kommen :D Schöne Sexualtäuschungsorchideen, ähnlich wie die der Heide.

Ja die Venus blühen gerne am Fenster, weil die Temperaturen und das noch wenige Licht denen Frühjahr vorgaukeln. Am besten mit den Kakteen überwintern. So kühl es geht. Darf auch knapp über 0 sein. Dann hast Du im Folgejahr eine schön kräftige Pflanze.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

230

Sonntag, 19. Januar 2014, 12:26

Hmh, da man die Venusfliegenfalle aber so wunderbar durchkultivieren kann, würde ich sie ungern in Winterruhe schicken. Vielleicht überlege ich mir das mal für den nächsten Winter. Wie ist denn dann ihr Wasserbedarf, wenn ich sie ins kalte Treppenhaus schick?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


231

Sonntag, 19. Januar 2014, 12:59

Sollte da nur ganz leicht feucht sein.
Naja GUT durchkultivieren wäre unter nem Strahler :D lange weiche Blätter sind zu der Jahreszeit alles andere als schön. Gesund sind die Dionaea´s wenn sie kräftig rote Fallen, harte Blätter und im Herbst und Frühjahr kurze und im Sommer langgesteihlte Blätter haben.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

232

Sonntag, 19. Januar 2014, 13:33

Immerhin lebt sie, wächst und blüht. Vielleicht sollte ich sie aber in Zukunft wirklich etwas artgerechter kultivieren... Danke für die Kurzanleitung!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


233

Sonntag, 19. Januar 2014, 13:46

Gerne.

Problem ist bei einer Blühte um die Jahreszeit das die Pflanze kaum nennenswertes Licht ( will es genauso sonnig wie deine Kakteen!) hat um Energie ran zu schaffen. Somit laugt die Blüte extrem die Kräfte aus.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

234

Sonntag, 19. Januar 2014, 13:55

Dann übertreibt sie ja maßlos wenn sie einen Blütentrieb nach dem anderen schiebt. Warum gibt sie sich ja dann nicht mit weniger zufrieden? Zumal man ja das Zeugs auch nicht düngen soll, oder?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


235

Sonntag, 19. Januar 2014, 14:04

Naja sie hofft halt dass neben dem warmen Frühlingstemperaturen auch die Sonne sehr bald kräftiger wird. Was ja leider generell grad ned der Fall ist.
Also ich würde sie wirklich zu deinen Sonnenanbetern stellen und nur einen Untersetzer drunter stellen mit Wasser. Zwischen drinnen auch mal nen Tag oder 2 Je nach Wetter trocken lassen.
Liebe Grüße, Benni
Flickr Galerie! Die besten Bilder sind hier zu finden.
EyeEm.

236

Sonntag, 19. Januar 2014, 17:47

Die Sonnenanbeter stehen im Treppenhaus und frieren. So muss sie sich mit einem Westfenster begnügen. Hell aber direkte Sonne gibt´s im Winter nicht. Wäre sie ein Kaktus, würde ihr es besser ergehen. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


237

Sonntag, 19. Januar 2014, 17:57

Wäre sie ein Kaktus, würde ihr es besser ergehen

Rede doch einmal mit ihr! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

238

Sonntag, 19. Januar 2014, 19:33

Rede doch einmal mit ihr!
Lieber nicht, am Ende schnappt sie dann noch nach mir.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


239

Sonntag, 19. Januar 2014, 19:45

Abstand wahren, Abstand wahren!! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

240

Sonntag, 19. Januar 2014, 19:48

Abstand wahren, Abstand wahren!!
lange weiche Blätter sind zu der Jahreszeit alles andere als schön.
Lange Blätter sind nicht nur unschön sondern auch gefährlich, wenn man den Mindestabstand nicht einhält!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher