Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Samstag, 15. Oktober 2011, 15:43

*Trommelwirbel* Hier sind sie!!! 8o
Mama-Moringa in all ihrer "Pracht"

Knospenkullern


Und mein ganzer Stolz mit Trieben direkt an der Mini-Knolle. Also hoffentlich diesmal etwas buschiger.
CABAC:"Und außerdem sind Lithops [...] gut für die Seele. Kakteen sind dagegen nur gut für das Ego. How, ich habe gesprochen!"

62

Samstag, 15. Oktober 2011, 16:01

:thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

63

Samstag, 15. Oktober 2011, 23:07

Also ich finde, die sehen super aus, Puuh! :thumbsup:
Alles Liebe
Sabel

64

Samstag, 15. Oktober 2011, 23:11

:love: ja die Kleine ist schon niedlich. Vielleicht endlich mal buschig mit dickem Bauchi :rolleyes:
CABAC:"Und außerdem sind Lithops [...] gut für die Seele. Kakteen sind dagegen nur gut für das Ego. How, ich habe gesprochen!"

65

Sonntag, 30. Oktober 2011, 13:08

8) Moin Franzi,

nun fangen die Probleme an. Erst vorgestern die gelben Blätter, nun läßt sie den Kopf hängen. Sieht so aus, als gibt sie den Löffel ab. Du schreibst immer, daß Du schnell mal schnippelst. Ist dies so ein Fall, wo Du das tun würdest? Treibt sie dann seitlich wieder neu aus? Bis vor vier Tage sah sie genau so aus wie Deine Bilder oben, nur ohne "Bauch".

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

66

Montag, 31. Oktober 2011, 01:22

also eigentlich soll man sie ja erst beschneiden, wenn sie eine Höhe von 60cm erreicht hat. Das haben meine ja auch bei weitem nicht. Aber ich entdeckte halt bei der einen kleinen Pflanze ganz weit unten zwei winzige Minitriebe, so schnippelte ich ab. Und weil es gerade so schön war, tat ich das bei den anderen auch (ob Minitriebe vorhanden waren oder nicht). Nun hab ich noch die kleine Pflanze, die hier abgebildet ist und eine weitere. Den anderen scheint das Beschneiden wohl nicht zu bekommen.
Ich weiß auch nicht so recht. Mama-Moringa hat es ja immer so gemacht, also gelbe Blätter, Kopf hängen lassen, abwerfen und neu bilden.
Allerdings war das eine von vielen kleinen Pflanzen, die meine Schwester und ich ausgesät hatten. Sie hatte damals in einem kleinen Zimmergewächshaus gesät und konnte zusehen, wie schnell sie wuchsen. Und plötzlich bei allen gelbe Blätter und anschließend das große Sterben (sie ist sehr neidisch auf meine Pflänzchen).
Direkt raten kann ich dir eigentlich zu nichts. Ja, große Wurzel, ähnlich der eines Rettigs, auch ein Caudex. Man sollte also meinen, sie vertragen auch Trockenheit. Ich glaube, die, die das behaupten, lügen. :D Sobald ich mal einen Tag zu spät gieße (bei der "großen" Pflanze), wirft sie recht schnell ab.
Schneide einfach ab. Wenn sie den Winter nicht überlebt, schick ich dir meine beiden Notfallsamen und dann probierst du es selbst noch einmal :rolleyes:
CABAC:"Und außerdem sind Lithops [...] gut für die Seele. Kakteen sind dagegen nur gut für das Ego. How, ich habe gesprochen!"

67

Montag, 31. Oktober 2011, 12:38

8) Ok, danke, ich beobachte noch ein Weilchen und handel dann....
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

68

Sonntag, 15. Januar 2012, 23:22

...gibt es hier Neuigkeiten?
CABAC:"Und außerdem sind Lithops [...] gut für die Seele. Kakteen sind dagegen nur gut für das Ego. How, ich habe gesprochen!"

69

Sonntag, 15. Januar 2012, 23:31

8) Nichts weiter bewegendes, mal ein winziges Blättchen, das bald wieder abgeworfen wird. Ein paar Tage Stengel, dann wieder alles von vorn. Momentan wieder die Stengelphase.....................
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

70

Sonntag, 15. Januar 2012, 23:52

Sie lebt noch.... das ist ein gutes Zeichen.... Mama-Moringa gakelt auch vor sich hin...
CABAC:"Und außerdem sind Lithops [...] gut für die Seele. Kakteen sind dagegen nur gut für das Ego. How, ich habe gesprochen!"

71

Sonntag, 15. Januar 2012, 23:55

Ich hab mir - so lang hatte ich mich gesträubt, aber Puuh ist Schuld! :wacko: - Moringa oleifera und Moringa longituba Samen bestellen müssen. :love:
Seit etwa einer Woche lungern sie bei mir herum und harren des Eingetopft-Werdens.
Also in einigen Wochen - wenn ich Platz für eine neue Aussaat gefunden habe - kann ich hier mitreden. :D
Alles Liebe
Sabel

72

Montag, 16. Januar 2012, 00:13

oki Sabel, die Keimlinge (zumindest von der M. oleifera) wachsen doch relativ schnell .... wenn das bei der M. longituba auch so ist, dann hätte ich gerne eine Minipflanze (falls es mehrere werden) :love: ..

.... und ein wenig plectranthus-abfall :love:
CABAC:"Und außerdem sind Lithops [...] gut für die Seele. Kakteen sind dagegen nur gut für das Ego. How, ich habe gesprochen!"

73

Montag, 16. Januar 2012, 00:40

Schau mer mal, was ´rauskommt - Plectranthus ist schon notiert :D
Alles Liebe
Sabel

74

Sonntag, 22. Januar 2012, 22:11

;( Das Ende!! Der Pflanzengott hab sie selig!!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

75

Sonntag, 22. Januar 2012, 22:18

neiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin... ;( ;( ;(
CABAC:"Und außerdem sind Lithops [...] gut für die Seele. Kakteen sind dagegen nur gut für das Ego. How, ich habe gesprochen!"

76

Donnerstag, 16. Februar 2012, 17:32

also meine gesäten Moringas sind ja nun auch schon ein paar Tage hinüber. Aber sie hatten ja dennoch schon einen kleinen Gnubbel, der mal ein großer Caudex werden wollte. so habe ich sie also noch ein wenig auf dem Fensterbrett in Ruhe gelassen. Ab und an ein wenig gegossen und siehe da.... ich glaube, dass bei dem einen Gnubbel ein winziges Blättchen wächst. :love:
Thomas, sollte aus dem zweiten Gnubbel auch noch etwas wachsen, ist er dein. :)
CABAC:"Und außerdem sind Lithops [...] gut für die Seele. Kakteen sind dagegen nur gut für das Ego. How, ich habe gesprochen!"

77

Donnerstag, 16. Februar 2012, 20:35

:D Oh, dann werde ich, nicht ganz uneigennützig, feste die Daumen drücken! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

78

Freitag, 2. März 2012, 23:05

Ich hoffe, dass Sabina uns hier mit ihrem Moringa-Experiment auf dem Laufenden hält und alles, was sich regt, mit Bildern dokumentiert :rolleyes:

Zum Glück weiß ich ja, dass es in Sabinas Töpfen gerade wild zu Keimen beginnt....
CABAC:"Und außerdem sind Lithops [...] gut für die Seele. Kakteen sind dagegen nur gut für das Ego. How, ich habe gesprochen!"

79

Samstag, 3. März 2012, 01:42

Tja, dann will ich mal:
Ich hab am 26.01.2012 Moringa oleifera und M. longituba ausgesät. Ich hatte nur eine Wärmematte, und die ist noch mit Kakteensämlingen belegt, also landeten die beiden und noch ein paar andere im ZimmerGWH am südseitigen Fensterbrett im Wohnzimmer.
Derzeit sind von den oleiferas 7 (von 10) gekeimt und von den longitubas nicht mehr als die beiden am Bild. Neue Bilder gibts in den kommenden Tagen.
»sabel« hat folgende Bilder angehängt:
  • SDC10102_120.jpg
  • SDC10105_120.jpg
  • SDC10106_120.jpg
Alles Liebe
Sabel

80

Samstag, 3. März 2012, 20:59

So hier ist ein heutiges update. Die wachsen recht schnell, die Burschen. Aus dem ZimmerGWH hab ich vor 2 Tagen die oleifera herausgestellt, weil sie schon zu hoch waren. Mal sehen, wie sie ohne die gespannte Luft klarkommen.
Die longitubas sind übrigens auf dem ersten Bild mittig, das dritte Bild zeigt die oleiferas von oben..

Was ist mit Deinem Knubbelchen, Puuh? Tut sich was?
»sabel« hat folgende Bilder angehängt:
  • moringa longituba.jpg
  • moringa oleifera.jpg
  • SDC10189_120.jpg
Alles Liebe
Sabel