Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 16. Juni 2011, 21:43

Gymnocalycium baldianum

...in zwei verschiedenen Blütenfarben...

...
Gruß Timo

2

Donnerstag, 16. Juni 2011, 21:59

tolle Blüten! (Ich hab auch so einen roten :) )
Alles Liebe
Sabel

3

Donnerstag, 16. Juni 2011, 22:58

8) Moin Timo,

sehr schön!!

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

4

Montag, 27. Juni 2011, 12:48

8) Moin Leuts,

meiner kommt auch langsam in Gang...

ciao, Tom.
»Thomas Kühlke« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF4866 (Bearbeitet)_klein.jpg
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

5

Montag, 27. Juni 2011, 13:51

Hi Tom,
auch die dunklere rote Variante, sehr schön
Gruß Timo

6

Montag, 27. Juni 2011, 18:30

8) Moin Timo,
Danke, nach Matze allerdings jetzt "Mammillariolycium baldianum".

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

7

Mittwoch, 29. Juni 2011, 12:48

8)
»Thomas Kühlke« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF4871 (Bearbeitet)_klein.jpg
  • DSCF4872 (Bearbeitet)_klein.jpg
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

8

Mittwoch, 29. Juni 2011, 14:14

Also ich finde den roten Gymno ganz toll, richtig schön! Urs

9

Mittwoch, 29. Juni 2011, 15:18

jau ich auch...
Gruß Timo

10

Mittwoch, 29. Juni 2011, 17:50

Mahlzeit!
Schön langsam, aber sicher, bequemen sich auch meine G. baldianums.
Nur leider ist für morgen wieder Mist-Wetter angesagt. ;(
»Ambroxol« hat folgende Bilder angehängt:
  • Gymnocalycium_baldianum_STO 94-851_01b_290611.JPG
  • Gymnocalycium_baldianum_f._01c_290611.JPG
Gruß
Stefan

11

Mittwoch, 29. Juni 2011, 19:38

Also, wirklich toll! Urs

12

Mittwoch, 29. Juni 2011, 19:40

8) Moin Stefan,

:thumbup: :thumbup: :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

13

Mittwoch, 29. Juni 2011, 21:47

@Stefan,

dein G. baldianum STO 94-851 hat eine sehr schöne Blütenfarbe. :thumbup:
Gruß Markus

14

Mittwoch, 29. Juni 2011, 23:29

:love:
Alles Liebe
Sabel

15

Freitag, 1. Juli 2011, 12:57

Mahlzeit.
Vielen Dank für die "Blumen". :D
@ Markus: Der STO 851 sollte eigentlich "dunkelrot" wenn nicht sogar fast "violett" blühen.
Aber bei mir ist dieses Jahr anscheinend apricot oder lachs angesagt...
Gruß
Stefan

16

Freitag, 1. Juli 2011, 13:05

8) Moin,

kommt doch auch toll rüber!
Ist bei meinen baldis aber auch so, jedes Jahr eine Nuance anders, als im Vorjahr!

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

17

Freitag, 1. Juli 2011, 13:09

Etwas OT.
Dann werf ich da mal eine Frage, die mich schon länger beschäftigt, in die Runde:
Wodurch wird die Blütenfarbe bei Kakteen beeinflußt? Nur durch den genetischen Code,
oder doch auch durch z.B. Mineral/Düngerkonzentration, Sonnenlicht-Intensität, Temperatur, usw?
Hab das komische Gefühl, daß meine baldianums später im Jahr bei ihrer 2. Blüte (Mitte August)
viel dunkler blühen, da sie bei mir durch den tieferen Sonnenstand am Balkon länger direktes Licht abbekommen. ?(
Gruß
Stefan

18

Freitag, 1. Juli 2011, 14:20

Primär durch den genetischen Code. Sekundär ist die Farbe u.ä. auch durch die Kulturumstände bedingt. Gerade bei Hybriden (aber nicht nur bei denen) ist manchmal die genetische Veranlagung noch etwas sprunghaft da noch nicht so wirklich festgelegt. Mehr Stabilität bieten dann die Folgegenerationen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

19

Freitag, 1. Juli 2011, 14:24

8) Moin,

von den Standorten her ist zu beobachten, dass höher gelegene eher gelblich blühen, die nieder gelegenen eher rötlich(Sammelsorium Parodia z.B.)

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

20

Samstag, 2. Juli 2011, 10:52

Guten Morgen.
Vielen Dank für die Antworten. So hab ich das zwar auch mal gelesen, aber
ich werd das mal im Auge behalten.
Evtl. waren meine Beobachtungen wohl sehr subjektiv.
Gruß
Stefan