Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 5. Juni 2011, 12:50

Gymnocactus beguinii v.senilis

8) Moin,

heute traut er sich schon ein wenig mehr.
Gegen die vielen Dornen ist es aber auch ein Kampf.

ciao, Tom.
»Thomas Kühlke« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF4673 (Bearbeitet)_klein.jpg
  • DSCF4674 (Bearbeitet)_klein.jpg
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

2

Sonntag, 5. Juni 2011, 20:11

Ein schöner Vertreter dieser Gattung. Auch ohne Blüte!
Aber Tom, hat es einen bestimmten Grund warum du ihn hier zeigst und nicht bei "Turbinicarpus, Gymnocactus"? Auch wenn er jetzt offiziell ein Echinomastus ist. Bitte nicht als Kritik verstehen, ist wirklich nur reine Neugier...
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


3

Sonntag, 5. Juni 2011, 20:13

8) Moin Matze,

dat is´n Gymnocactus, un dat blifft ok een!!

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

4

Sonntag, 5. Juni 2011, 20:16

Über den taxonomischen Hintergrund will ich mich erst gar nicht äußern aber der Thread heißt ja auch "Turbinicarpus, Gymnocactus". Deswegen meinte ich ja auch eventuell, ein bisschen vielleicht...
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


5

Sonntag, 5. Juni 2011, 20:17

X(

da geht nichts, gar nichts........................!

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

6

Sonntag, 5. Juni 2011, 20:20

Und unter "Mexikanische Kleingattungen"? Okay, okay, bin ja schon ruhig - ich sag´s nix mehr! :whistling:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


7

Sonntag, 5. Juni 2011, 20:28

Also ich habe mich ja nicht getraut, was zu sagen, aber ich wundere mich auch, warum das Foto nicht bei "Turbinicarpus, Gymnocactus" eingestellt wurde. Ich wollte den Beitrag schon verschieben, na, ein Glück, daß ich das nicht gemacht habe.....Urs

8

Sonntag, 5. Juni 2011, 20:35

8) Moin Urs,

na bei der Dame lass ich mal Wohlgefallen gelten.....(Turbini, Gymnocactus..verschieben bitte...)

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

9

Sonntag, 5. Juni 2011, 21:11

Tja Urs, da sieht man mal welchen Stellenwert du bei Tom genießt und mit welchem Stellenwert ich mich begnügen muss... :wacko:
Naja, dafür hab ich jetzt auch mal das Verschieben geübt. 8o
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


10

Sonntag, 5. Juni 2011, 21:39

8) Moin Matze,

den Stellenwert kannst Du wieder aufbauen( Ich hab die Schürze um, ich dreh die Würste um, ich heiße Matze und steh am Grill..............................)

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

11

Montag, 6. Juni 2011, 09:14

Völlig "off topic" aber wenn dies der einzige Weg sein sollte, dann gibt´s für Tom nur vegetarisch. Wenn überhaupt. :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969