Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 2. Januar 2009, 11:01

Matucana

Hallo,

Ich mach hier mal einen Thread über Matucana auf. Ich hoffe es stellen viele ihre Bilder ein.

Vielleicht hat der ein oder andere ja auch einen guten Tipp auf Lager ;)

Viel Spaß

Hier meine Matucana madisoniorum.

Edit Markus Spaniol: Dateiname des Bildes geändert. Was soll dieser Unsinn als Dateiname eine ca. 20 cm lange Silbenkette aus lauter ZZZZ... zu wählen?
»Kakteenpilot« hat folgendes Bild angehängt:
  • Matukana madisoniorum.jpg
mfG Lucas :)

Dornenfan

unregistriert

2

Freitag, 2. Januar 2009, 17:57

Hallo Kakteenpilot,

irgendwie sieht das Substrat sehr torfhaltig aus, hast du Deine Matucana aus dem Baumarkt/Supermarkt? Falls ja würde ich die Enttorfung anwenden im Frühjahr.

lG,
Dornenfan

3

Mittwoch, 14. Januar 2009, 21:47

Hallo,

Matucana mag ich auch sehr gern, besonders die schönen, zygomorphen Blüten. Außerdem sind sie recht anspruchslos. 2005 habe ich diverse Arten ausgesät, die alle gut gekeimt haben und problemlos in der Aufzucht waren. Die ersten M. krahnii haben schon als 2-jährige geblüht.

Viele Grüße

Andreas (Lobivia)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Markus Spaniol« (17. Juli 2010, 10:33)


4

Montag, 13. Juni 2011, 21:49

So wenig Matcucanas wie hier bisher gezeigt wurden, lohnt sich wohl ein Extrathema wie "Matucanablüten 2011" nicht. Deshalb weiter in diesem Uralt-Thread mit der (Sub)Matucana paucicostata. Dem Statement von Andreas (aka Lobivia) ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen: Schön, pflegeleicht und dankbare Blüher.
»Shamrock« hat folgendes Bild angehängt:
  • Matucana paucicostata.jpg
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


5

Montag, 13. Juni 2011, 22:37

8) Moin Matze,

stimmt, tolle Farben!!

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

6

Montag, 13. Juni 2011, 23:41

8) Moin Matze,

stimmt, tolle Farben!!

ciao, Tom.
Ja!
Alles Liebe
Sabel

7

Mittwoch, 15. Juni 2011, 17:44

Freut mich wenn´s gefällt! Dann gerne noch die gesamte Pflanze:
»Shamrock« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mat. paucicostata.jpg
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


8

Mittwoch, 15. Juni 2011, 19:39

8) Moin Matze,

suuuper!!
Der Topf platzt ja auch bald aus allen Nähten!!

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

9

Mittwoch, 15. Juni 2011, 20:39

Der Tom sieht aber auch alles. Die wurde erst vor zwei Jahren umgetopft aber da sie kindelt wie sonstwas, ist der Topf mittlerweile nahezu rund. Nächstes Frühjahr steht sie wohl wieder mal auf der Umtopfliste.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


10

Mittwoch, 15. Juni 2011, 20:43

sie kindelt wie sonstwas

8) Moin Matze,

ich kenne da einen Abnehmer...................................

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

11

Mittwoch, 15. Juni 2011, 20:49

Die Blüten der Matucana paucicostata sehen wirklich klasse aus.

12

Mittwoch, 15. Juni 2011, 20:50

Tom, willst du mir das Herz brechen?
Siehe hier, Beitrag 104: Sulcorebutia 2011
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


13

Mittwoch, 15. Juni 2011, 20:53

Tom, willst du mir das Herz brechen?

:D Logisch!

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

14

Sonntag, 26. Juni 2011, 00:22

Meine noch unbenamste hat nochmal 2 Knospen getrieben, die Gute :D
»sabel« hat folgende Bilder angehängt:
  • SDC18617_120.jpg
  • SDC18619_120.jpg
Alles Liebe
Sabel

15

Sonntag, 26. Juni 2011, 09:51

8) Moin Sabina,

ooh Klasse!
Könnte eine pujupatii sein, allerdings passt die Blüte nicht, die wäre rot.
Vielleicht M.oreodoxa.

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

16

Sonntag, 26. Juni 2011, 10:29

Mit Namen kann ich nicht dienen aber diese Matucana-Blüten sind schon was ganz Besonderes. Die Farbe ist da eigentlich sekundär, da bei diesen Blüten jede Farbe gut rüberkommt! Klasse!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


17

Sonntag, 26. Juni 2011, 18:24

Die oreodoxa käme perfekt hin, auch die ewig langen Dornen passen. Aber die Blütenröhren sind bei denen im Netz alle nackig, meine ist aber behaart und die Knospen sind richtige kleine Puschel..bei der M. madisoniorum pujupatii wiederum passen die Dornen nicht ganz und die Körper sind auch länglicher.. seufz..
Hab halt mal beide Namen mit Fragezeichen notiert..
Alles Liebe
Sabel

18

Mittwoch, 13. Juli 2011, 12:16

Hallo Zusammen.
Juhu meine paucicostata blühen sogar zeitgleich...

...
Gruß Timo

19

Mittwoch, 13. Juli 2011, 12:17

8) Moin Timo,

große Klasse! Bei meiner steht noch ein Puschel, entwickelt sich aber nicht weiter.

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

20

Donnerstag, 14. Juli 2011, 21:56

Tolle orange Blütenfarbe und dann noch die typischen asymmetrischen Blüten, einfach Klasse.

Jens