Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Samstag, 22. Juni 2013, 21:12

ähem,ähem,ähem.............Igel?! ^^
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

42

Donnerstag, 11. Juli 2013, 11:09

Nix Igel.

Im Übrigen blüht das große Opuntienmonster mittlerweile doch immer wieder mal mit so einer vereinzelten Blüte:


Und gestern, da bin ich fast in Ehrfurcht erstarrt. Ganze wahnsinnige, handgezählte drei Blüten gleichzeitig! Was für ein Blütenflor!!! Man hat vor lauter Gelb ja fast die Opuntia nicht mehr gesehen:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


43

Donnerstag, 11. Juli 2013, 21:31

Na, dann streichle sie mal schön, so aus Dankbarkeit!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

44

Dienstag, 16. Juli 2013, 21:40

Das Streicheln dürfen gerne andere übernehmen. Diese Listspinne hier zum Beispiel:


Und wenn schon der Stempel auch gelb ist, dann müssen halt andere für die nötige, farbliche Abwechslung sorgen. So mit Erdhummel finde ich die Blüten sogar richtig klasse:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


45

Dienstag, 16. Juli 2013, 22:03

So mit Erdhummel finde ich die Blüten sogar richtig klasse

So ein heftiges Pollenbad ist schon was Feines!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

46

Montag, 29. Juli 2013, 13:44

Hab euch heute was aus dem BoGa Erlangen mitgebracht. Da die GWHs noch zu waren, habe ich mich etwas draußen rumgetrieben und eine blühende (Cylindr)Opuntia alcahes entdeckt. Wenn jetzt noch Sonne gewesen wäre, hätte es auch ein schönes Foto werden können. So halt mit zuwenig Licht, halb geschlossen und kurz nach dem Gewitterguß. Richtig geöffnet sicher wunderschöne Blüten:


In unseren Sammlungen ist diese Cylindropuntia wohl weit weniger verbreitet als in heimatlichen Gefilden...
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


Jörg H.

unregistriert

47

Freitag, 9. August 2013, 17:05

Auch die 4. Blüte hat sich geöffnet, was mich durchaus freut.... :)
»Jörg H.« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC05560.jpg

48

Freitag, 9. August 2013, 20:32

Ei, schönes Gelb wieder!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

49

Donnerstag, 22. Mai 2014, 22:26

Man stelle sich mal vor, jedes dieser frischen Ohren wäre eine Blüte geworden - nicht auszudenken was das für eine Blumenwiese und Augenweide wäre...!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


50

Donnerstag, 22. Mai 2014, 22:38

...............muß ich mir Sorgen um Euren Garten machen?
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

51

Donnerstag, 5. Juni 2014, 22:02

Soooo, hier mal mein "Monster"...
Sorry für das schlechte Bild, Handy und sie steht mir noch etwas zu weit oben....

Ich suche noch nach 2-3 tollkühnen, unwissenden, starken Männern, die sie mir da runter holen und ins Freie tragen... :whistling: :whistling: ...... :rolleyes:
»Maniasol« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2014-06-05 12.56.52_klein.jpg
~Für das große Chaos haben wir Computer. Die übrigen Fehler machen wir von Hand.~

52

Donnerstag, 5. Juni 2014, 22:36

Oha! Das sieht nach Arbeit und Anstrengung aus!
Hab keine Zeit(Lust) und wissend bin ich auch noch.................
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

53

Donnerstag, 5. Juni 2014, 22:38

Fühlt sich ja offenbar auch da oben halbwegs wohl und blüht. Was will man mehr? Einfach dort lassen... Wenn sie sauer wird, kann es höchstens passieren, dass sie mit Glochiden nach unten zielt, sobald jemand vorbei läuft.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


54

Donnerstag, 5. Juni 2014, 22:45

Am Ende müssen eh wieder mein Mann und dessen Bruder herhalten....
Nur sind sie etwas ungehalten wenn ich es wieder anmerke, dass wieder mal ZEIT für Opuntien-Frischluft ist, nachdem ,vor ich glaube 2 Jahren , sich beim beim Tragen ein Ungleichgewicht entwickelt hat und ich am Ende meinem Mann gefühlte 100 Dornen aus der Schulter ziehen musste.... ;( :wacko:
~Für das große Chaos haben wir Computer. Die übrigen Fehler machen wir von Hand.~

55

Donnerstag, 5. Juni 2014, 22:48

Erzähle Unwissenden in der Nachbarschaft, dass dein Mann zur Zeit verreist sei und das Teil dringend raus muss. Danach kannst du halt nie mehr auf deren Hilfe zählen aber die Opuntia wäre erstmal draußen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


56

Donnerstag, 5. Juni 2014, 22:51

Zitat

Danach kannst du halt nie mehr auf deren Hilfe zählen
OHA....... na hoffentlich wird unser Hausbau dann recht bald fertig, dann muss ich mich den bösen Blicken dieser Nachbarschaft nicht mehr aussetzen.. 8)
~Für das große Chaos haben wir Computer. Die übrigen Fehler machen wir von Hand.~

57

Donnerstag, 5. Juni 2014, 23:00

Dann kannst Du es ja ruhig noch einmal versuchen!
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

58

Dienstag, 17. Juni 2014, 15:56

Sie steht immernoch im GWH!!!!! X(
»Maniasol« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1060294_klein.jpg
  • P1060295_klein.jpg
~Für das große Chaos haben wir Computer. Die übrigen Fehler machen wir von Hand.~

59

Dienstag, 17. Juni 2014, 20:56

Traut sich keiner ran? :D
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

60

Dienstag, 17. Juni 2014, 21:13

Bin ich froh, dass es hier nix zum Umräumen gibt:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher