Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Montag, 3. Oktober 2016, 17:54

Zur Zeit blüht eine Copiapoa laui, welche ich voriges Jahr bekommen habe.
Ich glaube, die Pflanze hat sich gefreut, dass sie mal wieder frisches Substrat bekommen hat.
»Jens« hat folgende Bilder angehängt:
  • comp_15061 Copiapoa laui 2015 01.jpg
  • comp_15061 Copiapoa laui 2016 01.jpg

22

Montag, 3. Oktober 2016, 18:39

Beeindruckend! :thumbsup:
Zeigen beide Bilder dieselbe Pflanze?
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

23

Montag, 3. Oktober 2016, 18:58

Jein. Auf dem ersten Foto sind beide Pflanzen die ich 2015 bekommen habe kurz nach dem Umtopfen fotografiert.
Ich weiß jetzt aber nicht, ob die jetzt blühende Pflanze die rechte oder die linke Pflanze ist.

24

Montag, 3. Oktober 2016, 19:17

Pah, alles Lug und Betrug! Gelungene Fotomontage. Eine Copiapoa laui kann gar nicht blühen! Chile 2016
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


25

Montag, 3. Oktober 2016, 19:21

Oh Matthias, das habe ich nicht gewusst. Hätte ich geahnt, dass laui gar nicht blühen kann, hätte ich natürlich auch kein Foto davon gepostet. :S
Eindeutig mein Fehler. Ich werde auch der Pflanze verbieten wieder Knospen zu schieben.

26

Montag, 3. Oktober 2016, 19:25

Sehr einfühlsam von dir! Ich weiß das sehr zu schätzen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


27

Montag, 3. Oktober 2016, 19:42

Ich werde auch der Pflanze verbieten wieder Knospen zu schieben.

Paaah!
Nieder mit einzelnen Zweiflern!
Lass sie mal schön weiter machen, wir wollen schließlich mehr Überzeugungsblüten sehen! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

28

Samstag, 15. Oktober 2016, 21:29

Was so ein sonniger, halbwegs milder Tag alles anrichten kann. Da sind dann auch ratzfatz die nächtlichen Frostgrade ad acta gelegt:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


29

Samstag, 15. Oktober 2016, 21:36

Herrlich! Toll in Szene gesetzt! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

30

Mittwoch, 12. Juli 2017, 20:55

Wir hatten lange keine blühende Copiapoa mehr. Es ist zwar nur die leichtblühende C. hypogaea, aber dafür die Erstblüte der 2013-er Aussaat. Darüber freue ich mich dann immer am meisten.
»Jens« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_13018 Copiapoa hypogaea 2017 01.jpg

31

Mittwoch, 12. Juli 2017, 21:31

Glückwunsch zur Erstblüte und schön, dass du auch mal wieder fotografierend unterwegs warst. Ich glaub die letzten Copiapoa-Blüten sind alle im "normalen" Chile-Thread gelandet...
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


32

Mittwoch, 12. Juli 2017, 22:27

So jung und so fleissig! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

33

Donnerstag, 13. Juli 2017, 08:44

Ist die knuffig! :thumbsup:
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

34

Donnerstag, 13. Juli 2017, 20:28

Extra für Jens musste heute mal eine der blühenden Copiapoen kurz herhalten. Copiapoa tenuissima:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


35

Donnerstag, 13. Juli 2017, 20:31

Schön!
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

36

Freitag, 14. Juli 2017, 01:01

Ja herrlich! Klasse Aufnahme!! :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

37

Freitag, 14. Juli 2017, 07:16

Oh ja, ein schönes kräftiges gelb.

38

Montag, 17. Juli 2017, 17:41

Erstblüten an selbst ausgesäten Kakteen sind immer was besonderes - ich freue mich echt mit dir, Jens :thumbsup:
Sie sind aber auch überaus dankbare Blüher, diese Copiapoen! Zwar so gut wie immer "fifty shades of yellow", aber dafür überaus eifrig, auch bei schlechterem Wetter und gute Laune macht die Sonnenfarbe auch ^^



Nur ein kleiner Ausschnitt, Frau Esmeralda blüht auch seit Mai - aber da wollte mir kein scharfes Foto gelingen und bei anderen waren die Blüten nicht richtig geöffnet.
Ich bin aber selbst erstaunt, wieviele Copiapoas ich inzwischen hier angesammelt habe :rolleyes:

39

Montag, 17. Juli 2017, 17:58

Schöne Fotos!
In der Tat dankbare Blüher, auch wenn manche (wenige!) halt ein bissl Zeit brauchen, bis sie mal so weit sind. Eine schöne Copiapoen-Auswahl sollte jedenfalls in keiner Sammlung fehlen!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


40

Montag, 17. Juli 2017, 19:44

Eine schöne Copiapoen-Auswahl

Absolut! Schöne Entwicklung! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom