Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 321

Mittwoch, 21. Februar 2018, 19:17

Robby, danke fürs Aushelfen :thumbsup:
Aber sag mal: wann warst du denn auf dem Hohenstaufen?
Melde dich doch gerne mal, wenn du hier bist, sind nur ca. 15 min vom Hohenstaufen bis zu uns ^^

1 322

Freitag, 23. Februar 2018, 14:23

Ja, ist eine schöne Ecke dort, waren wir mal beim Wandern und Geocachen. Sind etwa 50km von uns.
Vielleicht zieht es uns ja mal wieder in die Gegend, dann geb ich gerne mal Bescheid :)

Grüßle
Robby

1 323

Dienstag, 6. März 2018, 22:55

Die spinnen doch da oben :cursing:
Schon am Sonntag schon fast frühlingshaft anmutendes Wetter und gestern machte das Thermometer sogar einen Sprung von ca. 25°. Herrlicher Sonnenschein und das Thermometer zeigte um die 13°C.
Auch heute bis nach dem Mittag war es zwar bedeckt, aber doch recht angenehm. Nach 14 Uhr verabschiedete ich meine Mandanten und meinte noch: fallt nicht über den Schneeschieber (steht immer gleich neben der Tür). Die dann, den kannst du für diesen Winter wieder wegstellen.
Keine Stunde später ging es los. Erst recht grob, eher graupelartig, dann feiner und heftiger. Zwischendurch große Flocken, dann wieder kleinere, derzeit sieht es immer noch so aus:



Das soll nun noch bis morgen früh gegen Acht so weiter gehen. Bei Null Grad ist das Zeug pappig und schwer.
Das macht echt keinen Spaß.

Grüße
Frauke

1 324

Dienstag, 6. März 2018, 23:03

Freitag Nacht Schnee, gestern T-Shirt-Wetter und heute Nachmittag auch wieder Schnee. Warum soll's dir besser gehen? Aber ab morgen geht's angeblich aufwärts - also Augen zu und durch!
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


1 325

Mittwoch, 7. März 2018, 08:43

Jaja, das liebe Schneetreiben. Ich habe leider keine vorbereiteten Bilder, aber muss Euch mal vom Schneechaos erzählen. Letzten Mittwoch fing es an zu schneien. Donnerstag waren wir hier in Flensburg komplett eingeschneit. Alle Straßen dicht und hier oben sind die mit fast einem Meter Schnee komplett überfordert. Unser Nachbar der um 6 unbedingt zur Arbeit musste, hat bis 9 mit anderer narchbarlicher Unterstützung unsere kleine Straße so geräumt, dass er rausfahren konnte. Mein Mann musste auch zwangsläufig 2 Tage von zu Hause arbeiten. Schulen und Kitas waren geschlossen, Busverkehr lahmgelegt etc etc... Maus hatte riesigen Spaß. Sie versank fast völlig in den Scheemassen und ein Schlitten sorgte für die Nachmittaghsbeschäftigung. Hier türmen sich immer noch die Schneeberge auf den Gehwegen und auf den Wiesen, aber es taut endlich ein bisschen. Nachdem uns dann am Wochenende alle die üble Grippe erwischt hat, wünsche ich mir gerade sehnlichst den Frühling herbei! Ich schau ob ich noch 1-2 Bilder nachreichen kann. Ich glaube die Flensburger hatten hier oben seit Jahrzehnten keinen solchen Schnee mehr.
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

1 326

Mittwoch, 7. März 2018, 10:41

*kicher* Seht es als schönen Winterabschluß und nun kommt so langsam der Frühling. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


1 327

Mittwoch, 7. März 2018, 16:14

Tolle Geschichte, Babs! Ich kann mir vorstellen, wie begeistert deine Maus war und würde echt gerne die Fotos sehen ^^
Die Nordlichter haben ja eher weniger Schnee, das war sicher lustig. So ein paar Tage sind ja auch schnell vorbei - deine Maus erzählt aber wahrscheinlich auch noch in ein paar Jahren davon :D
Die üble Grippe klingt weniger gut! Gute Besserung euch allen!

Bei uns ist das Wetter jetzt total normal. Tagsüber um die 10 °C, mit vielen Wolken und ab und zu einn bissl Sonne, nachts noch ca. -1°C.
Die Frostharten hatten ihre "Schneeschmelze" (aber bloß nass, ohne Dünger), die Pedios haben sich auch schon aufgepumpt - jetzt sieht man die schon vor dem Winter dagewesenen Knospen wieder, dazwischen waren sie im Dornenwald versteckt.
Wenn ich wüsste, dass kein Frost mehr kommt, würde ich demnächst ausräumen!
Aber ich warte noch ein bissl........fange wahrscheinlich spontan an. Ist an bedeckten Tagen eh auch besser, so als monatelanges Kellerkind ist man ja sehr sonnenbrandgefährdet.

1 328

Mittwoch, 7. März 2018, 16:40

Die üble Grippe klingt weniger gut! Gute Besserung euch allen!
Danke Dir Sabine :) Ich hoffe ja es ist bald überstanden...

Hier hat es am Tag nocb 1-2 Grad und Nachts -3. Dann beginnt erstmal die norddeutsche Regenzeit. Eigentlich ist es hier nicht so doll um Sukkulenten zu kultivieren ohne stabiles gutes Gewächshaus... :(
Hab mir ja schon eins ausgesucht :whistling: Nur in meinem Zustand (Baby im Bauch) lässt sich so ein Gewächshaus nicht aufbauen. Und Mann, denn ich schon gefragt habe, hat keine Lust und meinte ich halse mir wieder zu viel auf.... hrmpf. Mein Tomatengewächshaus von letzem Jahr ist löchrig und ich brauche neue stabilere Lösungen. Ich hoffe mir fällt da was ein.
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

1 329

Mittwoch, 7. März 2018, 16:50

Was hast du dir denn ausgesucht? Ein "richtiges" Gewächshaus mit ein paar Quadratmetern oder eine Anlehnhauslösung?
Ich drücke die Daumen, dass euer Wetter da oben auch bald den fälligen Frühling bringt...... :thumbup:

1 330

Mittwoch, 7. März 2018, 17:00

Ein richtiges aber mit Stahlfundement..
.. denn Sukkulenten machen glücklich.. <3..!

1 331

Freitag, 16. März 2018, 22:19

Meine Güte, das tobt ja wieder da draußen, daß ich Angst um meine Balkonverglasung haben muß. Und dann auch noch aus dem Osten, eisig, eisig, eisig, brrr!

1 332

Freitag, 16. März 2018, 22:41

Eisig ist es bei uns noch nicht, dass wird wohl in der Nacht erst richtig anziehen und morgen soll es wohl auch recht windig werden.
Aber seit heute morgen gegen neun Uhr schneit es ununterbrochen. Da es den Tag über nur um die Null Grad war, matscht es ganz tüchtig unter den Füßen.
Derzeit - 3°C und ganz feiner Schnee und unter den Füßen schmatzt es noch immer.
Ein Blick über den Acker bei der, vom Ben selbst abgebrochenen Hunderunde (der vom Wind getriebene, feine Schnee war wie Nadelstiche im Gesicht) und noch ein Blick in den Garten, wo sich die sonst aufrecht stehenden Sträucher unter der nassen Schneelast arg biegen.



Die Stare begannen am sonnigen Wochenende mit dem Nestbau, heute standen sie vor verschlossenen Türen (Einfluglöchern). Wenn da schon ein Ei gelegt wurde, hat das schlechte Karten.
Die müssen mit der Familienplanung sicher noch mal neu starten.



LG
Frauke

1 333

Freitag, 16. März 2018, 22:50

So sieht der Frühling momentan aus... Die armen Stare! :S
Bisher gibt´s bei uns zum Glück weder Schnee noch Sturm - aber viel Regen. Irgendwann heute Nacht soll sich auch noch die große Kälte dazugesellen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


1 334

Samstag, 17. März 2018, 12:52

Also das war heute nacht wie in einem Gruselfilm - hui, hui, hui pfiff es, es klapperte und polterte, es fehlten nur noch die Geister! Und auch jetzt stürmt es, aber wenigstens scheint die Sonne!

1 335

Samstag, 17. März 2018, 16:54

Keine Sonne, keine Gespenster. Nur nach dem Einkaufen mit dem Wagen aus dem Laden raus und, hui, waren die Briefmarken weg. 10 x 70 Cent vom Winde verweht. Schnee soll's maximal in Spurenelementen ab heut Nacht geben.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


1 336

Sonntag, 18. März 2018, 12:10

Hier ist alles weiß, schon hier unten eine fast geschlossene Schneedecke, wahrscheinlich könnte man locker am nächsthöheren Hügel Schlittenfahren gehen.
Wunderbar weihnachtliche Stimmung, "leise rieselt der Schnee" :whistling:
Temperaturen jetzt tagsüber bei kuscheligen -3°C, Herz was willst du mehr. Ich verlasse das Haus heute nicht. Die nur vorwiegend frostharten Kakteen habe ich gestern wieder reingeschleppt und mein Frühbeet mit Zeitung und Wolldecke abgedeckt.

Momentan möchte ich weder Vogel, noch irgendein anderes Wildtier (teilweise waren die Igel schon wach!!) noch ein im Austrieb befindliches Blümchen sein!

1 337

Sonntag, 18. März 2018, 12:19

Auch bei uns gab es während der Nacht leichten Schneefall. :thumbdown:

1 338

Sonntag, 18. März 2018, 14:24

Ich verlasse das Haus heute nicht.
Waren heute schon zwei Stunden im Wald unterwegs, selbst da blies teilweise der bitterkalte Wind noch rein.
Aber wir hatten auch nur eine Puderzuckerschicht. Hat gerade mal gereicht um zu sehen, wo die Wildschweine im Wald gewütet haben. Dafür konnte man dem Schnee quasi beim Sublimieren zusehen. Der Wind scheint also nicht nur kalt, sondern auch sehr trocken zu sein.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


1 339

Montag, 19. März 2018, 14:39

Kaum Wind, dafür hier eine Luftfeuchtigkeit von 80%.....
Es ist super schön draußen. Und so warm! X(
Scheinbar erwartet uns morgen zur Abwechslung mal Sonnenschein - dafür sollen aber die folgenden zwei Nächte bitterkalt werden.

1 340

Montag, 19. März 2018, 16:15

Sonnenschein
Der ist hier heute schon da. Völlig unerwartet aber dafür massiv. Zwar kalt, aber bei Sonne gibt´s keinen Grund zu Jammern. :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher