Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Mittwoch, 22. Juni 2011, 21:58

Wir haben auch gerade Wetter Wetter Wetter...es gießt wie aus Eimern...

So sah es bei uns heute Mittag aus, dazu hatten wir noch Gewitter.
Gruß Markus

42

Mittwoch, 22. Juni 2011, 21:59

Wir hatten heute wieder unermessliche Hitze und Schwüle und an die 30 Grad.. (Gefühlt war es allerdings knapp vor dem Siedepunkt..) ;(
aber vorhin hab ich ein leises Donnergröllchen gehört - Juhu!! :thumbsup:
Alles Liebe
Sabel

43

Mittwoch, 22. Juni 2011, 22:31

vorhin hab ich ein leises Donnergröllchen gehört

:D Das ist leider zu uns hochgezogen!!

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

44

Mittwoch, 22. Juni 2011, 22:39

Ja,ich habs auch nur gröllerchen gehört, mehr ist noch nicht daraus gekommen.. :(
Alles Liebe
Sabel

45

Mittwoch, 22. Juni 2011, 22:46

Und hier hat es mir fast die Kakteen vom Balkon geweht. Naß ist sowieso alles. Urs

46

Mittwoch, 22. Juni 2011, 22:50

8) Moin,

grad ist in 15 Minuten der 1,50 m tiefe Graben auf gut 300 Meter vollgelaufen. Seit wir das Doppelhaus haben hab ich das noch nicht erlebt, das Wasser läuft unten an der Strasse aus den Gullideckeln raus.

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

47

Mittwoch, 22. Juni 2011, 23:24

Ja etwas Wind kommt jetzt doch auch endlich auf. (Klar, morgen hab ich frei und könnt die Gymnoc. mihanovichii-Knospen im offenen Zustand ablichten; zwei sind eh schon abgepurzelt, ohne daß ich sie auch nur viertel-offen gesehen hätte ;( ) Wird schon noch nass werden bei uns.
Alles Liebe
Sabel

48

Sonntag, 26. Juni 2011, 13:39

Mir reicht´s langsam mit dem Wetter! Es ist fast Juli und man darf doch mal ausnahmsweise etwas Sonne und vor allem Wärme erwarten! Es kann doch nicht sein, dass meine Kakteen (obwohl halbwegs regengeschützt) ständig so aussehen:
»Shamrock« hat folgendes Bild angehängt:
  • Wetter.jpg
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

49

Sonntag, 26. Juni 2011, 13:54

8) Moin Matze,

und ich dachte es wären nur meine optisch verschlagen...............

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

50

Dienstag, 19. Juli 2011, 17:03

Diesmal kein Regen sondern der allmorgendliche Tau. Bei Nachttemperaturen um die 10°C Mitte Juli auch kein Wunder. Kann sich der Tau-Niederschlag bis Herbst noch steigern? Kaum! Wobei´s natürlich schon auch schön aussieht:
»Shamrock« hat folgende Bilder angehängt:
  • Morgentau.jpg
  • Morgentau (2).jpg
  • Morgentau (3).jpg
  • Morgentau (4).jpg
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

51

Dienstag, 19. Juli 2011, 18:43

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

52

Mittwoch, 20. Juli 2011, 16:29

In Fortführung zu Beitrag 43: Das letzte mal habe ich meine Kakteen Anfang Juni gegossen, der Rest wurde "von oben" manuell erledigt - trotz Regenschutz. Regenschutz bezieht sich aber auch auf normalen Regen und nicht auf Dauerstarkregen mit Sturm... Irgendwann würde ich auch gerne mal wieder düngen aber dazu lässt man mir halt keine Chance. Außerdem ist es viel zu kalt! Im Wald spriessen die Pilze wie sonst kaum im Herbst und es ist immer noch keine Besserung in Sicht.
Der Sommer ist vorbei - davon gehen zumindest die Herbstblüher aus, denn der Ariocarpus fissuratus schiebt bereits eine erste Knospe. Bisher hat er noch nie vor September geblüht...! Tja, und da erkennt man auch gleich das nächste "Problem": Scheitelwolle hat bei so einem Sommer keine Chance... Wohl dem, der ein GWH hat!


Die Umstellung von CAM-Photosynthese auf Kiemenatmung dürfte mittlerweile bei meinen Kakteen erfolgreich abgeschlossen sein. Da heben auch solche kurzen Lichtblicke nicht sonderlich die Stimmung:
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

53

Mittwoch, 20. Juli 2011, 18:45

8) Moin Matze,

da lob ich mir den Norden!
Drei Tage Sonne bis jetzt, wenn das kein Traumsommer ist!

ciao, Tom. :D
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

54

Dienstag, 26. Juli 2011, 12:51

da kann ich mich dem tom anschliessen :D

55

Dienstag, 26. Juli 2011, 12:56

8) Moin geegun,


jaaa, das war letzte Woche, danach war´s grausig.
Erst heute kann ich wieder Sonne vermelden, soll wohl morgen auch noch so bleiben.

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

56

Dienstag, 26. Juli 2011, 15:25

Auch ich vermelde mal tollen Sonnenschein... und auf das Fenster für all die Fensterbanksteckies und Lithops und und und .... sonnt euch schön :thumbsup:
CABAC:"Und außerdem sind Lithops [...] gut für die Seele. Kakteen sind dagegen nur gut für das Ego. How, ich habe gesprochen!"

57

Dienstag, 26. Juli 2011, 15:29

Ja heute haben wir hier im nördlichen Süden auch mal ein schönes Wetter. Aber ca. sechs angenehm warme Sonnentage im gesamten Juli (gefühlte zwei...) ist ein bissl wenig.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

58

Dienstag, 2. August 2011, 08:56

Naturphänomen

Seit heute morgen steht bei uns ein großer, gelber, runder Ball am Himmel, der eine ziemliche Wärme verbreitet. Weiß jemand, was das ist? Könnte es sich eventuell um die Sonne handeln ?( ?!? Urs

59

Dienstag, 2. August 2011, 09:02

Könnte es sich eventuell um die Sonne handeln

Von diesem Blödsinn habe ich auch schon gehört aber das ist doch aus dem Reich der Fabelwesen! Mittlerweile ist es doch hier in Mitteleuropa wahrscheinlicher einem Yeti zu begegnen als diese ominöse Sonne zu sehen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969

60

Dienstag, 2. August 2011, 19:11

Wir hatten heute auch kurzfristig ein unerklärlich helles Ding am Himmel, konnten es aber nicht zuordnen..
Alles Liebe
Sabel