Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sukkulentenforum von Markus Spaniol. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 30. November 2015, 13:03

Dieses Foto hier ist auch in gedruckter Form noch sehr schön :love:
Habe eben das neue KuaS aus dem Briefkasten gezogen - Glückwunsch zum schönen Artikel, Matthias :thumbup:

2

Montag, 30. November 2015, 13:08

Vielen, lieben Dank. Da sieht man wieder, dass ihr hier im Forum damals quasi den Live-Bericht bekommen habt. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


3

Montag, 30. November 2015, 13:22

Live-Bericht

Hab`s auch gerade gelesen! Trotz dem "erleben" hier im Forum, ein sehr kurzweiliger Aufschlag in der KuaS, und auch an die Störche hast Du gedacht!! :thumbsup: ;)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

4

Montag, 30. November 2015, 13:30

die Störche
Die sind ja aber auch das i-Tüpfelchen! :D
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


5

Montag, 30. November 2015, 14:45

Jetzt bin ich gleich neugierig zum Briefkasten gelaufen, aber hierher zu den Randbezirken Deutschlands braucht die Post leider immer 1-2 Tage länger :evil:

6

Montag, 30. November 2015, 17:24

Randbezirken

.......Ihr bekommt dort etwas zum Lesen?.................ist die Trommelei vorbei.....................? 8o ;)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

7

Montag, 30. November 2015, 17:41

ist die Trommelei vorbei

Das gilt natürlich nur für die Zugezogenen...

8

Dienstag, 1. Dezember 2015, 11:48

Vogelfallen in der KuaS und Anderes

Ich hab das Thema jetzt mal von Echinocereus abgetrennt.

Anton, ich war auch etwas erstaunt. Seit dem Druckereiwechsel kommt normalerweise die KuaS hier auch erst in den ersten Tagen des neuen Monats an.

Und Tom, der Artikel war mit dem heißen Eisen gemeint: Kakteenfrüchte Ich hege ja so ein bissl die leise Hoffnung, dass sich jemand bei mir meldet und wirklich eine Arrojadoa (dinae?) gegen die Mammillaria senilis tauschen will. Wer weiß?
Aber lustigerweise ist in der brandaktuellen KuaS bei den Kleinanzeigen jemand hier aus der Gegend vertreten, welcher den Stern von Lorsch neben einer Arrojadoa penicillata var. spinosior sucht. Da dacht ich mir, da muss ich doch gleich mal Kontakt aufnehmen. Schließlich hat der gute, sternhagelvolle Schorsch immer Köpfe zum Abgeben auf Lager - und wer eine ganz bestimmte Arrojadoa sucht, hat sicherlich auch mehr davon im GWH stehen. Mal gucken, was hier zurückkommt. Hat sich auch insofern angeboten, da es wirklich nicht allzuweit von mir zu dem Suchenden ist.
Die Arrojadoa-Fühler wackeln also derzeit in verschiedene Richtungen... ;)

Aber das Beste war eben ein Anruf von der Dame (DKG-OG Nürnberg), welche mir damals die Mammillaria senilis auf der Forchheimer Börse verkauft hat. Die hat den Artikel gelesen und sofort meine Telefonnummer gesucht... Klasse! :D Auf jeden Fall ist es ihr extrem unangenehm, dass alle Mammillaria senilis von ihr bei allen möglichen Leuten munter blühen und nur bei mir nicht. Und dann sieht sie plötzlich ihre Mammillaria als Vogelfalle in der KuaS wieder.
Wir haben ja die letzten Jahre mehrfach darüber geredet. Schließlich hat man sich jedes Jahr auf der Börse in Forchheim gesehen (und meist in Berg im Herbst auch nochmal). Die KuaS-Welt ist halt schon eine ganz eigene mit ganz eigenen Menschen. 8o
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


9

Dienstag, 1. Dezember 2015, 11:56


Die KuaS-Welt ist halt schon eine ganz eigene mit ganz eigenen Menschen.


Aber wirklich....und häufig mit ganz besonders sympathischen Menschen - oder liegt das nur daran, dass wir uns alle für die gleichen dornigen Dinger interessieren? 8o
Ich find's auf alle Fälle besonders nett von der Dame, dass sie dich gleich nochmal angerufen hat :thumbup:

Bin gespannt, wie weit du mit deiner Suche nach einer weiteren Arrojadoa kommst ;)
ich muss wohl dringend die 100 Korn Arrojadoa dinae aussäen, nicht dass ich später mit einem Berg kleiner "Dinas" dasitze und ihr aber alle schon vorher (ausgelöst durch die heimtückische, bei Matthias angesteckte Arrojadoa-Infektion) versorgt seid...........

10

Dienstag, 1. Dezember 2015, 12:00

Bin gespannt, wie weit du mit deiner Suche nach einer weiteren Arrojadoa kommst
Ohne Eile, ohne Aufwand - einfach mal so gucken, was sich ergibt. Und vor allem ohne Stöbern in irgendwelchen anonymen online-Angeboten - so taugt mir das! :D
Und wer weiß: Vielleicht sind hier wirklich alle potentiellen Interessenten längst mit Arrojadoas versorgt, bis deine Aussaat pikierfähig ist. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


11

Dienstag, 1. Dezember 2015, 12:51

der Artikel war mit dem heißen Eisen gemeint

.....so hab ich das auch verstanden! Bin gespannt, welche Angebote da so eintrudeln. Hat die nette Senilis-Dame Dir kein blühbereites Exemplar angeboten?
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

12

Dienstag, 1. Dezember 2015, 13:06

Wenn welche eintrudeln sollten... Erstmal muss ja die KuaS bei allen eintrudeln. ;)

Naja, die nette Dame wird sicher wieder Mammillaria senilis bei einer der Börsen in Zukunft anbieten. Somit läge es an mir - aber warum eine zweite, wenn schon die erste nicht blühen will? Dann doch lieber eine Arrojadoa mehr. Und so tolle, große, rote Kolibri-Blüten macht mir die Mammillaria poselgeri demnächst sicher auch. ;)
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


13

Dienstag, 1. Dezember 2015, 13:21

Kein zweites Exemplar - nein ein blühfreudiges Exemplar ähnlicher Größe im Tausch gegen das "Mängelexemplar " natürlich. .... 8o
Aber die poselgeri macht sicher alles wett, davon gehe ich auch aus :love: (und freue mich schon auf Blütenbilder von ihr!)

14

Dienstag, 1. Dezember 2015, 14:07

nein ein blühfreudiges Exemplar ähnlicher Größe im Tausch gegen das "Mängelexemplar " natürlich

.......so wollte ich das verstanden wissen! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

15

Dienstag, 8. Dezember 2015, 12:03

Leute, ich schmeiß mich wech! Jetzt weiß ich, wie man die senile Mammillaria zum Blühen kriegt - man muss nur einen KuaS-Artikel über sie schreiben. Sehe ich da nicht eben in den tiefsten Tiefen der Axillen rote Punkte schimmern?


Ich glaub es nicht! :D :D :D
So, und jetzt rufe ich die nette Dame an, welche mir diese Mammillaria senilis verkauft hat. 8o
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


16

Dienstag, 8. Dezember 2015, 12:53

So, und jetzt rufe ich die nette Dame an, welche mir diese Mammillaria senilis verkauft hat.

Mach das!! :thumbsup:
Wie oft hast Du schon gelesen, dass man seinen Pflanzen auch entsprechende Drohungen zukommen lassen soll? 8o
Da sehen wir dann bei Zeiten aber ein paar tolle Blüten!! ;)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

17

Dienstag, 8. Dezember 2015, 16:31

Ja herzlichen Glückwunsch :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Das ist ja wirklich der Oberknüller - und was hat die nette Verkäuferin dazu gesagt? Bin doch neugierig........
Und auf die Blütenbilder freue ich mich jetzt auch schon!!
Besten Dank fürs Zeigen - möge dein Dauergrinsen noch eine Weile halten :)

18

Dienstag, 8. Dezember 2015, 16:46

Wie war das noch mal mit der Geduld, die unser Hobby erfordert?!? Urs

19

Dienstag, 8. Dezember 2015, 17:09

Geduld

.........hat doch keiner von uns, mal ehrlich! :P
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

20

Dienstag, 8. Dezember 2015, 20:12

Urs, ich hatte jahrelang Geduld an den Tag gelegt.
Die Verkäuferin meinte evtl. wegen dem sonnigen Winter bisher. Das hatten wir hier in der Tat die letzten Jahre so nicht. Wer weiß...?
Bei Zeiten wird´s aber wohl nix mit den Blüten. Das wird wohl schon noch ne ganze Weile dauern. Mai?
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen