Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 10. Januar 2009, 14:25

16 verschiedene Kakteen zu bestimmen

Hallo
Meine Freundin ist für 1 Jahr nach Amerika gegangen. Nun soll ich auf ihre Sukkulenten/Kakteen aufpassen während dieser Zeit. Sie hat mich schon aufgeklärt, wie in etwa sie funktionieren mit Wasser geben, Winterruhe etc.. Nun Nr. 6 verliert dauernd Blätter. Ich hab keine Ahnung ob das gut oder schlecht ist. Darum dachte ich Ihr könnt mir hier helfen und 1. Sukkulent Nr. 6 bestimmen, damit ich nachforschen kann, was mit ihm los ist und 2. falls es klappt und wir hier alle bestimmen können, würde ich die Namen der Sukkulenten in Holz einbrennen und dann so Namensschildchen für die Sukkulenten machen, um der Freundin ein kleines Geschenk zu machen und natürlich um ihr zu zeigen, dass ich fleissig war und auf ihre "Kleinen" aufpassen konnte.

Also los gehts.

Edit, da man nur 5 Dateien anhängen kann. Wer ich die Bestimmungen auf mehrere Threads verteilen. Ich hoffe, das geht so OK.

EDIT Markus Spaniol: aber sicher ;)
»dadave« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1a.JPG
  • 1b.JPG
  • 2a.JPG
  • 2b.JPG
  • 6a.JPG

2

Samstag, 10. Januar 2009, 15:14

Hallo,

Bild 3 +4 sind auf jeden Fall Agaven, Welche genau kann ich dir nicht sagen aber bei Goggle gibt es bestimmt einiges.
Gruß Robert.

3

Samstag, 10. Januar 2009, 15:23

Um Verwechslungen auszuschließen, sollten wir uns an die Nummern unter den Vorschaubildern halten.

Demnach wären dann Bild 2a und 2b Agaven.

4

Samstag, 10. Januar 2009, 15:49

Bild 1a & 1b Aloen?
Bild 6a Echeveria?

5

Samstag, 10. Januar 2009, 16:20

Moin,

2a und 2b sind Agave americana var.marginata aureum.

Bei 6a würde ich auf Aeonium arboreum tippen.

Die Aloe geht schon in Richtung A. barbadensis, allerdings hat diese hier einen sehr gedrungenen Wuchs gegenüber jener.

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

6

Samstag, 10. Januar 2009, 17:45

Was meinst du mit gedrungenem Wuchs? Ich werd sie im Frühling mal umtopfen. Dann haben sie wieder mehr Platz.

7

Samstag, 10. Januar 2009, 17:52

8) Moin dadave,

die A. barbadensis (A. vera) hat längere und etwas schmalere Blätter, ansonsten ist das Erscheinungsbild gleich Deiner.

ciao, Tom.
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

8

Sonntag, 11. Januar 2009, 12:26

Die Aloen sind evtl A.saponaria?
LG Evelyn _@/"