Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 19. August 2015, 16:17

blüht erstmals auf meinem Balkon

Hallo an alle,
diese kleine Sukkulente blüht heuer erstmals auf meinem Balkon. Kann das sein, dass sie zur Gattung Stapelia gehört? Die Blüten schauen genauso aus, oder?

Danke und lg,
dragis
»dragis« hat folgendes Bild angehängt:
  • K640_Sukk 002.JPG

2

Mittwoch, 19. August 2015, 16:30

Glückwunsch! Sieht gut aus! Müffelt die Blüte auch etwas, wenn die Sonne drauf knallt?
Stapelia? Vielleicht... Auf jeden Fall irgendwas aus der Asclep-Verwandtschaft. Da kann aber sicher jemand anders mehr dazu sagen.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


3

Mittwoch, 19. August 2015, 16:47

Sieht toll aus - Danke fürs Zeigen! :thumbup:
Wie wäre es denn übrigens mit Pseudolithos (vielleicht migiurtinus?) - könnte das nicht eventuell sein?

4

Mittwoch, 19. August 2015, 17:16

Herzlichen Glückwunsch!! Wie wäre es denn mit Larryleachia cactiforme? ;)
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

5

Mittwoch, 19. August 2015, 18:21

Wie wäre es denn mit Larryleachia cactiforme?
Das Zeug hier: Larryleachia cactiforme hätte ich auch vermutet - allerdings lehne ich mich bei Ascleps mal lieber aus keinem Fenster. Lediglich soweit, dass ich mal ein Scheinsteinchen ausschließen würde.
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969


6

Donnerstag, 20. August 2015, 09:45

Larryleachia cactiforme

Danke!! Das ist sie!

Ich freue mich auch - heuer haben einige der Kakteen ebenfall zum ersten Mal geblüht. Sie müssen die Hitze sehr genossen haben. ^^

LG, dragis

Ähnliche Themen