Sie sind nicht angemeldet.

[Teilweise bestimmt] Pachypodium aber welche

1

Montag, 27. Juli 2015, 21:55

Pachypodium aber welche

Hallo Leute , vor ca. 4-5 Jahren zog ich diese Pflanze. Pachypodium ist mir klar,war auch Pachypodium Saatgut. Sie sieht keiner meiner Pachypodien ähnlich.
Blattlänge ca.14 cm.
»olaf« hat folgende Bilder angehängt:
  • re 026.jpg
  • re 025.jpg
  • re 028.jpg

2

Mittwoch, 29. Juli 2015, 14:42

Hallo Olaf,

such mal in die Richtung Pachypodium baronii.
Alles Liebe
Sabel

3

Mittwoch, 29. Juli 2015, 17:10

Ich hätte bei den Blättern (länglich und grau-grün) eher in Richtung rosulatum-Komplex gedacht...

Grüße
Marco

4

Mittwoch, 29. Juli 2015, 19:51

Mein rosulatum ist nicht so breitblättrig und grobdornig, deshalb dachte ich an den baronii, aber wirklich wissen tu ichs eh nicht sicher. Da bist Du sicher sattelfester, Marco.
Alles Liebe
Sabel

5

Mittwoch, 29. Juli 2015, 20:10

Die P.baronii kann ich ausschließen,die hatte ich schon,hat sich leider nicht sehr wohl gefühlt bei mir.
Die P.rosulatum und rosulatum v.gracilis kann ich mir auch nicht vorstellen und cactipes besitze ich,sieht auch anders aus.
Trotzdem vielen Dank schon mal.
Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.

MfG

Olaf

6

Mittwoch, 29. Juli 2015, 21:47

P.densiflorum wäre noch ein Kandidat...

7

Freitag, 31. Juli 2015, 00:08

Möglicherweise ist es eine Hybride. ;)

8

Freitag, 31. Juli 2015, 07:43

Auf jeden Fall eine sehr sehenswerte Pflanze!! :thumbup:
Sukkulentenfieber ist eine schwere Krankheit! Wer sich infiziert hat, ist nicht zu retten!
Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!
Tom

9

Freitag, 31. Juli 2015, 23:10

Helfen kann ich Dir leider auch nicht. ?(
Aber ich möchte mich Tom anschliessen. Was auch immer für eine Art es ist, es ist jedenfalls ein Prachtexemplar! :love:
Es gibt kein Rezept für den Erfolg. Ausser vielleicht das Leben bedingungslos zu akzeptieren mit allem, was es bringt.

10

Samstag, 15. August 2015, 20:27

Vielen Dank,
ich denke jetzt auch,dass es in Richtung densiflorum geht.
Mal sehen wie sie sich weiter entwickelt.

LG

Olaf