Sie sind nicht angemeldet.

21

Donnerstag, 27. November 2014, 12:51

Mir gefallen alle Bilder!! Ich halt Dir die Daumen, Maj, daß die Steckis was werden!
Alles Liebe
Sabel

22

Dienstag, 12. Mai 2015, 12:29

Und? Haben die Stecklinge überlebt?

Ich bin jedenfalls seit wenigen Wochen (Dank mbuyu) auch stolze Besitzerin einer Cephalopentandra. Allerdings ist mein Exemplar noch um einiges kleiner. Bin gespannt, wie sich meine gendertechnisch entwickelt. Vielleicht können wir uns da ja mal gegenseitig pollinös unter die Arme greifen. ;) :D
Alles Liebe
Sabel

23

Mittwoch, 13. Mai 2015, 21:49

Ein paar wenige haben tatsächlich Wurzeln geschlagen, aber dann den langen Winter nicht überstanden. Ich habe aktuell wieder einige Stecklinge geschnitten, aber wahrscheinlich einen ungünstigen Zeitpunkt erwischt. Die Pflanze ging kurz darauf in eine Ruhephase und treibt jetzt erst wieder frisch aus.
Der nächste Versuch ist aber fest eingeplant.
Von Rainer (Mbuyu) habe ich auch noch eine Cephalopentandra rumstehen, die hat aber in den letzte 16 Monaten nicht ausgetrieben, zeigt aber aktuell einen gwinzigen grünen Knubbel.
Grüße
Marco

24

Donnerstag, 14. Mai 2015, 09:12

Hallo,

ich hab' heuer Cephalopentandra ausgesät und deshalb ein paar Sämlinge rumstehen. Ab welchem Alter können die Pflanzen blühen?

Grüße
Alex

25

Donnerstag, 14. Mai 2015, 13:55

Hallo,

ich hab' heuer Cephalopentandra ausgesät und deshalb ein paar Sämlinge rumstehen. Ab welchem Alter können die Pflanzen blühen?

Grüße
Alex


Viel Futter, Wasser und Wärme, dann im ersten Jahr. Die bekommt man, mit den richtigen Bedingungen, im ersten Sommer auf Caudexdurchmesser von locker 5-8 cm.
Samen von Köhres?

Gruß
Marco

26

Freitag, 15. Mai 2015, 20:32

Uff, meine hat derzeit einen Durchmesser von etwa 3-4 cm. Dann kann ich ja heuer schon auf Blüten hoffen.
Ich halt Dir die Daumen, Alex!
Alles Liebe
Sabel